Forex Trading nach Feierabend – Devisenhandel für Berufstätige

INHALTSÜBERSICHT

Viele betrachten den Devisenhandel als potenzielle Quelle für passives Einkommen. Aber die meisten von ihnen finden es schwierig, den Handel mit Währungspaaren zu betreiben, während sie von 9 bis 17 Uhr arbeiten. Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass Sie Traden lernen und grundlegende Fähigkeiten entwickeln können, ohne Ihren Job aufzugeben? Sie können beides tun, ohne zwingend, das eine für das andere zu opfern.

Alles, was Sie tun müssen, ist, grundlegende Richtlinien festzulegen, die Ihnen dabei helfen können, mit einem Vollzeitjob zu handeln und Gewinne zu erzielen.

Wie man trotz eines Jobs Forex tradet

1. Planen Sie Ihre Charts vorher

Wenn Sie Ihre Charts am Wochenende erstellen, müssen Sie während der Handelswoche keine Zeit mit Charts und Analysen verschwenden. Alles, was Sie tun müssen, ist zu warten, bis sich der Kurs zu Ihrem Einstieg bewegt, bevor Sie ausführen.

Sie können Ihre gesamte Analyse auch neben Ihrem Job durchführen, insbesondere wenn Sie nur nebenberuflich handeln möchten. Wenn Sie tagsüber arbeiten, führen Sie Ihre gesamte Analyse nachts durch. Machen Sie das Gegenteil, wenn Sie nachts arbeiten.

Sie können Ihre Recherche auch vor oder nach der Arbeit durchführen, je nachdem, was für Sie am besten geeignet ist. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, potenzielle Handelsstrategien außerhalb der Marktzeiten auszuarbeiten.

Wenn Sie jetzt Ihre Analyse durchführen, denken Sie immer daran:

  • Setzen Sie sich ein Zeitlimit und halten Sie sich daran.
  • Führen Sie Ihre Analyse durch, wenn Sie gute Laune haben. Wie bei den meisten Dingen werden Sie nicht klar erkennen, ob Sie emotional oder gestresst sind.
  • Studieren Sie die Diagramme, basierend auf einer bestimmten Handelsstrategie. Wenn Sie Ihr Setup nicht sehen, ist der Tag erledigt.

2. Handeln Sie während der besten Devisenmarktzeiten

Dies bedeutet, dass während Sitzungen mit sehr hoher Liquidität gehandelt wird, was normalerweise während der Sitzungen in London und New York der Fall ist. Die Marktliquidität ist während der Londoner Sitzung am höchsten, da die meisten multinationalen Banken Niederlassungen in der Stadt haben.

Während dieser Zeiten ist der Forex Spread reduziert und Sie können von Marktbewegungen mit hohem Volumen profitieren.

Eine andere Strategie besteht darin, zu Zeiten zu handeln, in denen Ihr Währungspaar am aktivsten ist. Wenn Sie beispielsweise das EUR/USD-Paar handeln möchten, nehmen Sie sich Zeit für den Handel von 8:00 Uhr bis etwa 11:00 Uhr MEZ oder von 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr MEZ.

Die meisten Bewegungen für dieses Währungspaar finden während dieser Zeit oder einige Stunden nach der Eröffnung des US-Aktienmarktes statt.

Finden Sie heraus, wann Sie die besten Preisbewegungen für bestimmte Währungspaare abfangen können, und organisieren Sie dann Ihren Zeitplan entsprechend.

3. Verwenden Sie die richtige Handelsstrategie gemäß Ihrem Zeitplan

Verschiedene Strategien betrachten unterschiedliche Zeiträume.

Wenn Sie zwischen der Arbeit nur 30 Minuten bis eine Stunde Zeit haben, verwenden Sie Intraday- oder Swing-Trading-Strategien, damit Sie nicht einen guten Teil Ihres Tages auf die Charts starren müssen. Wenn Ihnen dies jedoch nichts ausmacht, ist Scalping eine geeignetere Strategie für Sie. Dies gilt insbesondere, wenn Sie auf schnelles Trading stehen.

Daytrader verbringen in der Regel ein bis drei Stunden mit dem Traden und das können Sie auch. Aber mit den richtigen Strategien brauchen Sie vielleicht nicht so lange.

