Sind Forex Signale seriös oder nicht? – Erfahrungen

INHALTSÜBERSICHT

Ein sehr beliebtes Thema in Bezug auf den Devisenmarkt ist das der Forex Handelssignale. Heute möchten wir speziell über Forex Handelssignalsysteme, ihre Anwendung auf dem Forex Handelsmarkt und darüber sprechen, wo Händler sie kostenlos erhalten können. Wir werden auch darüber sprechen, ob Händler Forex Signale verwenden sollten oder nicht. Fangen wir an!

Warum werden Forex Signale in Betracht gezogen?

Forex Trading ist kein Plan, um über Nacht reich zu werden. Trading ist keine einfache Sache und Sie sollten es definitiv nicht auf die leichte Schulter nehmen, wenn Sie erfolgreich sein wollen. Um ein effizienter Devisenhändler zu werden, müssen Sie Zeit und Mühe investieren, damit Sie lernen, wie man einer wird. Eine Forex Trading Ausbildung ist ein absolutes Muss, wenn Sie in der herausfordernden, aber äußerst lohnenden Welt des Tradings erfolgreich sein wollen.

Es ist nur natürlich, mit möglichst wenig Aufwand großartige Handelsergebnisse erzielen zu wollen. In der Welt des Devisenhandels kann Ihnen diese Denkweise finanzielle Verluste bringen. Es gibt jedoch Möglichkeiten, die Ihnen sicherlich bei der Entscheidungsfindung helfen können, beispielsweise, wann und welches Währungspaar gekauft/verkauft werden soll. Einer dieser Wege sind Forex Signale.

Tatsächlich ist eines der ersten Dinge, die Anfänger googeln, wenn sie ihre anfängliche Forex Trading-Ausbildung abschließen und ein Konto eröffnen:

  •  „Täglich kostenlose Forex Trading Signale“. 

Jeder möchte so schnell und mühelos wie möglich große Gewinne erzielen und sich dabei auf die Gedanken und Meinungen anderer verlassen. Aus diesem Grund sind Forex Handelssignale unter Händlern so weit verbreitet. 

Die Mehrheit der beginnenden Trader ist etwas zurückhaltend, für Signale zu bezahlen und hofft insgeheim, ohne Ausgaben viel Geld zu gewinnen. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass, wie bei jedem anderen Service auch, gute und 100 % kostenlose Dienste schwer zu bekommen sind.

Was sind Forex Trading Signale?

Ein Forex Signal ist im Grunde eine kurze Nachricht, die Informationen enthält, die Ihnen helfen können, bessere Handelsentscheidungen zu treffen. Solche Informationen können einen Vorschlag zum Eingeben eines Forex Trades für ein Währungspaar mit einem bestimmten Zeitpunkt und Preis enthalten.

Die Handelssignale werden normalerweise per E-Mail, SMS, Tweet oder einer anderen Art der unmittelbaren Kommunikation gesendet, je nachdem, was der Händler wählt.

Der Hauptgrund, warum viele Händler Forex Handelssignale verwenden, ist Zeit zu sparen. Stundenlang vor dem Computer zu sitzen und den Markt zu analysieren, bevor man sich für einen Trade entscheidet, ist etwas zeitaufwändig. Daher könnte die Verwendung von Handelssignalen für die viel beschäftigten Händler, insbesondere für diejenigen, die bereits einen Vollzeitjob haben, eine gute Lösung sein.

Ein weiterer Grund, warum Handelssignale in der Trading-Community beliebt sind, ist die Diversifizierung. Händler können aus einer Vielzahl von Signalanbietern auswählen und ihr Portfolio mit verschiedenen Methoden, Instrumenten und Zeitrahmen erweitern.

Arten von Forex Signalen:

Die Signale werden normalerweise entweder von einem erfahrenen Analysten generiert oder sie können von einem automatisierten Forex-„Roboter“ stammen, wenn Sie einen Online-Forex-Handelssignaldienst abonniert haben.

Forex Handelssignale, die von erfahrenen Analysten stammen, basieren auf ihrer Einschätzung des Marktes in einer Weise, die Computersoftware nicht analysieren kann. Experten verfügen über ein gewisses Maß an Fähigkeiten, Erfahrung, emotionaler Intelligenz usw. und sind nicht nur auf Codes und vorprogrammierte Einstellungen beschränkt, wie automatisierte Systeme. Diese Trader haben Erfahrung und können ein Gefühl dafür bekommen, ob bestimmte Trades Gewinne bringen oder nicht.

