EUR/USD kann von deutschem BIP profitieren

EUR/USD kann von deutschem BIP profitieren

Es wird erwartet, dass Deutschland im ersten Quartal 2021 einen Rückgang der Wirtschaftsleistung um 1,5% vermelden wird. Nach Ansicht von FXTStreet’s Analyst Yohay Elam wird die Veröffentlichung des deutschen BIP eine “Win-Win”-Situation für den EUR/USD herbeiführen. Niedrige Erwartungen öffnen die Tür für EUR/USD-Gewinne “Europas Lokomotive veröffentlicht die Zahlen zum Bruttoinlandsprodukt für das erste Quartal des Jahres, und die Ökonomen erwarten ein Minus von 1,5%. Diese Daten werden den Euro beeinflussen und die später am Freitag veröffentlichten BIP-Daten der Eurozone überschatten.” “Der Euro ist das ‘Comeback-Kind’ des Devisenmarktes – während die Bedenken über eine langsame Impfkampagne verblassen. Während die US-Notenbank ihr Anleihekaufprogramm länger fortsetzt, profitiert der Euro zudem von der Dollarschwäche und der allgemeinen Risikostimmung. Daher brauchen die Erwartungen nur minimal übertroffen zu werden, um den EUR/USD nach oben zu treiben.” “Sollte diese Analyse falsch sein und das deutsche BIP mit -1,5% oder gar -2% enttäuschen, stehen die Chancen gut, dass die Investoren dies schlichtweg ignorieren. Die Zahlen beziehen sich auf das März-Quartal. Aber sowohl die Impfung als auch die wirtschaftliche Aktivität haben im April deutlich angezogen. Die Märkte neigen dazu, nach vorne zu schauen – vor allem, wenn der Trend für weitere Gewinne spricht.”