Breaking: Fed lässt Zinsen unverändert – Dollar steigt an

Breaking: Fed lässt Zinsen unverändert - Dollar steigt an

Der Offenmarktausschuss der US-Notenbank Fed (Federal Open Market Committee, FOMC) beließ am Mittwoch wie allgemein erwartet das Zielband für die Federal Funds unverändert bei 0% bis 0,25%. In ihrer geldpolitischen Erklärung bekräftigte die Fed ihr Versprechen, die gesamte Bandbreite an Instrumenten einzusetzen, um die Wirtschaft weiterhin zu unterstützen. Marktreaktion Unmittelbar nach der ersten Reaktion gewann der Dollar gegenüber seinen Konkurrenten etwas an Stärke, und der US-Dollar-Index wurde zuletzt mit leichten Tagesgewinnen bei 90,94 gehandelt.