Zum Coaching!
  • Erfahrungsbericht
IC Trading Logo
12345
4.6 / 5
Bewertung des Trading.de Teams
Auszahlung
5
Einzahlung
5
Angebote
5
Support
5
Plattform
5
Gebühren
4
Hauptmerkmale
  • Regulierter Broker
  • Große Auswahl an Instrumenten
  • Niedrigste Spreads
  • Schnelle Ausführung
  • Automatisiertes Trading möglich
  • Zuverlässiger Support

Als Teil von IC Markets gehört IC Trading zu den bekanntesten Brokern auf dem Markt. Er überzeugt mittlerweile mehr als 200.000 Kunden weltweit und das, mit einem umfangreichen Angebot an Finanzinstrumenten und attraktiven Konditionen. Was genau du darunter verstehen kannst, erfährst du im Folgenden.

0 IC Trading Erfahrungen & Bewertungen von Tradern

Alle (0) Positiv (0) Negativ (0)

Was ist IC Trading? – Vorstellung des Unternehmens

Der Broker IC Markets wurde bereits im Jahr 2007 in Sydney, Australien gegründet. Der Hauptsitz von IC Trading liegt allerdings auf Mauritius. Der Anbieter kann inzwischen mehr als 200.000 aktive Kunden weltweit verzeichnen. Allein im März 2023 lag das Handelsvolumen bei 1,2 Billionen US-Dollar.

IC Trading Website Screenshot

Das Ziel des Unternehmens ist es, sowohl Kleinanlegern als auch institutionellen Händlern das beste Handelserlebnis zu bieten. Es wurde von Tradern für Trader entwickelt und legt großen Wert auf Transparenz. Daher gibt es auf der Website eine Übersicht über sämtliche Preise, auf die wir weiter unten näher eingehen werden.

Die Raw Trading (Mauritius) Ltd. bietet seine Leistungen aber nicht für jeden an. Ausgenommen sind Einwohner der USA, Kanada, Israel, Neuseeland, Iran, Nordkorea und Ländern, in denen die Nutzung der Plattform gegen die örtlichen Gesetze oder Vorschriften verstoßen würde.

Details

Feature:IC Trading:
🏢 Firmensitz:Mauritius
⚖️ Regulierung:FSC
⌨️ Demokonto:Ja
📊 Finanzinstrumente:2.250+
📈 Trading Hebel:Bis 1:500
💰 Mindesteinzahlung:200 Euro
💻 Handelsplattform:MT4, MT5, ZuluTrade
📞 Kundenservice:Telefon, E-Mail, Live-Chat

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Regulierter Broker
  • Große Auswahl an Instrumenten
  • Niedrige Spreads
  • Schnelle Ausführung
  • Automatisiertes Trading möglich
  • Zuverlässiger Support

Nachteile

  • Hohe Mindesteinzahlung

IC Trading Bewertung auf Trustpilot

Obwohl IC Trading bislang noch kein eigenes Profil auf Trustpilot besitzt, fällt die Gesamtbewertung von IC Markets mit 4,8 Sternen bei über 32.000 Rezensionen sehr gut aus. Der Broker ist ein verifiziertes Unternehmen auf der Plattform und erlaubt damit einen Einblick in seine Aktivitäten.

Allein in den vergangenen 12 Monaten erhielt IC Markets 7.454 Bewertungen, von denen 7.411 organisch generiert wurden. Ganze 93 Prozent davon bewerten den Anbieter mit 5 Sternen, nur 3 Prozent sind unzufrieden mit dem Broker.

Sicherheit im Fokus

Bei der Entscheidung für oder gegen einen Broker gilt es eine Reihe von Kriterien zu berücksichtigen. Allen voran: Die Sicherheit! Beim Trading geht es immerhin um persönliche Daten und finanzielle Mittel, die mit großer Vorsicht zu behandeln sind. Am besten lässt sich die Sicherheit eines Anbieters durch die vorhandene Regulierung beurteilen.

Regulierung und weitere Maßnahmen

IC Trading bzw. die Raw Trading Ltd. verfügt tatsächlich über eine seriöse Regulierung durch die Financial Services Commission of Mauritius, kurz FSC. Sie ist mit der Nummer GB21026834 lizenziert.

