NZD/USD Ausblick bleibt positiv – UOB

NZD/USD Ausblick bleibt positiv - UOB

Laut den FX-Strategen der UOB Group wird der NZD/USD in den nächsten Wochen weiterhin Kursgewinne verzeichnen. Wichtige Zitate 24-Stunden-Aussicht: “Gestern vertraten wir die Ansicht, dass der NZD ‘den wichtigen Widerstand bei 0,7220 brechen könnte, aber der nächste Widerstand bei 0,7245 wird voraussichtlich nicht in Gefahr geraten’. Unsere Ansicht war nicht falsch, auch wenn der Vormarsch des NZD bis in die Nähe der 0,7245 kam (Hoch bei 0,7243). Der schnelle Anstieg scheint übertrieben zu sein, und es ist unwahrscheinlich, dass der NZD noch viel stärker wird. Dennoch ist es noch zu früh, um einen Pullback zu erwarten. Für heute ist es wahrscheinlicher, dass der NZD konsolidiert und zwischen 0,7200 und 0,7250 handelt.” Nächsten 1-3 Wochen: “Gestern (26.04., Kurs bei 0,7195) hoben wir hervor, dass ‘ein Tagesschlusskurs über 0,7220 darauf hindeutet, dass der NZD auf 0,7240, möglicherweise 0,7270 steigen kann’. Der NZD kletterte daraufhin bis auf 0,7243, bevor er bei 0,7236 (+0,57 %) schloss. Das Aufwärtsmomentum hat sich verbessert, und der NZD wird wahrscheinlich weiter zulegen, aber die überzogenen kurzfristigen Bedingungen lassen vermuten, dass die 0,7270 nicht so bald ins Spiel kommen wird. Insgesamt werden die Aussichten für den NZD als positiv eingestuft, solange er sich nicht unter 0,7165 (starke Unterstützung) bewegt.”