Die automatisierten Forex Handelssignale haben ebenfalls viele Vorteile. Zusätzlich zur Zeitersparnis (Sie müssen nicht Tage damit verbringen, Ihre eigene Handelsstrategie zu entwickeln und verschiedene Märkte zu überwachen), können Forex Handelssignale Ihre Risiken „erweitern“. 

Damit meinen wir, dass Sie mehrere Anbieter von Forex Strategien auswählen können, sodass Ihr Ergebnis nicht von einer bestimmten Forex Strategie abhängt. Sie behalten auch die volle Kontrolle über Ihr Konto, was bedeutet, dass Sie niemandem eine Vollmacht erteilen müssen. 

Der mit dem Handelsprozess verbundene menschliche psychologische Stress wird vollständig ausgeschlossen. Die Software zieht aussagekräftige Schlussfolgerungen und funktioniert auf der Grundlage der Art, wie sie programmiert wurde.

Wie sieht ein Forex Trading Signal aus?

Nun, wie gesagt, es ist eine sehr kurze Nachricht, die nur die wichtigsten Komponenten enthält und so aussieht:

  • KAUFEN SIE EUR/USD bei 1,0530, SL bei 1,0510, TP bei 1,0560.

Oder so:

  • BUY EUR/USD @ 1.0530.
  • SL @ 1.0510, TP @ 1.0560.

Die Signale beginnen in der Regel mit der Richtung der Order. Es kann entweder kaufen (long) oder verkaufen (short) sein. Dann sehen die Händler das Handelsinstrument, das entweder die Form des Währungssymbols (in unserem Fall EUR/USD) oder manchmal den Kurznamen der Währung hat, wie zum Beispiel Aussie. All dem folgt die Preisangabe, die fünf- oder vierstellig nach dem Punkt angezeigt wird.

In einigen Fällen können Forex Handelssignale auch eine Art von Order beinhalten, die entweder: 

  • Eine Market Order (MO).
  • Eine Pending Order (PO).
  • Oder eine Limit-Order (LO) sein kann. 

Abhängig von der Plattform des Brokers oder der Person/Firma, die Ihnen die Forex Signale zur Verfügung stellt.

Typische Funktionen, die Anbieter von Forex Signalen offerieren

  • Präsentieren der genauen (oder ungefähren) Entry/Exit/Stop-Loss-Zahlen für ein oder mehrere Währungspaare.
  • Unterstützen von Grafiken oder zusätzliche Analysen für die bereitgestellten Signale.
  • Handelshistorie: Gewinn/Verlust in Pips pro Monat, Risiko-Ertrags-Verhältnis, tatsächliche Trades.
  • Interaktion mit dem Signalanbieter und Einzelcoaching, falls gewünscht.
  • Eine kostenlose und meist einmonatige Testphase.

Sind kostenlose Forex Signale zuverlässig?

Letztendlich arbeiten Forex Handelssignale nach einer mathematischen Formel, und wenn bestimmte Parameter erfüllt sind, erhält ein Händler eine E-Mail oder eine SMS auf seinem Telefon. Es liegt ganz beim Trader, zu entscheiden, ob er das Signal akzeptiert oder nicht.

Eine schnelle Suche im Internet wird Ihnen zeigen, dass es tatsächlich viele gemischte Bewertungen von kostenlosen Forex Handelssignalen und Anbietern gibt. Einige Händler haben schlechte Erfahrungen gemacht und einige sind mit den Ergebnissen zufrieden. Bei Dienstleistern ist das allerdings nichts Neues.

Sie können nicht von allen gute Ergebnisse erwarten. Aus diesem Grund müssen Sie Ihre eigene Recherche durchführen, bevor Sie sich bei einem kostenlosen Handelsdienstleister oder einem unabhängigen Anbieter von Forex Signalen anmelden. 

Es gibt viele Informationen online, die Ihnen helfen, Ihre endgültige Entscheidung zu treffen. Bewertungsportale und soziale Medien zeichnen ein ziemlich gutes Bild davon, was vor sich geht.

Scheuen Sie sich nicht, zusätzliche Informationen vom kostenlosen Anbieter von Forex Signalen anzufordern oder erfahrenere Trader um Rat zu fragen. Heutzutage ist es aufgrund des ständigen Informationsflusses recht einfach herauszufinden, ob ein Anbieter seriös oder nutzlos ist.

Nehmen Sie sich viel Zeit für eigene Recherchen und testen Sie verschiedene Dienstleister.