4. Verbessern Sie weiterhin Ihre Handelsfähigkeiten

Sie müssen kontinuierlich daran arbeiten, Ihre Fähigkeiten zu verbessern, wenn Sie mit dem sich ständig verändernden Forex Markt Schritt halten wollen.

Beginnen Sie mit der Überwachung Ihrer wöchentlichen Leistung und analysieren Sie Ihre Ergebnisse. Finden Sie heraus, was Sie besser machen können. Identifizieren Sie dann Ihre Handelsfehler und lernen Sie daraus.

Sie sollten auch Forex Bücher lesen, um den Markt und die Strategien, die Sie anwenden können, besser zu verstehen. Wir empfehlen Ihnen, die bewährten Devisenhandelsstrategien zu lesen: Wie man im Forex Markt profitiert, von Autoren, die selbst Forex Trading betreiben. Diese Bücher werden aus gutem Grund als die ultimativen Leitfäden für erfolgreichen Devisenhandel gefeiert.

5. Konsequent sein

Konsistenz und Übung lassen Sie erstaunliche Belohnungen in Forex ernten. So entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten weiter und entdecken profitable Strategien. Aus diesem Grund empfehlen wir auch, die Strategie nicht häufig zu wechseln.

Was genau bedeutet Konsistenz bei Forex?

  • Handeln Sie regelmäßig auf Teilzeitbasis nach dem gleichen Zeitplan.
  • Handeln Sie mit demselben Setup und derselben Strategie, selbst wenn Sie einmal mit einem Verlust abschließen.
  • Eine Reihe von Regeln und Richtlinien zu haben, die Sie unbedingt befolgen.

Indem Sie konsequent sind, werden Sie ein dauerhaft profitabler Trader, was ohne Frage der Traum eines jeden Forex Händlers ist. Darüber hinaus wird es Ihnen helfen, eine Routine zu entwickeln, die sich als nützlich erweisen wird, wenn Sie sich entscheiden, Ihren Job zu kündigen und Vollzeit zu traden.

Bereit, Forex Trader in Teilzeit zu werden?

An dieser Stelle möchten wir Sie in ein Geheimnis einweihen – Vollzeithandel ist im Grunde eine Teilzeitbeschäftigung. Denn sobald Sie eine solide Strategie und Routine haben, wird der Handel automatisch. Es besteht also keine Notwendigkeit, die Märkte zu studieren oder die Preisbewegungen Tag und Nacht zu beobachten.

Wir raten auch dringend davon ab, Ihren Job aufzugeben, bis Sie die Fähigkeiten und Kenntnisse erworben haben, die Sie zu einem profitablen Forex Händler machen. Stellen Sie sich Ihren Job als Versicherung vor, der Ihnen ein regelmäßiges und beständiges Einkommen bietet, während Sie nebenbei Geld mit Forex Trading verdienen.

Wenn Sie aufhören zu arbeiten und dann anfangen zu traden, werden Sie wahrscheinlich emotionale Trading-Fehler machen. Denn alles, woran Sie denken werden, ist, dass Sie einen Gewinn erzielen müssen, oder es wird kein Essen auf dem Tisch geben.

Um Ihnen den Handel selbst mit einem Vollzeit-Job zu erleichtern, sollten Sie erwägen, Ihre Trades durch Copy Trading zu automatisieren. Indem Sie in einen erfahrenen Trader investieren, können Sie beim Arbeiten schöne Gewinne erzielen.

Ist Copy Trading für berufstätige Forex Trader geeignet?

Forex Copy Trading ist bei Händlern beliebt, denen es an Fachwissen in einem bestimmten Markt mangelt, und bei denen, die nur begrenzt Zeit haben, sich dem Handel zu widmen. Nachfolgend erklären wir, was Copy Trading ist und wie es funktioniert.

Was ist unter Copy Trading zu verstehen?

Copy Trading ist ein Zweig des Social Trading, bei dem die Positionen eines Händlers beim Öffnen oder Schließen auf das Konto eines anderen Händlers kopiert werden. Dies kann entweder automatisch oder manuell erfolgen – und es liegt an jedem Einzelnen zu entscheiden, wie er den Kopierhandel angehen möchte.