FSC Logo

Für zusätzliche Sicherheit sorgt die SSL-Technologie, durch die elektronische Zahlungen verschlüsselt sind. Darüber hinaus werden Gelder von Kunden bei der Einzahlung auf das Handelskonto auf Treuhandkonten bei internationalen Spitzenbanken getrennt von Unternehmensgeldern verwahrt.

Angebot und Konditionen beim Broker auf einen Blick

Wie bereits oben erwähnt, überzeugt der Broker vor allem mit einem guten Angebot an Werten und attraktiven Konditionen. Zur Auswahl stehen mehr als 2.250 Instrumente aus verschiedenen Anlageklassen:

  • Forex CFDs
  • Index CFDs
  • Rohstoff CFDs
  • Aktien CFDs
  • Anleihen CFDs
  • Futures CFDs

Diese kannst du mit variablen Spreads schon ab 0,0 Pips – je nach Anlageklasse – handeln. Auch das Micro Lot Trading ist möglich, also ab 0,01 Lots. Weiter profitierst du von einer blitzschnellen Ausführung in unter 40 ms und einer niedrigen Latenzzeit über Glasfaser und Quinix NY4 Server.

Du kannst sowohl long als auch short Trades ausführen, musst keine Requotes mehr hinnehmen und handelst ohne Einschränkungen und zu bestmöglichen Preisen. Täglich verarbeitet das Datenzentrum in New York mehr als 500.000 Trades, wovon zwei Drittel von automatisierten Trading-Systemen kommen. Damit ist IC Trading eine der Top Wahlen für automatisiertes Trading.

Forex CFDs

Zur Auswahl in diesem Bereich stehen 61 Werte, die rund um die Uhr an fünf Tagen die Woche gehandelt werden können. Der Forex Markt ist der liquideste Markt der Welt und du profitierst von engen Spreads ab 0,0 Pips und einem Hebel von bis zu 1:500.

IC Trading Forex
Auswahl an Forex CFDs bei IC Trading

Index CFDs

Interessierst du dich für den handel von Indizes, stehen dir 25 Instrumente zur Verfügung, die ohne Kommissionen, aber dafür mit einem Hebel von bis zu 1:200 gehandelt werden können. Und das ebenfalls rund um die Uhr an fünf Tagen die Woche. Der Handel ist auf dem MetaTrader möglich und Spreads gibt es ab 0,4 Punkten.

Rohstoff CFDs

Dazu kommen mehr als 20 Rohstoffe, um genau zu sein 24, im Angebot. Dazu zählen Werte aus den Bereichen Energie, Argarprodukte und Metalle. Du kannst sie als Spot und Futures CFDs handeln und das mit einem Hebel von bis zu 1:500. Rohstoffe eignen sich übrigens hervorragend dafür, das eigene Portfolio zu diversifizieren und dadurch das Risiko breiter zu streuen.

Aktien CFDs

Das Angebot in der Kategorie Aktien ist das größte mit mehr als 2.100 Werten von ASX, Nasdaq und NYSE. Darunter finden sich Aktien bekannter Unternehmen wie Apple, Facebok und BHP Billiton. Der Hebel liegt hier allerdings etwas geringer mit bis zu 1:20. 

IC Trading Aktien
Auswahl an Aktien-CFDs bei IC Trading

Anleihen CFDs

Was Anleihen angeht, gibt es 9 Instrumente zur Auswahl. Dazu zählen die Anleihen von Regierungen wie Japan, Europa, UK und USA. Diese kannst du ohne Kommission mit einem Hebel von bis zu 1:200 handeln und profitierst von einer hohen Liquidität.

Futures CFDs

Die Auswahl an globalen Futures zu guter Letzt umfasst ganze vier Werte, darunter ICE Dollar und den CBOE VIX Index. Auch hier fällt keine Kommission an und der Hebel liegt bei bis zu 1:200.

Welchen Hebel gibt es bei IC Trading?

IC Trading gehört zu den beliebtesten CFD Brokern und bietet ansprechende Konditionen. Dazu gehört auch die Anwendung eines hohen Hebels, der vom Broker gestellt wird. Dieser variiert je nach Anlageklasse und gewähltem Instrument, kann aber bis zu 1:500 betragen.

