EUR/USD Kurs-Prognose: 50-Tage-SMA begrenzt die Aufwärtsbewegung

EUR/USD Kurs-Prognose: 50-Tage-SMA begrenzt die Aufwärtsbewegung

Der EUR/USD schwankt innerhalb einer schmalen Range, nachdem er sein Einmonatshoch erneuert hat. Der bullische MACD und der anhaltende Handel über dem 200-Tage-SMA begünstigen weitere Gewinne. Der sechs Wochen alte horizontale Bereich stellt eine zusätzliche Barriere für die Aufwärtsentwicklung dar. Nachdem die EUR/USD Bullen am Vortag den höchsten Stand seit dem 18. März erreicht hatten, gönnen sie sich am Mittwoch um 1,1950 eine Verschnaufpause. Dabei schwankt das Paar um das 38,2% Fibonacci-Retracement des Januar-März-Abwärtstrends. Es sollte jedoch angemerkt werden, dass die Fähigkeit des Majors, sich über dem 200-Tage-SMA zu halten, vom bullish MACD unterstützt wird, der so ausgeprägt ist, wie seit Anfang Dezember 2020 nicht. Für die EUR/USD Käufer ist jedoch ein deutlicher Anstieg über den 50-Tage-SMA von 1,1965 erforderlich, bevor sie die Niveaus um 1,1988-95 ins Visier nehmen können. Weitere Widerstände befinden sich dann bei 1,2000 und dem 50% Fibonacci Retracement von 1,2026. In der Zwischenzeit kann ein Tagesschlusskurs unterhalb des 200-Tage-SMA von 1,1906 zu Verlusten in Richtung des Anfang März Tiefs von 1,1835 führen. Darunter folgen die 1,1760 und das Tief des vergangenen Monats in der Nähe der 1,1700. EUR/USD Tages-Chart EUR/USD technische Ebenen Übersicht Letzter Kurs 1.1966 Heutige Veränderung 0.0018 Heutige Veränderung in % 0.15 Tageseröffnungskurs 1.1948 Trends 20-Tage-SMA 1.1847 50-Tage-SMA 1.1965 100-Tage-SMA 1.2056 200-Tage-SMA 1.1903 Ebenen Vorheriges Tageshoch 1.1956 Vorheriges Tagestief 1.1878 Vorheriges Wochenhoch 1.1927 Vorheriges Wochentief 1.1738 Vorheriges Monatshoch 1.2113 Vorheriges Monatstief 1.1704 Tages Fibonacci 38,2% 1.1926 Tages Fibonacci 61,8% 1.1908 Tagespivot S1 1.1899 Tagespivot S2 1.185 Tagespivot S3 1.1821 Tagespivot R1 1.1977 Tagespivot R2 1.2005 Tagespivot R3 1.2054