Bevor Sie mit dem Copy Trading beginnen, ist es wichtig, dass Sie Ihre eigene Analyse einer Position oder eines bestimmten Marktes durchgeführt haben, bevor Sie echtes Kapital dafür einsetzen. Denken Sie daran, dass Ihr Kapital immer noch gefährdet ist, selbst wenn Sie den Methoden eines erfahrenen Händlers folgen.

Wie funktioniert Copy Trading?

Copy Trading funktioniert, indem es sich auf soziale Netzwerke und soziale Handelssysteme stützt. Wenn ein Trader eine Position eröffnet, kann er diese Informationen an andere Trader im Netzwerk übertragen, die dann entscheiden können, ob sie dieselbe Position eröffnen möchten – oder ihre automatisierten Handelssysteme können dies ohne zusätzliche Eingaben des Traders tun.

Häufig hat der primäre Trader, der seine Positionen veröffentlicht, Erfahrung auf dem zugrunde liegenden Markt – und den Copy-Tradern fehlt möglicherweise die Erfahrung in diesem speziellen Markt, oder sie sind möglicherweise völlig neu auf den Finanzmärkten als Ganzes.

Forex Copy Trading ist eine beliebte Strategie, da Preisbewegungen oft klein, aber häufig sind und eine ständige Überwachung erforderlich ist. Kopieren von Devisenhandel bedeutet, dass ein Händler einfach die Positionen eines anderen Händlers übernehmen kann, anstatt die sich schnell bewegenden Devisenmärkte selbst zu scannen.

Beispiel für Copy Trading

Nehmen wir als Beispiel für Copy Trading an, dass es in Großbritannien einen Inlandsmarktcrash gegeben hat und Sie ein Engagement im britischen Pfund aufbauen möchten. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht genug über die Wirtschaft, Politik oder Zentralbankpolitik von Großbritannien wissen, um eine fundierte Entscheidung treffen zu können, können Sie sich an Copy Trading und das Fachwissen eines anderen Händlers wenden, der mit diesen Angelegenheiten vertraut ist.

Gleichzeitig hoffen Sie, Erfahrung und Fachwissen in einem Markt zu sammeln, dem Sie normalerweise nicht ausgesetzt sind.

Wie bereits erwähnt, sollten Sie jedoch, bevor Sie echtes Kapital dem Rat eines anderen Marktteilnehmers zuweisen, eine eigene Analyse durchführen – selbst wenn Sie mit dem zugrunde liegenden Markt nicht vertraut sind.

Vor- und Nachteile des Copy-Tradings

Vorteile des Copy-Tradings

Copy Trading ermöglicht es Ihnen, Ihr Portfolio in Märkte zu diversifizieren, mit denen Sie nicht vertraut sind, denen Sie aber ausgesetzt sein möchten

Durch den Kopierhandel können Sie auf das Fachwissen eines anderen Händlers zugreifen oder das Beste aus saisonalen Trends machen, die Sie normalerweise nicht als potenzielle Gelegenheit betrachten würden

Mit Copy Trading können Sie Ihre begrenzte Zeit optimal nutzen, indem Sie Ihre Entscheidungen auf die von Tradern mit nachgewiesener Erfolgsbilanz stützen.

Nachteile des Copy-Tradings

Forex Copy Trading kann Händlern wenig Anreiz bieten, ihre eigenen Nachforschungen anzustellen und sich über die Märkte zu informieren

Copy Trading eliminiert Risiken nicht – und manchmal könnten die Copy Trading Anschlagtafeln von Tradern genutzt werden, die versuchen, den Preis eines Marktes zu ihrem eigenen finanziellen Vorteil zu beeinflussen

Copy Trading kann Ihnen zwar beim Einstieg helfen, ist aber nicht die einzige verfügbare Handelsstrategie – aber die Verlockung potenzieller Gewinne mit wenig Zeitaufwand könnte für manche Leute ausreichen.

Was Sie vor dem Copy Trading wissen sollten

Bevor Sie mit dem Copy Trading beginnen, sollten Sie Ihre eigene Marktforschung betreiben – insbesondere, wenn Sie mit der Funktionsweise eines bestimmten Vermögenswerts nicht vertraut sind. Die Trading Academy und die Community auf Social Trading ausgerichteter Broker können Ihnen hier mit Ressourcen und Message Boards helfen, um Sie über alles auf dem Laufenden zu halten, worüber Sie Ihrer Meinung nach mehr wissen sollten.

