Deutschland Spahn: 20% der Bevölkerung sind bis Ende April geimpft

Deutschland Spahn: 20% der Bevölkerung sind bis Ende April geimpft

Der deutsche Gesundheitsminister Jens Spahn sagte, dass er immer noch davon ausgeht, dass 20% der Bevölkerung bis Ende April geimpft sein werden. Deutschland hat über 19,2 Millionen Impfdosen verabreicht, aber nur 6,2% der Bevölkerung sind bis Dienstag vollständig geimpft worden. Seine Kommentare kommen, nachdem das Land am Donnerstag fast 30.000 neue Coronavirus-Infektionen verzeichnete, der höchste Tagesanstieg seit dem 8. Januar. Der Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, sagte: “Die Situation in den Krankenhäusern spitzt sich zum Teil dramatisch zu”, und fügte hinzu, dass “die Politik dringend Maßnahmen ergreifen müsse, um die dritte Coronavirus-Welle einzudämmen”. Bundeskanzlerin Angela Merkel forderte den Bundestag auf, der Bundesregierung vorübergehende Vollmachten zu erteilen, um in Gebieten mit hohen Infektionsraten Coronavirus-Lockdowns zu verhängen. Marktreaktion Der EUR/USD hält sich vor den US-Einzelhandelsumsätzen in der Nähe des Monatshochs von 1,1990. Die Investoren verdauen indes die neuesten Covid-Updates und Impfstoff-Nachrichten.