BoK-Chef Lee: Geldpolitik bleibt akkommodierend

BoK-Chef Lee: Geldpolitik bleibt akkommodierend

Die Zentralbank wird ihren akkommodierenden geldpolitischen Kurs beibehalten”, sagte der Gouverneur der Bank of Korea (BOK) Lee Ju-yeol auf der Pressekonferenz nach der geldpolitischen Entscheidung am Donnerstag. Zusätzliche Kommentare Das Wachstum wird über der Februar-Projektion liegen. Die Inflation wird über der Februar-Prognose liegen. Die Inflation wird für einige Zeit um die 2% liegen, bevor sie fällt. Die Unsicherheiten über das Tempo der wirtschaftlichen Erholung sind hoch. Die Wirtschaftserholung hat sich leicht beschleunigt. Die Erholung wird durch Exporte und Investitionen gestützt. Zuvor hatte die südkoreanische Zentralbank auf ihrer geldpolitischen Sitzung im April die Leitzinsen bei 0,50% belassen und darauf hingewiesen, dass die Zinssätze in diesem Jahr wahrscheinlich bei 0,50% gehalten werden.