EUR/USD: Anstieg auf 1,1945 Dollar voraus? – UOB

EUR/USD: Anstieg auf 1,1945 Dollar voraus? - UOB

Die Devisenstrategen der UOB Group merkten an, dass der EUR/USD in den nächsten Wochen ansteigen und die Marke von 1,1945 wieder ansteuern könnte. Wichtige Zitate 24-Stunden-Ansicht: “Gestern vertraten wir die Ansicht, dass es Raum für den EUR gibt, um 1,1925 zu ‘testen’. Unsere Erwartung hat sich nicht ganz erfüllt, da der EUR bis auf 1,1919 gestiegen ist. Das Aufwärtsmomentum hat sich leicht verbessert, aber obwohl der EUR weiter steigen könnte, ist ein klarer Bruch des Hauptwiderstands bei 1,1945 unwahrscheinlich (der nächste Widerstand liegt bei 1,1985). Auf der Unterseite würde ein Durchbruch von 1,1875 (kleinere Unterstützung bei 1,1890) darauf hinweisen, dass der aktuelle Aufwärtsdruck nachgelassen hat.” Nächste 1-3 Wochen: “Unser Update von gestern (12.04., Spot bei 1,1895) steht immer noch. Wie hervorgehoben, hat die Aufwärtsdynamik nachgelassen, aber es besteht immer noch die Chance, dass der EUR auf 1,1945 steigt (wir haben seit letztem Mittwoch eine Bewegung auf 1,1945 erwartet. Der EUR schloss in NY relativ fest (1,1909, +0,11%), aber das kurzfristige Momentum bleibt schwach. Dennoch könnte der EUR über 1,1945 klettern, aber der nächste Widerstand bei 1,1985 wird wahrscheinlich nicht ins Spiel kommen. Ein Durchbruch von 1,1850 (‘starke Unterstützung’ lag gestern bei 1,1830) würde darauf hindeuten, dass sich das Aufwärtsrisiko verflüchtigt hat.”