US Dollar: Unterstützt durch positive Wirtschaftsdaten und Impfstoffeinführung – JP Morgan

US Dollar: Unterstützt durch positive Wirtschaftsdaten und Impfstoffeinführung - JP Morgan

Die Analysten von JP Morgan sind der Meinung, dass das jüngste Verhalten des US-Dollars und der Zinssätze größtenteils technisch und vorübergehend ist, und fügen hinzu, dass der Greenback in den kommenden Monaten steigt. Wichtige Zitate “Die soliden inländischen Wirtschaftsdaten sprechen für sich.” “Das April Sitzungsprotokoll der US-Notenbank sollte die Kommunikation über das Tapering einleiten.” “Biden kündigt die nächsten ca. 2 Billionen Dollar an Haushaltsausgaben noch in diesem Monat an.” “Die Beschleunigung der Einführung von US-Impfungen führt dazu, dass der Abstand der USA zum Rest der Welt intakt bleibt.” “Ich empfehle, im Vergleich zu Währungen, bei denen die Zentralbanken wahrscheinlich dovish oder wachstumsorientiert bleiben werden, einschließlich Euro, Yen, Schweizer Franken und GBP, weiterhin auf den USD zu setzen.”