Brent-Öl wird bis Jahresende weiter in Richtung 70 $ steigen – Danske Bank

Brent-Öl wird bis Jahresende weiter in Richtung 70 $ steigen - Danske Bank

Die fortschreitende Einführung von Impfstoffen, die Wiederbelebung der Volkswirtschaften und der wachsende Inflationsdruck haben nach Ansicht der Danske Bank Ökonomen die Aussichten für die Ölpreise verbessert. Erholung der Ölpreise wird sich in der zweiten Hälfte fortsetzen “Die Einführung von Impfstoffen, die Wiedereröffnung der Volkswirtschaften, die starke Unterstützung durch die Geld- und Fiskalpolitik und ein relativ schwacher Dollar bieten eine gute Grundlage für die globale Ölnachfrage.” “Die OPEC+ hat damit begonnen, ihre Ölproduktion zu normalisieren. Dadurch wird das Aufwärtsentwicklungspotenzial für die Ölpreise gemildert.” “Wir haben unsere Ölpreisprognosen nach oben korrigiert und erwarten nun, dass Brent im 2. Quartal durchschnittlich 65 $/bbl (von 55 $/bbl), im 3. und 4. Quartal 70 $/bbl (von 60 $/bbl) und im Jahr 2022 72,5 $/bbl (von 65 $/bbl) kosten wird.”