Easdaq – Definition & Erklärung

Die EASDAQ (kurz für European Association of Securities Dealers Automated Quotation) war eine in Brüssel ansässige Computerbörse. 

Wissenswert:

  • Sie wurde im September 1994 als europäische Antwort auf die amerikanische NASDAQ gegründet und war in erster Linie für den Handel mit europäischen Technologieaktien gedacht. Dies wurde sogar von der EU-Kommission unterstützt. 
  • Im Jahr 2001 wurde sie von der NASDAQ übernommen und in NASDAQ Europe umbenannt. Im November 2003 wurde sie wegen Insolvenz geschlossen.

Schreibe einen Kommentar