Die Trading Plattform von IC Trading im Test

Wer Kunde bei IC Trading werden möchte, der hat die Wahl zwischen verschiedenen Handelsplattformen, die sowohl für Windows und Mac als auch im Webbrowser verfügbar sind. Dazu gehören diese hier:

  • MetaTrader 4 und 5 als Forex Trading Plattform
  • ZuluTrade

MetaTrader

Mit dem MetaTrader erhältst du Zugang zu einer mehrfach ausgezeichneten und einer der beliebtesten Plattformen weltweit. Sie zeichnet sich durch eine schnelle Ausführungsgeschwindigkeit, intuitive Bedienung und übersichtliche Benutzeroberfläche aus. Leistungsstarke Tools helfen dir zudem, dein Trading auf das nächste Level zu bringen.

MT5 Plattform bei IC Trading

Es gibt keine Handelsbeschränkungen, enge Spreads ab 0,0 Pips und geringe Kommissionen. Die Minimum Lot Size liegt bei 0,01, der Hebel bei bis zu 1:500 und auch das Algo Trading ist mit dem MetaTrader als Plattform möglich. Dazu kommen zwei weitere Interessante Tools:

  • AutoChartist: Der erste Marktscanner der Welt über einen nicht handelsfähigen EA scannt den Markt nach Trading-Möglichkeiten, während er alle Symbole und Zeiteinheiten aus einem einzigen Chart beobachtet.
  • MultiTerminal: Damit kannst du mehrere Accounts auf einmal mit einem einzigen Interface verwalten.

ZuluTrade

Darüber hinaus kannst du auch ZuluTrade nutzen, was auch einige interessante Funktionen in petto hat. Zum einen Zulu Rank – ein ausgeklügelter Algorithmus, der verschiedene Faktoren wie Gesamtleistung, Stabilität, Laufzeit und Engagement analysiert und darauf basierend eine Rangliste von Signalanbietern erstellt.

Zum anderen gibt es Zulu Guard – ein hochentwickeltes Sicherheitsfeature, das die Performance deiner Trades 24/7 überwacht und wenn nötig einschreitet, um deine Investitionen zu schützen. Des Weiteren hast du mit der Simulation ein leistungsstarkes Tool, das dir erlaubt potenzielle Gewinne oder Verluste auf deinem Account zu testen. So kannst du deine Strategien und potenzielle Performance prüfen, bevor du damit live gehst.

Bietet IC Trading eine mobile App?

Neben der Plattform, die als Desktop-Version oder aber im Webbrowser verfügbar ist, stellt IC Trading seinen Kunden den MetaTrader auch als mobile App zur Verfügung. Diese ist sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte kostenlos im entsprechenden Store erhältlich. Beide Versionen der Plattform – MT4 und M5 – werden sowohl im App Store als auch im Google Play Store mit 4,7 von 5 Sternen bewertet.

MT5 Plattform als App bei IC Trading

Das solltest du vor dem Handel wissen:

Entscheidest du dich für IC Trading als Broker, bieten sich dir einige Vorteile. Darunter der One-Klick-Handel, Markttiefe, ein Spread-Monitor, Handelsrisiko-Rechner und erweiterte Ordertypen. Darüber hinaus gibt es aber einige weitere Dinge, die du vor der Registrierung bei IC Trading wissen solltest.

Welche Kontotypen gibt es bei IC Trading?

Bei der Kontoeröffnung musst du dich für ein Kontomodell entscheiden. Zur Auswahl stehen das Raw Spread Konto mit Spreads ab 0,0 Pips und das Standard Konto mit Spreads ab 0,8 Pips. Beide Account-Typen sind jeweils auch als islamisches Konto verfügbar. Alle wichtigen Details zu den Kontotypen kannst du folgender Übersicht entnehmen.

