BoJ Kuroda: Abwärtsrisiken für die Wirtschaft und die Preise bleiben erhalten

BoJ Kuroda: Abwärtsrisiken für die Wirtschaft und die Preise bleiben erhalten

Der Gouverneur der Bank of Japan (BoJ), Haruhiko Kuroda, äußerte sich in der letzten Stunde, während er über Abwärtsrisiken für die Wirtschaft und die Preise spracht. Weitere Zitate: Die japanische Wirtschaft ist in einer ernsten Situation, aber sie erholt sich zunehmend. Die japanische Wirtschaft wird sich weiter verbessern. Die Preise werden positiv werden und sich beschleunigen, wenn sich die Wirtschaft verbessert. Die starke geldpolitische Lockerung wird konsequent fortgesetzt, wodurch das Inflationsziel von 2% erreicht wird. Die Kommentare hatten wenig Einfluss auf den japanischen Yen und so notierte der USD/JPY unter der 109,00 bzw. am Drei-Wochen-Tief.