GBP/USD wird jetzt zwischen 1,3670 und 1,3810 gesehen – UOB

GBP/USD wird jetzt zwischen 1,3670 und 1,3810 gesehen - UOB

Es wird erwartet, dass das Cable in den nächsten Wochen zwischen 1,3670 und 1,3810 pendeln wird, so die Devisenstrategen der UOB Group. Wichtige Zitate 24-Stunden-Ansicht: “Wir betonten gestern, dass “es zu früh ist, eine beträchtliche Erholung zu erwarten” und wir erwarteten, dass sich das GBP “konsolidieren und innerhalb einer Spanne von 1,3670/1,3740 seitwärts handeln” würde. Unsere Einschätzung war falsch, da das GBP bis auf 1,3670 abtauchte, bevor es sich kräftig auf 1,3776 erholte. Der Rebound scheint schon einiges vorweggenommen zu haben und eine weitere Aufwertung des GBP scheint unwahrscheinlich. Für heute ist es wahrscheinlicher, dass sich das GBP zwischen 1,3700 und 1,3780 bewegt.” Nächste 1-3 Wochen: “Gestern (12.04., Spot bei 1,3705) stellten wir fest, dass ‘die Abwärtsdynamik sich nicht wesentlich verbessert hat, aber ein klarer Bruch von 1,3670 nicht ausgeschlossen ist’. Wir fügten hinzu, dass “jede weitere Schwäche voraussichtlich Schwierigkeiten haben wird, sich unter die nächste Unterstützung bei 1,3640 zu bewegen”. Das GBP fiel daraufhin bis auf 1,3670, bevor es sich kräftig auf 1,3776 erholte. Während unser “starker Widerstand” bei 1,3780 immer noch intakt ist, hat das Abwärtsmomentum nachgelassen und die Aussicht auf einen Durchbruch von 1,3670 hat sich verringert. Im Moment ist es wahrscheinlicher, dass das GBP zwischen 1,3670 und 1,3810 handelt.”