Feature:Raw Spread Account:Standard Account:
HandelsplattformMetaTraderMetaTrader
SpreadsAb 0,0 PipsAb 0,8 Pips
Mindesteinzahlung200 Euro200 Euro
Kommission pro Lot3,50 Euro0 Euro
HebelBis 1:500Bis 1:500
Max. Orders pro Konto200200
Micro Lot Trading
One-Click-Trading
Islamisches Konto
Geeignet fürEAs und ScalperDiskrete Händler

So funktioniert die Kontoeröffnung bei IC Trading

Um ein Konto bei IC Trading zu eröffnen, musst du ganz einfach den folgenden vier Schritten folgen:

  1. Registrieren (Kontotyp wählen und Anmeldeformular ausfüllen)
  2. Verifizieren (Digitales Onboarding System des Brokers für schnelle Verifizierung)
  3. Kapitalisieren (Geld auf das Konto einzahlen)
  4. Traden (Auf dem Live-Account mehr als 2.100 Instrumente handeln)

Bei der Registrierung musst du nicht nur persönliche Daten wie deinen vollständigen Namen, dein Wohnsitzland und deine E-Mail-Adresse angeben. Du musst auch wählen, was für einen Kontotyp du führen möchtest: Einzelkonto, Gemeinschaftskonto oder Geschäftskonto.

Anschließend entscheidest du dich für eine Handelsplattform – MT4 oder MT5 – einen Accounttyp (Standard oder Raw) und eine Währung. Im Reiter Review kannst du nochmal einen Blick auf die gemachten Angaben werfen und prüfen, ob alles stimmt. Zum Schluss wählst du eine Sicherheitsfrage aus, gibst die Antwort dazu ein und stimmst der Erklärung zu.

Um die Kontoeröffnung abzuschließen, musst du zu guter Letzt einige Angaben zur Erfahrung, Beschäftigung, Vermögen und Steuerfragen machen sowie die Verifizierung durchführen.

IC Trading Kontoeröffnung
Formular zur Kontoeröffnung bei IC Trading

Kann ich auch im Demokonto handeln?

Wer sich noch unsicher ist, der kann die Plattform sowie seine Fähigkeiten auch zunächst kosten- und risikofrei im Rahmen des Demokontos testen. Hier hast du die Möglichkeit, die Funktionsweise des Marktes kennenzulernen, deine Fähigkeiten weiterzuentwickeln und neue Strategien zu testen und zu optimieren.

Die Höhe des virtuellen Guthabens, das dir darin zur Verfügung steht, kannst du selbst bestimmen und liegt zwischen 200 und 5.000.000 Euro. Auch den Hebel kannst du selbst festlegen.

Ein- und Auszahlung bei IC Trading

Ist die Kontoeröffnung erledigt, kann es schon fast mit dem Handel losgehen. Was jetzt noch fehlt, ist eine Einzahlung. Denn erst, wenn Geld auf deinem Trading-Konto vorhanden ist, kannst du es auch investieren.

Zahlungsmethoden in der Übersicht

Einzahlungen sind je nach Zahlungsmethode sofort und Auszahlungen ebenfalls sehr schnell verfügbar. Die Kommission für Ein- und Auszahlungen beträgt 0%. Zur Auswahl stehen folgende Zahlungsmethoden:

  • Kredit- und Debitkarte (Visa und Mastercard)
  • Banküberweisung
  • PayPal
  • E-Wallets wie Neteller und Skrill
  • Broker to Broker
IC Trading Zahlungsmethoden

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung?

Wie bei einigen anderen Brokern gibt es auch bei IC Trading eine Mindesteinzahlung. Wer im Abschnitt zu den Kontotypen aufmerksam war, hat bereits gesehen, dass diese unabhängig vom gewählten Modell bei 200 Euro liegt. Im Vergleich zu vielen anderen Anbietern ist dieser Betrag schon recht hoch, insbesondere für Kleinanleger.

Dauer der Auszahlung

Um eine Auszahlung zu tätigen, musst du eine Anfrage stellen. Sofern diese bis 12 Uhr eingeht, wird sie noch am selben Tag bearbeitet. Geht sie allerdings danach ein, wird sie erst am nächsten Werktag bearbeitet. Obwohl der Broker keine zusätzlichen Gebühren für die Auszahlung verlangt, kann es sein, dass die Bank eine Gebühr erhebt.

Auszahlungen mit Kredit- oder Debitkarte werden kostenlos und in der Regel innerhalb von 3-5 Werktagen auf dein Konto gutgeschrieben. In seltenen Fällen kann es aber bis zu 10 Tage dauern. Die Auszahlung per Banküberweisung dauert ebenfalls meist 3-5 Tage.