Woran erkennt man, ob ein Anbieter von kostenlosen Forex Signalen ein Betrug ist?

Hier sind nur einige Warnsignale, auf die Sie achten sollten: 

  • Keine Testphase. Alle Anbieter von Forex-Signalen sollten vor der Verpflichtung mindestens einen Monat Probezeit anbieten.
  • Anonymität. Ein anonymes Unternehmen, das eine Überweisung verlangt, ist im Grunde ein großes „Nein“. Prüfen Sie, ob Anbieter ihre Daten öffentlich halten oder nicht.
  • Ausblenden ihrer Handelshistorie oder wenn ihr Handelssignal nicht mit der Handelshistorie auf der Website übereinstimmt.
  • Unzureichender Kundenservice. Ein Anbieter von Forex Signalen (ob kostenlos oder nicht) sollte in der Lage sein, Händlern jederzeit mit allen Arten von Informationen zu helfen.

Letztendlich funktionieren die meisten Systeme. Manchmal ist es der einzelne Trader, der das System nicht befolgt. 

Sie sind idealerweise nicht derjenige, der entscheidet, wann der beste Zeitpunkt zum Kaufen oder Verkaufen ist, Ihre Emotionen können immer im Weg stehen.

Wenn Sie verlustreiche Signale aussortieren können, können Sie den gesamten Handel identifizieren. Wenn Sie in der Lage sind, den Gesamttrend zu identifizieren und einige Verlustsignale auszusortieren, können Sie tatsächlich erfolgreich sein. 

Lassen Sie nicht zu, dass Emotionen in die Quere kommen und Pechsträhnen Ihre Motivation zerstören. Testen Sie die verschiedenen Softwares und sehen Sie, welche für Sie funktionieren und welche nicht.

Es gibt zuverlässige Anbieter von Forex Signalen, aber eine Sache, die Sie immer im Hinterkopf behalten müssen, ist, dass der Forex Handel eine Kunst ist. Sie sollten weiter lernen und ihn beherrschen. Dies erfordert harte Arbeit und Hingabe. 

Selbst wenn Sie den besten kostenlosen Forex Handelssignaldienst abonnieren, müssen Sie weiter lernen, wie man handelt, und sich nicht nur zurücklehnen, entspannen und darauf warten, dass das Geld zu fließen beginnt.

Kurzfristig können Forex Trading Signale eine gute Lösung sein. Ihr langfristiger Erfolg kann allerdings etwas fraglich sein. 

Anfänger ziehen es vor, Forex Handelssignale zu verwenden, weil sie dadurch zusätzliche Zeit haben, um in ihre Ausbildung zu investieren.

Hier sind einige wichtige Dinge, die Sie bei kostenlosen Forex Signalen und ihrer Zuverlässigkeit beachten sollten:

  • Es ist nichts falsch daran, kostenlose Forex-Signalanbieter zu verwenden. Viele Trader nutzen sie aus Zeitmangel täglich.
  • Stellen Sie bei der Suche nach einer zuverlässigen Quelle für kostenlose Forex Handelssignale sicher, dass sie eine nachgewiesene Erfolgsbilanz haben.
  • Vertrauen Sie keinen professionellen Händlern oder Unternehmen, die Ihnen ohne Beweis großartige Ergebnisse versprechen. Ihr kostenloser Signalanbieter sollte keine Angst haben, seine Geschichte zu zeigen.
  • Einige Systeme bieten einen Testzeitraum an, sodass Sie es testen können, bevor Sie sich verpflichten. Denken Sie darüber nach, bevor Sie für den vollen Service bezahlen.

Fazit: Kostenlose Forex Signale sind oft unprofitabel

Sind kostenlose Forex-Signale seriös und zuverlässig? Ja, die meisten jedenfalls. Es gibt Unternehmen, die Sie nicht betrügen wollen und sich aufrichtig dafür einsetzen, einen Service zu schaffen, der angehenden Händlern helfen wird. Verbringen Sie etwas Zeit damit, die Betrüger und Spammer auszusortieren, ihre Leistungsverläufe, Plattformen, Bewertungen, Kundenservice usw. zu überprüfen, und Sie werden profitable kostenlose Forex Signale finden.

Über den Autor

Du willst profitables Trading erlernen?

Wir zeigen dir durch profitable und jahrelange erprobte Trading-Strategien ein Vermögen aufzubauen ohne überdurchschnittliche Risiken eingehen zu müssen.
Telegram_logo

Exklusive Analysen und Inhalte in unserer Telegram-Gruppe!