Singapur: Arbeitsmarkt verbessert sich in Q1 – UOB

Singapur: Arbeitsmarkt verbessert sich in Q1 - UOB

Barnabas Gan, Ökonom bei der UOB Group, bewertet die aktuellen Arbeitsmarktzahlen aus Singapur Wichtige Zitate “Singapurs Arbeitsmarkt hat sich im ersten Quartal 2021 weiter verbessert, was auf eine weitere Erholung von den negativen Auswirkungen von COVID-19 hindeutet. Insgesamt sank die Arbeitslosenquote weiter auf 2,9% im März 2021, so die vorläufigen Daten des Ministry of Manpower. Da die Arbeitslosenquoten im Januar und Februar 2021 bei 3,2% bzw. 3,0% lagen, liegt die durchschnittliche Arbeitslosenquote Singapurs im 1Q21 bei 3,0%, dem niedrigsten Wert seit dem 2Q20.” “Erfreulicherweise ist die Gesamtbeschäftigung (ohne ausländische Arbeitnehmer) im ersten Quartal 2021 um schätzungsweise 4.800 Personen gestiegen.” “Trotz der Verbesserung der Beschäftigungsdaten ist Singapurs Arbeitsmarkt immer noch schwächer im Vergleich zum Niveau vor dem COVID-19.” “Insgesamt erwarten wir weiterhin, dass die Arbeitslosenquote im vierten Quartal 2021 weiter auf 2,6% sinken wird, was eine deutliche Verbesserung gegenüber 3,3% im 4Q20 darstellt. Es wird erwartet, dass die Erholung in den verschiedenen Sektoren im Jahr 2021 uneinheitlich ausfallen wird.”