Gebühren und Kosten im Überblick

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Beurteilung eines Brokers sind die Gebühren und Kosten, die beim Handel, der Ein- und Auszahlung und sonstigen Aktionen oder aber Inaktivität anfallen. Darauf werfen wir nachfolgend einen Blick.

Der Broker bietet zum einen niedrigste Spreads für sämtliche Major- und Minor-Währungspaare. So liegt beispielsweise der Wert EUR/USD durchschnittlich bei 0,1 Pips und ist damit der geringste auf der Welt. Spreads variieren je nach gewähltem Instrument und der Anlageklasse. Es gibt sie bereits ab 0,0 Pips.

Doch auch der gewählte Kontotyp, die Lot Kommission und die zugrundeliegende Währung des Accounts spielen hier eine Rolle, wie die folgende Übersicht zeigt. Hinzu kommt eine Kommission, die sich je nach Kontotyp unterscheidet. Beim Raw Spread Acocunt liegt sie bei 3,5 Euro pro Lot pro Side. Beim Standard Account gibt es hingegen keine Kommission.

Währung:Micro Lot Kommission:Standard Lot Kommission:
EUR0,0275 EUR bzw. 0,06 EUR pro round turn2,75 EUR bzw. 5,50 EUR pro round turn
CHF0,033 CHF bzw. 0,07 CHF pro round turn3,30 CHF bzw. 6,60 CHF pro round turn
GBP0,025 GBP bzw. 0,05 GBP pro round turn2,50 GBP bzw. 5 GBP pro round turn
USD0,035 USD bzw. 0,07 USD pro round turn3,50 USD bzw. 7 USD pro round turn
CAD0,035 CAD bzw. 0,07 CAD pro round turn3,50 CAD bzw. 7 CAD pro round turn
AUD0,035 AUD bzw. 0,07 AUD pro round turn3,50 AUD bzw. 7 AUD pro round turn
NZD0,045 NZD bzw. 0,09 NZD pro round turn4,50 NZD bzw. 9 NZD pro round turn
JPY3,50 JPY bzw. 7 JPY pro round turn350 JPY bzw. 700 JPY pro round turn
SGD0,045 SGD bzw. 0,09 SGD pro round turn4,50 SGD bzw. 9 SGD pro round turn
HKD0,27125 HKD bzw. 0,54 HKD pro round turn27,125 HKD bzw. 54,25 HKD pro round turn

Wie gut ist der Support bei IC Trading?

Obwohl es leider keinen deutschsprachigen Kundenservice gibt, ist der Support bei IC Trading zuverlässig, kompetent und hilfsbereit. Er ist rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche im Live-Chat zu erreichen. Und auch telefonisch kannst du dich an den Broker wenden.

IC Trading Help Center

Außerdem stehen mehrere E-Mail-Adressen für verschiedene Bereiche zur Verfügung: Client Relations, Support, Accounts und Marketing. Der Support von IC Markets wird auch in den Trustpilot Erfahrungen mehrfach positiv hervorgehoben.

Adresse:Suite 803, 8th Floor, Hennessy Tower, Pope Hennessy Street,11328 Port Louis, Mauritius
Telefon:+23 080 2049 0079
E-Mail:support@ictrading.com
Live-Chat:Ja

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten habe ich?

Dass IC Trading auch großen Wert auf das Bildungsangebot für seine zahlreichen Kunden legt, zeigt die breite Palette an Weiterbildungsmöglichkeiten. Dazu gehören zwei Bereiche, die jeweils die Vorteile von Forex und CFDs aufzeigen sowie ein Web TV. Dort werden handelbare Trading-Ideen und Marktkommentare in Kurzvideos präsentiert. Außerdem gibt es ein Glossar und ein Hilfecenter, in dem du dich auch nach Antworten auf deine Fragen umschauen kannst.

Fazit: Über 2.250 Instrumente und ein Hebel von bis zu 1:500

Wer sich für IC Trading entscheidet, dem steht ein umfangreiches Angebot an mehr als 2.250 Instrumenten verschiedener Anlageklassen zur Auswahl, darunter CFDs auf Forex, Rohstoffe und Aktien. Außerdem profitierst du von attraktiven Konditionen, das heißt, enge Spreads und einen Hebel von bis zu 1:500. Das einzige Manko: Der Kundensupport ist leider nicht deutschsprachig. Da er dennoch zuverlässig und kompetent ist, können wir darüber hinwegsehen.

