USD/CNH: Starke Unterstützung befindet sich bei 6,4700 – UOB

USD/CNH: Starke Unterstützung befindet sich bei 6,4700 - UOB

Die FX-Strategen der UOB Group stellen fest, dass eine weitere Schwäche des USD/CNH auf eine solide Gegenwehr um 6,4700 treffen dürfte. Wichtige Zitate 24-Stunden-Ansicht: “Der USD wurde am vergangenen Freitag zwischen 6,4857 und 6,7988 gehandelt und damit enger als die von uns erwartete Seitwärtshandelsspanne von 6,4830/6,5030. Das Abwärtsmomentum hat sich etwas verbessert, aber die Hauptunterstützung bei 6,4700 ist wohl nicht in Sicht (6,4800 ist bereits ein recht starkes Niveau). Auf der Oberseite würde ein Durchbruch von 6,5000 darauf hindeuten, dass sich das Abwärtsrisiko aufgelöst hat.” Nächste 1-3 Wochen: “Vor zwei Tagen (21.04., Spot bei 6,5000) haben wir darauf hingewiesen, dass das ‘Abwärtsrisiko im USD intakt bleibt und die nächste Unterstützung unter 6,4850 bei 6,4700 liegt’. Der USD durchbrach gestern 6,4850 und fiel auf 6,4802. Trotz des Durchbruchs von 6,4850 hat sich das Abwärtsmomentum nicht wesentlich verbessert. Das heißt, das Risiko besteht immer noch für einen niedrigeren USD, aber jede Schwäche wird voraussichtlich auf solide Unterstützung bei 6,4700 treffen. Auf der Oberseite würde ein Durchbruch von 6,5200 (keine Änderung des Niveaus ‘starker Widerstand’) darauf hinweisen, dass die USD-Schwäche, die vor mehr als einer Woche begann, zu Ende ist.”