S&P 500 Index wird 4200 erreichen – Credit Suisse

S&P 500 Index wird 4200 erreichen - Credit Suisse

Der S 500 ist wieder gestiegen und der Markt bleibt in Richtung der 4200 auf Kurs. Wie die Ökonomen der Credit Suisse jedoch immer wieder betonen, wird der Markt jetzt an einem “Extrem” und taktisch überzogen gesehen. Sie bleiben wachsam für eine idealerweise ab 4200. Der Markt bleibt an seinem “typischen” Extrem “Wir sehen weiterhin eine Range von ‘roten Flaggen’, die darauf hindeuten, dass der Markt taktisch überstrapaziert ist. Gleichzeitig liegt der Markt über dem, was wir als sein “typisches” Extrem sehen – 15% über seinem 200-Tage-Durchschnitt. Wichtig ist, dass das Volumen/OnBalanceVolume die neuen Höchststände immer noch nicht bestätigt und das RSI-Momentum auf dem Tages-Chart die neuen Höchststände nun ebenfalls nicht bestätigt. Daher bleiben wir bei unserer Ansicht, dass wir uns dem Höhepunkt dieser Phase nähern, was zu einer Korrektur/Konsolidierung führen wird.” “Wir erwarten aber immer noch weitere Stärke bis 4175/79 und idealerweise bis zu unserem Q2-Ziel von 4200. Hier halten wir dann nach der Bildung eines Hochs Ausschau. Sollte die Stärke direkt ausgebaut werden, wird sich den Bullen bei 4225/30 der nächste Widerstand entgegenstellen.” “Eine kurzfristige Unterstützung ist bei 4152 zu finden. Es ist jedoch ein Bruch unter 4125/21 nötig, damit wir von einem Zwischenhoch sprechen können. Darunter muss mit einem Ausbau der Verluste zur Marke 4096/86, 4068 und 4038/34 gerechnet werden.”