USA: Auftragseingang langlebiger Güter steigt im März um 0,5% vs. 2,5% erwartet

USA: Auftragseingang langlebiger Güter steigt im März um 0,5% vs. 2,5% erwartet

Die Auftragseingänge für langlebige Wirtschaftsgüter sind in den USA im März weniger stark gestiegen als erwartet. US Dollar Index verzeichnet leichte Gewinne, bleibt unter 91,00. Die Auftragseingänge für langlebige Wirtschaftsgüter stiegen in den USA im März um 0,5% oder 1,4 Mrd. $ auf 256,3 Mrd. $, so die am Montag veröffentlichten Daten des US Census Bureau. Dieser Wert folgte auf einen Rückgang von 0,9% im Februar und lag unter den Markterwartungen von 2,5%. “Ohne das Transportwesen stiegen die Auftragseingänge um 1,6%”, hieß es in der Veröffentlichung weiter. Ohne den Bereich Verteidigung stiegen die Auftragseingänge um 0,5%.” Marktreaktion Der US Dollar Index (DXY) klammert sich nach diesem Bericht an seine bescheidenen Erholungsgewinne. Zum Zeitpunkt der Erstellung des Berichts lag der DXY um 0,11% höher bei 90,93.