Gold Futures: Kurzfristig Neutral/Bullish

Gold Futures: Kurzfristig Neutral/Bullish

Investoren fügten ihren Open Interest-Positionen an den Gold-Futures-Märkten am Montag nur 139 Kontrakte hinzu, wie die jüngsten Daten der CME Group zeigten. Auf der anderen Seite baute das Volumen die schwankende Aktivität aus und schrumpfte um rund 34,3K Kontrakte. Goldpreis bleibt durch 1.800 $ begrenzt Der leichte Anstieg des Goldpreises ging am Montag mit einem marginalen Anstieg des Open Interest und einem ordentlichen Rückgang des Volumens einher. Obwohl eine weitere Konsolidierung zu erwarten ist, sollten zusätzliche Kursgewinne in naher Zukunft nicht ausgeschlossen werden. In der Zwischenzeit begrenzt die 1.800 $ das Geschehen nach oben.