S&P 500 Index eröffnet moderat höher, Finanzwerte legen kräftig zu

S&P 500 Index eröffnet moderat höher, Finanzwerte legen kräftig zu

Die wichtigsten Indizes an der Wall Street eröffneten im positiven Bereich. Die Finanzwerte steigen, unterstützt durch steigende Renditen von US-T-Bonds. Die wichtigsten Aktienindizes eröffneten am Montag in den USA leicht höher, da sich die Anleger auf wichtige Quartalszahlen, die FOMC-Sitzung und die Veröffentlichung wichtiger makroökonomischer Daten im weiteren Verlauf der Woche vorbereiten. Zum Zeitpunkt der Erstellung des Berichts stieg der Dow Jones Industrial Average um 0,15 % auf 34.093 Punkte, der S 500 Index stieg um 0,12 % auf 4.185 Punkte, während der Nasdaq Composite nahezu unverändert bei 13.927 Punkten lag. Unter den 11 wichtigsten S 500-Sektoren steigt der Finanzsektor-Index auf Tagesbasis um 1%, unterstützt durch einen leichten Anstieg der Rendite 10-jähriger US-T-Bonds. Auf der anderen Seite ist der Index der Basiskonsumgüter mit einem Verlust von 0,7% der schlechteste Wert nach der Eröffnungsglocke. S 500 Tages-Chart