Offshore Fonds ++ Definition & Erklärung

INHALTSÜBERSICHT

Bei Offshore Fonds handelt es sich um Fonds, die in Ländern wie Liechtenstein, British Virgin Island, den niederländischen Bermudas oder den Bahamas sind. Diese Länder haben nämlich keine vorhandene oder nur eine unzureichende Fondsgesetzgebung. Für den Investor mag das auf den ersten Blick aus steuerlichen Gründen vorteilhaft sein, jedoch kann die fehlende Regulierung für ihn auch erhebliche Risiken bedeuten.

Über den Autor

Du willst profitables Trading erlernen?

Wir zeigen dir durch profitable und jahrelange erprobte Trading-Strategien ein Vermögen aufzubauen ohne überdurchschnittliche Risiken eingehen zu müssen.
Telegram_logo

Exklusive Analysen und Inhalte in unserer Telegram-Gruppe!