USD/JPY erreicht Verkäufer lauern in der Nähe der 109,00

USD/JPY erreicht Verkäufer lauern in der Nähe der 109,00

Der USD/JPY verzeichnete einen bescheidenen Intraday-Anstieg und erreichte ein Tageshoch von 108,96, um dann wieder zu fallen, um aktuell bei etwa 108,75 zu handeln. Die Bären begrenzen die Erholung auf den Bereich der 109,00, berichtet Valeria Bednarik, Chefanalystin bei FXStreet. US Michigan Verbraucherstimmungsindex wird im April bei 89,6 erwartet “Die USA werden die Wohnungsbaubeginne und Baugenehmigungen für März sowie die vorläufige Schätzung des Michigan Verbraucherstimmungsindex für April veröffentlichen, der von 84,9 im Vormonat auf 89,6 prognostiziert wird.” “Der USD/JPY behält seine bärische Haltung bei. Das Paar hat sein Wochentief bei 108,60 erreicht und ein Bruch unter dieses Niveau öffnet die Tür für eine Bewegung zur 108,00.”