USD/CHF baut seine Talfahrt in Richtung des 200-Tage-MA von 0,9100 aus – Commerzbank

USD/CHF baut seine Talfahrt in Richtung des 200-Tage-MA von 0,9100 aus - Commerzbank

Der US-Dollar setzt seine Talfahrt fort, während der USD/CHF sein Tief von Mitte März bei 0,9215 erodiert hat. Karen Jones, Team Head FICC Technical Analysis Research bei der Commerzbank, geht davon aus, dass das nächste Ziel der 55-Tage-MA von 0,9155 ist. USD/CHF erreicht 200-Tage-MA bei 0,9100 “Der USD/CHF hat das Tief von Mitte März bei 0,9215 erodiert und er befindet sich in der Defensive.” “Der 55-Tage-MA liegt bei 0,9166 und der 200-Tage-MA wird bei 0,9100, kurz vor dem Aufwärtstrend bei 0,9031, erreicht.” “Ein erster Widerstand ist das Hoch vom September 2020 bei 0,9296. Wichtige Widerstände sind im Bereich der 0,9467/72 (Hochs vom Juli) zu finden.”