Gold Futures: Spielraum für weitere Verluste

Gold Futures: Spielraum für weitere Verluste

Das Open Interest ist an den Märkten für Gold-Futures am Dienstag um nur 837 Kontrakte gestiegen und hat damit den Rückgang vom Vortag teilweise wieder wettgemacht, so die jüngsten Daten der CME Group. In der gleichen Linie stieg das Volumen um rund 8,1K Kontrakte. Goldpreis kann erneut die Marke von 1.760 $ erreichen Der Goldpreis begann die Woche mit einem Minus. Der Pullback ging am Dienstag mit steigendem Open Interest und Volumen einher, was darauf hindeutet, dass weitere Verluste bevorstehen. Das nächste Ziel liegt bei der 1.760 $ pro Feinunze.