Goldpreis-Prognose:  XAU/USD wird mit dovish Fed über 1.900 $ steigen – TDS

Goldpreis-Prognose:  XAU/USD wird mit dovish Fed über 1.900 $ steigen - TDS

Nach drei herausfordernden Monaten scheint sich das Blatt für den Goldpreis zu wenden, aber die 1.800 $ ist eine Herausforderung. Laut den Strategen von TD Securities könnten die Inflation und die dovish Fed für den XAU/USD ein Segen sein. Goldpreis profitiert vom Anstieg der Inflationserwartungen über die Nominalzinsen “Es wäre keine Überraschung, wenn sich der Goldpreis in nicht allzu ferner Zukunft leicht über 1.800 $/oz bewegen würde. Es sieht so aus, als ob die Kurve im März überreagiert hat, als die Renditen in die Höhe schnellten. Außerdem hat es den Anschein, dass eine Zeit lang ein Steady-State erreicht wurde, bevor sich die US10-Zinsen bis zum Jahresende in Richtung zwei Prozent bewegen.” “Da die Anzeichen darauf hindeuten, dass die Realzinsen am stärksten für die Kursentwicklung des Goldpreises verantwortlich sind, deuten die anhaltend negativen Renditen über einen Großteil der Kurve darauf hin, dass wir noch vor dem Ende des Jahres 2021 einen Kurs von 1900 $/oz sehen werden.” “Bevor das gelbe Metall wichtige Widerstände überwindet und weitere 120 $/oz bis zu unserem Jahresendziel ansteigt, muss der Markt davon überzeugt werden, dass gute Wirtschaftsdaten nicht gleichzeitig steigende Zinsen bedeuten. Außerdem muss die Fed verhindern, dass die Zinsen bis zu dem Punkt steigen, an dem sie sich negativ auf die Finanzbedingungen auswirken können.”