Goldpreis Prognose: XAU/USD Abwärtskorrektur in Richtung 1760-55 $

Goldpreis Prognose: XAU/USD Abwärtskorrektur in Richtung 1760-55 $

Der Goldpreis (XAU/USD) fiel am Montag um fast 20 $ von seinem Sieben-Wochen-Hoch von 1790 $ zurück und er beendete den Tag leicht im roten Bereich. Im bisherigen Dienstagshandel konsolidiert der Goldpreis seine Verluste, bevor die Bären die Verluste möglicherweise ausbauen. Nach Ansicht von Dhwani Mehta, von FXStreet, peilt der XAU/USD inmitten höherer Renditen die 1760-55 $ an. Goldpreis Aussichten sind kurzfristig negativ “Höhere US-Renditen werden inmitten des globalen Optimismus wahrscheinlich eine Belastung für den renditelosen Goldpreis bleiben. Der Wirtschaftskalender hat auf beiden Seiten des Atlantiks weiterhin wenig zu bieten.” “Neue Updates zu den Covid-Impfstoffen und den fiskalischen Stimulierungsmaßnahmen in den USA werden im Fokus stehen und dem Goldpreis neue Impulse verleihen.” “Die starke Unterstützung bei 1761 $ wird getestet werden, wenn der Abwärtsdruck zunimmt. Hier verlaufen eine horizontale Unterstützung und der steigende 100-Stunden-MA. Das nächste relevante Niveau ist darunter der 200-Stunden-MA von 1752 $.” “Ein nachhaltiger Bruch über den Widerstand von 1775 $ ist notwendig, um das bullische Momentum der letzten Woche wiederzubeleben. Das Vorwochenhoch bei 1784 $ kann dann auf dem Radar der Käufer erscheinen. Darüber liegt das 7-Wochen-Hoch bei 1790 $.”