USA: CB-Verbrauchervertrauensindex steigt im April auf 121,7 vs. 113 erwartet

USA: CB-Verbrauchervertrauensindex steigt im April auf 121,7 vs. 113 erwartet

Der CB-Verbrauchervertrauensindex stieg im April stark an. Der US Dollar Index klammert sich unter 91,00 an seine kleinen Tagesgewinne. Das Verbrauchervertrauen hat sich in den USA im April weiter verbessert, wodurch der Conference Board’s Verbrauchervertrauensindex von 109 im März auf 121,7 stieg. Dieser Wert übertraf die Markterwartung von 113 bei weitem. Weitere Details der Veröffentlichung zeigten, dass der Index der aktuellen Situation von 110,1 auf 139,6 stieg und der Index der Verbrauchererwartungen von 108,3 auf 109,8 zulegte. Die Erwartung der einjährigen Verbraucherinflationsrate blieb unverändert bei 6,7%. Marktreaktion Der US Dollar Index zeigte keine unmittelbare Reaktion auf diesen Bericht und er wurde zuletzt mit kleinen Tagesgewinnen bei 90,88 gesehen gehandelt.