Call

Begriff und Definition

Call ist der englische Begriff für Kaufoption. Der Käufer dieser erwirbt das Recht, die angebotenen Wertpapiere unter bestimmten Bedingungen für die Dauer der Laufzeit zu kaufen. Es besteht keine Verpflichtung, nur eine Option. Wenn der Käufer seine Call-Option nicht wahr nimmt, verfällt diese wertlos.

Das Gegenteil eines Calls ist der sogenannte Put, bzw. eine Verkaufsoption.

Schreibe einen Kommentar