Diese Broker bieten auch Plattform interne Handelssignale, Warnungen und technische Forex Chart-Indikatoren an. Diese ermöglichen es Ihnen, Benachrichtigungen darüber zu erhalten, wie sich ein Markt verhält. Technischen Indikatoren helfen Ihnen, historische Preisbewegungen zu analysieren und Vorhersagen darüber zu treffen, was mit dem Preis eines Vermögenswerts in der Zukunft passieren könnte.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mit dem Copy-Trading zu beginnen:

  • Erstellen oder melden Sie sich bei Ihrem Forex Trading Konto an.
  • Führen Sie eine vorläufige Marktforschung durch.
  • Finden Sie ein Social Trading Board beim Broker.
  • Kopieren Sie die Trades erfahrener Akteure auf der Handelsplattform und eröffnen Sie eine Position.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Stopps und Limits setzen, um das Risiko zu steuern.
  • Überwachen und schließen Sie Ihre Position.

Was tun, wenn Ihnen das Vertrauen fehlt? 

Copy Trading ist eine exzellente Möglichkeit, als Berufstätiger von den Devisenmärkten zu profitieren. Der Kopierhandel setzt allerdings Vertrauen in den Trader voraus, dessen Leistung zudem stark schwanken kann.

Aus der Sicht vieler profitabler Trader sollte sich jeder nur auf eigene Fähigkeiten verlassen. Das bedeutet, aus der verfügbaren Zeit das Beste zu machen. Wie geht das?

Scalping als optimale Lösung

Was Sie über Scalping beim Forex Trading wissen sollten

Scalp Trading Forex ist eine Möglichkeit, Währungen auf Charts mit den kürzesten Zeitrahmen zu handeln. Es ist eine schnelle und potenziell aufregende Art zu handeln, die mit Vorteilen, aber auch mit kleinen Risiken verbunden ist. 

Scalp Trading Forex beinhaltet die Durchführung einer großen Anzahl schneller Devisengeschäfte in einem kurzen Zeitrahmen, mit der Absicht, eine Reihe kleiner Gewinne zu erzielen.

Während ein Positions-Trade mehrere Monate oder sogar ein Jahr und ein Swing-Trade mehrere Tage bis zu einigen Wochen dauern kann, beträgt die Dauer eines Scalp-Trades nur wenige Minuten oder sogar noch weniger. 

Dies bedeutet, dass Scalper immer voll auf den Chart eingestellt sein müssen und ständig in der Lage sein müssen, zeitnah auf Kursbewegungen zu reagieren. Wenn ein Scalper nicht auf diese Weise fokussiert ist, kann er potenziell profitable Setups verpassen.

Ist Forex Scalping profitabel?

Forex Scalping kann potenziell profitabel sein, wie jeder Handelszeitrahmen. Typischerweise würde ein Scalper versuchen, im Bereich von fünf bis zehn Pips pro Trade zu verdienen. 

Aber wie lässt sich das in Bargeld übersetzen? Unter der Annahme, dass der durchschnittliche Pip-Wert etwa 10 US-Dollar beträgt, kann ein Trader 50 US-Dollar für jeweils fünf Pips Gewinn machen, und wenn er beispielsweise zehn Trades pro Tag tätigt, würde dies 500 US-Dollar betragen. 

Allerdings müssen Trader natürlich auch Verluste einbeziehen, von denen es als Scalper einige geben wird, um die Rentabilität zu bestimmen.

Vorteile des Scalpings

  • In allen Märkten jederzeit möglich.
  • Einstieg ohne aufwendige Analyse.
  • Vergleichsweise wenig Voraussetzungen für den Erfolg.

Wenn Sie einen Vollzeitjob haben und nach Feierabend traden möchten, ist Scalping eine effektive Möglichkeit, die lediglich etwas Training im Vorfeld erfordert.

Über den Autor

Du willst profitables Trading erlernen?

Wir zeigen dir durch profitable und jahrelange erprobte Trading-Strategien ein Vermögen aufzubauen ohne überdurchschnittliche Risiken eingehen zu müssen.
Telegram_logo

Exklusive Analysen und Inhalte in unserer Telegram-Gruppe!