Deutsche Wirtschaftsinstitute senken BIP-Wachstumsprognose für 2021 auf 3,7% – Reuters

Deutsche Wirtschaftsinstitute senken BIP-Wachstumsprognose für 2021 auf 3,7% - Reuters

Die deutschen Wirtschaftsinstitute werden ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum 2021 von 4,7% auf 3,7% nach unten revidieren, weil die durch das Coronavirus bedingten Einschränkungen länger als ursprünglich erwartet bestehen bleiben, berichtete Reuters am Mittwoch unter Berufung auf zwei Quellen. Die gemeinsame Pressemitteilung soll am Donnerstag veröffentlicht werden, so Reuters. Reaktion des Marktes Diese Schlagzeile scheint keinen signifikanten Einfluss auf die Marktstimmung zu haben. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels lag der deutsche DAX 30 Index auf Tagesbasis praktisch unverändert bei 15.230. Währenddessen stieg der EUR/USD um 0,18% auf 1,1968.