Haussier – Definition & Erklärung

INHALTSÜBERSICHT

Unter Haussiers oder auch Bulls genannt, versteht man Anleger bzw. Investoren, deren Handlungen auf optimistischen Einschätzungen der zukünftigen Entwicklung von Wertpapierpositionen beruhen. 

Sie gehen Long-Positionen am Aktienmarkt ein, indem sie Basiswerte und Optionen zu steigenden Kursen kaufen oder Short-Positionen verkaufen. Dabei kann die Sicht auf eine Position auch längerfristig aufgebaut werden und ein Kauf über einen Kredit zwischenfinanziert werden.

Über den Autor

Du willst profitables Trading erlernen?

Wir zeigen dir durch profitable und jahrelange erprobte Trading-Strategien ein Vermögen aufzubauen ohne überdurchschnittliche Risiken eingehen zu müssen.
Telegram_logo

Exklusive Analysen und Inhalte in unserer Telegram-Gruppe!