Hängeposition – Definition & Erklärung

INHALTSÜBERSICHT

Der Begriff „Hängeposition“ bezeichnet die Situation, wenn Wertpapiere aufgrund negativer Kursentwicklungen nicht verkauft werden können und der Anleger keine andere Wahl hat, als den Verkaufspreis zu senken oder auf eine günstigere Entwicklung zu warten.

Über den Autor

Du willst profitables Trading erlernen?

Wir zeigen dir durch profitable und jahrelange erprobte Trading-Strategien ein Vermögen aufzubauen ohne überdurchschnittliche Risiken eingehen zu müssen.

Exklusive Analysen und Inhalte in unserer Telegram-Gruppe!

(Risikohinweis: 83,45% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
Deutschlands bester Broker für Online-Trading
5 von 5 Sternen
5/5