USA werden am Donnerstag neue Sanktionen gegen Russland verhängen – Reuters

USA werden am Donnerstag neue Sanktionen gegen Russland verhängen - Reuters

Die USA werden voraussichtlich schon am Donnerstag Sanktionen gegen Russland verhängen. Grund sind angebliche Wahleinmischungen und illegale Cyber-Aktivitäten, berichtet Reuters unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Zusätzliche Punkte (via Wall Street Journal) “Die Biden-Administration wird am Donnerstag eine Reihe von Vergeltungsmaßnahmen gegen Russland verhängen.” “Mit einer neuen Executive Order wird die Maßnahme die bestehenden Verbote für US-Banken, die mit russischen Staatsanleihen handeln, erweitern, so zwei der erwähnten Personen.” “Die vorherigen Verbote, die auf Teile der russischen Staatsanleihen abzielten, erschütterten Russlands Märkte und verschlimmerten die wirtschaftlichen Probleme des Landes.” “Diese Anordnung verbietet US-Finanzinstituten, nach dem 14. Juni neue Anleihen direkt von der russischen Zentralbank, dem Finanzministerium und dem riesigen Staatsfonds des Landes zu kaufen.” Marktreaktion Die S 500-Futures haben ihre Aufwärtsentwicklung gestoppt und konsolidieren die Gewinne um 4.120.