USD/JPY wird in Richtung der 105,75 fallen – Commerzbank

USD/JPY wird in Richtung der 105,75 fallen - Commerzbank

Der USD/JPY hat begonnen, den Aufwärtstrend von 2021 zu erodieren. Dies deutet auf einen Spielraum bis zum 200-Tage Moving Average von 105,75 hin, berichtet Karen Jones, Team Head FICC Technical Analysis Research bei der Commerzbank. Aufwärtstrend erodiert “Der USD/JPY hat am Freitag den 2021 Aufwärtstrend bei 107,74 erodiert – damit steht der Markt unter Druck und hat Spielraum bis zum 200-Tage-MA von 105,75.” “Ein anfänglicher Widerstand liegt bei 108,40, dem Tief vom 23. März und der 55-Tage-MA bei 109,18. Damit bleiben die Aussichten negativ.”