Deutsche BIP-Wachstumsprognose sinkt für 2021 auf 3,7% – Bloomberg

Deutsche BIP-Wachstumsprognose sinkt für 2021 auf 3,7% - Bloomberg

In einem halbjährlichen Monatsausblick, der für das deutsche Wirtschaftsministerium erstellt wird, haben die führenden Forschungsinstitute des Landes ihre gemeinsame Wachstumsprognose für das Jahr 2021 von 4,7% auf 3,7% gesenkt, berichtet Bloomberg unter Berufung auf eine Person, die mit dem jüngsten Ausblick vertraut ist, der am Donnerstag veröffentlicht werden soll. Weitere Details “Der Ausblick wird von den Instituten DIW, Ifo, IfW, IWH und RWI erstellt und hilft, die eigenen Prognosen und Haushaltsplanungen der Regierung zu steuern.” “Es sieht für den Rest dieses Jahres nach einer wirtschaftlichen Erholung aus. Die Impfkampagne, die an Fahrt gewinnt, und eine starke Weltwirtschaft sorgen für Zuversicht.” “Die Regierung prognostiziert für dieses Jahr ein Wachstum von 3%, nach einem Rückgang von rund 5% im Jahr 2020. Mitte 2022 wird damit gerechnet, dass das Vorkrisenniveau erreicht ist.” Marktreaktion Der EUR/USD hält sich im Vorfeld der US-Daten und des Berichts des deutschen Wirtschaftsministeriums im Bereich der 1,1980.