Greenshoe – Definition & Erklärung

INHALTSÜBERSICHT

Der Begriff Greenshoe stammt aus der englischen Bankensprache und wird im Deutschen als Mehrzuteilungsoption bezeichnet. 

Im Rahmen der Emission von neuen Wertpapieren versucht der Emittent über die beteiligten Banken (Konsortialbanken) eine festgelegte Anzahl von Wertpapieren an der Börse zu verkaufen. Dabei wurden in einem komplizierten und vielschichtigen Verfahren sowohl die Anzahl der auszugebenden Wertpapiere wie auch der Angebotspreis ermittelt. Sollte sich im Rahmen des Börsengangs herausstellen, dass sich eine deutlich höhere Nachfrage als erwartet einstellt, können über den Greenshoe als Ausgabereserve zusätzliche Wertpapiere an der Börse angeboten werden. 

Zu diesem Zweck haben die Altaktionäre und die Konsortialbanken bereits vor Bekanntgabe des Ausgabepreises vereinbart, dass zusätzliche Wertpapiere zum Emissionspreis von den Banken gekauft und an der Börse angeboten werden können.

Dieses Verfahren wurde erstmalig 1960 von der Green Shoe Manufacturing Company angewandt, worauf der Name zurückgeht.

Die als Ausgabereserve von den Konsortialbanken betrachtete Mehrzuteilungsoption wird nur in dem Fall zusätzlich an die Börse gebracht, wenn die Emission deutlich überzeichnet ist. Dies macht keinen Sinn, wenn der Kurs durch geringes Interesse der Marktteilnehmer tendenziell nach unten weist. Durch die Ausgabe weiterer Aktien würde der Kurs zusätzlich unter Druck geraten. 

Die Konditionen und der Preis für die potentiellen Käufer sind identisch mit denen des regulären Angebots. Es besteht für die Banken die Möglichkeit, nur einen Teil des Greenshoe zu erwerben und zusätzlich an der Börse anzubieten. 

Die Ausgabe von neuen Aktien aus dem Greenshoe kann bis zu sechs Wochen nach der Erstnotiz erfolgen. Üblicherweise werden 10 – 15 Prozent der Anzahl der regulären Aktien als Reserve angeboten.

Über den Autor

Du willst profitables Trading erlernen?

Wir zeigen dir durch profitable und jahrelange erprobte Trading-Strategien ein Vermögen aufzubauen ohne überdurchschnittliche Risiken eingehen zu müssen.
Telegram_logo

Exklusive Analysen und Inhalte in unserer Telegram-Gruppe!