Nonvaleurs ++ Definition & Erklärung

INHALTSÜBERSICHT

Als Nonvaleurs können zwei Dinge bezeichnet werden:

  • Güter von Emittenten, die unter ständigen Mangel an kurzfristigen Geldmitteln leiden und auf dem ersten Blick wertlos wirken.
  • Wertpapiere, die abgelaufen oder wertlos sind.

Über den Autor

Du willst profitables Trading erlernen?

Wir zeigen dir durch profitable und jahrelange erprobte Trading-Strategien ein Vermögen aufzubauen ohne überdurchschnittliche Risiken eingehen zu müssen.
Telegram_logo

Exklusive Analysen und Inhalte in unserer Telegram-Gruppe!