Russlands Novak: OPEC+-Länder werden Ölproduktion im Mai/Juli schrittweise erhöhen

Russlands Novak: OPEC+-Länder werden Ölproduktion im Mai/Juli schrittweise erhöhen

Der stellvertretende russische Ministerpräsident Alexander Novak sagte am Freitag, dass die OPEC+ Produzenten die Ölproduktion im Mai und Juli schrittweise erhöhen werden, berichtete Reuters unter Berufung auf die Nachrichtenagentur Interfax. “Russlands Energieministerium ist bereit, Exportbeschränkungen für Ölprodukte zu unterstützen, um den heimischen Markt zu stützen”, fügte Novak hinzu. Marktreaktion Die Rohölpreise gaben mit diesen Kommentaren geringfügig nach. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels notierte das Barrel West Texas Intermediate, das zuvor ein Vierwochenhoch von 63,85 $ erreicht hatte, unverändert bei 63,30 $.