S&P 500 Index eröffnet leicht höher, unterstützt von Tech-Aktien

S&P 500 Index eröffnet leicht höher, unterstützt von Tech-Aktien

Die wichtigsten Indizes an der Wall Street handeln am Freitag durchwachsen. Technologieaktien eröffnen vor dem Wochenende leicht höher. Der S 500 Energie-Index bleibt im negativen Bereich. Nach dem Rückgang am Donnerstag haben die wichtigsten Aktienindizes in den USA am Freitag durchwachsen eröffnet. Zum Zeitpunkt der Erstellung des Berichts lag der Dow Jones Industrial Average 0,12% im Minus bei 33.775 Punkten, der S 500 Index stieg um 0,2% auf 4.142 Punkte und der Nasdaq Composite gewann 0,4% auf 13.817 Punkte. Unter den 11 wichtigsten S 500-Sektoren stiegen der Technologie-Index und der Index für Kommunikationsdienste nach der Eröffnungsglocke um jeweils rund 0,5%. Auf der anderen Seite bleibt der Energie-Index im negativen Bereich, da die Rohölpreise weiterhin Schwierigkeiten haben, die Verluste dieser Woche wettzumachen. Im weiteren Verlauf der Sitzung werden die IHS Markit PMI-Berichte für das verarbeitende Gewerbe und den Dienstleistungssektor für neue Impulse sorgen. Die Daten zu den Verkäufen neuer Eigenheime im März werden ebenfalls auf dem US-Konjunkturkalender stehen. S 500 Tages-Chart