Meist gestellte Fragen:

Welche Handelsplattformen gibt es bei IC Trading?

Als Trader bei IC Trading kannst du zwischen dem MetaTrader 4 und dem MetaTrader 5 entscheiden. Beide überzeugen mit ihrer intuitiven Bedienbarkeit und leistungsstarken Tools, wie AutoChartist und MultiTerminal. Zudem ist das Algo-Trading möglich. Alternativ kannst du auch ZuluTrade nutzen.

Ist IC Trading sicher?

Die Raw Trading Ltd. unterliegt einer Regulierung durch die Financial Services Commission of Mauritius, kurz FSC. Hinzu kommt eine SSL-Verschlüsselung und der Fakt, dass Kundengelder auf separaten Treuhandkonten sicher verwahrt werden. Bei IC Trading handelt es sich also um einen sicheren und seriösen Anbieter.

Was kann ich bei IC Trading handeln?

Das Angebot bei IC Trading umfasst mehr als 2.250 Werte aus verschiedenen Anlageklassen. Dazu gehören CFDs auf Aktien, Indizes, Forex, Rohstoffe, Anleihen und Futures.

Wie funktionieren Einzahlungen bei IC Trading?

Wer eine Einzahlung bei IC Trading tätigen möchte, der kann das anhand verschiedener Methoden tun. Dazu gehören die Klassiker Kredit- und Debitkarte sowie Banküberweisung, aber auch PayPal, Neteller, Skrill und Broker to Broker. Ein- und Auszahlungen sind vonseiten des Brokers in der Regel kostenlos. Es können aber Gebühren durch die Bank anfallen. Die Mindesteinzahlung liegt unabhängig vom Kontomodell bei 200 Euro.

Wie funktionieren Auszahlungen bei IC Trading?

Für eine Auszahlung musst du eine Anfrage stellen. Anfragen, die vor 12 Uhr eingegangen sind, werden noch am gleichen Tag bearbeitet, während spätere Anfragen am nächsten Werktag bearbeitet werden. Anschließend sollte das Geld innerhalb der folgenden 3-5 Werktage auf deinem Konto verfügbar sein. In seltenen Fällen kann es aber bis zu 10 Werktage dauern.

Alex Abate ist spezialisiert im Bereich Trading und selbstständige Texterin. Sie bringt bereits jahrelange Erfahrung im Wertpapierhandel und der Anlage mit und ist für die Beurteilung sowie den Test verschiedener Broker auf dem Markt zuständig.
Tritt jetzt unserer Trading Telegram Gruppe bei!
Triff andere profitable Trader und tausche dich über die Märkte und Strategien aus.
  • Triff andere profitable Trader
  • Zugang zu Schritt für Schritt Anleitungen
  • Playlists mit Lernvideos
  • Kostenlose Unterstützung
Jetzt teilnehmen!
Skaliere mit uns dein Trading
Wir suchen lernwillige Trader zum ausbilden und begleiten diese langfristig.
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schritt 1 von 9

Was beschreibt dich am besten?

Was trifft auf dich zu? * Dieses Feld ist erforderlich
Trading.de veröffentlicht alle Beitrage nach strikten Redaktionsrichtlinien. Durch unsere erfahrenen Autoren und disziplinierter Kontrolle veröffentlichen wir aktuelle und geprüfte Inhalte. Auch ältere Beiträge werden von uns immer wieder geupdatet und mit aktuellen Inhalten versehen. Lesen Sie warum Sie uns vertrauen können
Finanzierung
Trading.de ist eine unabhängige Webseite und ein unabhängiges Vergleichsportal. Alle Artikel, Tools oder Informationen werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Trading.de dient ausschließlich als Informationsquelle. und ist keine Anlageberatung. Ein Teil unserer Finanzierung geschieht durch Partner, die wir durch Partnerlinks bewerben. Ebenfalls finanzieren wir uns durch den Verkauf von Trading Ausbildungen und Trading Wissen. Kunden bzw. Trader, die unsere Links nutzen, haben dadurch keine Nachteile. Manchmal können wir sogar dadurch Sonderangebote für unsere Leser bereitstellen. Für vermittelte Kunden können wir eine Provision erhalten. Lesen Sie wie wir uns finanzieren.