Zum Coaching!

Wer das Trading richtig lernen will für den ist eine Trading Rechner essentiell und ein notweniges Tool seine Trading Strategien anzupassen. Mit diesem Trading Rechner kannst du deine Gewinne und Verluste berechnen lassen. Er kalkuliert sofort das Ergebnis auf eine bestimmte Anzahl an Trades. Füge dein Risiko pro Trade, CRV, Trefferquote und die Anzahl der Trades ein. Erklärungen zu den Trading Begriffen findest du weiter unten.

Trading Rechner für Gewinn und Verluste

Füge hier die durchschnittliches Chance Risiko Verhältnis ein

Füge hier die durchschnittliche Gewinnquote ein

Wie funktioniert der Trading Rechner?

Der Rechner kalkuliert insgesamt das Trading Ergebnis nach Gewinn und Verlust. Um zu starten, müssen Sie zuerst das Risiko pro Trade eintragen. Zur Berechnung des Risiko pro Trades können Sie auch unseren Money Management Rechner verwenden.

Danach können Sie aus dem Menu verschiedene CRVs (Chance Risiko Verhältnis) auswählen. Dies bedeutet wie groß der mögliche Gewinn im Gegensatz zum eingesetzten Risiko bei einem Gewonnen Trade sein kann. Je höher das durchschnittliche CRV desto größer wird auch Ihr Gewinn sein.

Wählen Sie nun Ihre durchschnittliche Trefferquote aus. Diese sagt aus wie viele Trades Sie im Durchschnitt gewinnen (in Prozent). Nun muss noch die Anzahl an Trade gewählt werden. Das Ergebnis wird dann berechnet, wenn Sie den unteren Button klicken.

Legende – Trading Rechner Erklärung:

  • Risiko pro Trade – Wie viel ist man bereit pro Handelsgeschäft zu riskieren
  • Chance Risiko Verhältnis (CRV) – Das CRV sagt aus wie groß ein möglicher Gewinn sein kann bei dem Einsatz des Risikos pro Trade. Das Risiko wird durch den Stop Loss begrenzt und das Ziel kann mit einem Take Profit gewählt werden.
  • Trefferquote – Diese Zahl sagt aus wie viele Trades Sie gewinnen in Prozent
  • Anzahl der Trades – Fügen Sie hier Ihre Anzahl an gemachten Trades ein
Unsere Empfehlung
xtb logo
› Jetzt kostenlos testen! (Risikohinweis: 76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)
12345
5.0 / 5
Nie wieder mit hohen Gebühren traden
  • BaFin Lizenz und Regulierung durch KNF
  • Einlagensicherungsfonds
  • Mehr als 5.800 Finanzinstrumente
  • Dax unter 1 Punkt Spread
  • Kostenloses Demokonto
  • Deutschsprachiger Support
› Jetzt kostenlos testen! (Risikohinweis: 76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)

Warum der Rechner beim Trading lernen wichtig ist

Wer das Traden erlernen möchte, sollte als Anfänger unbedingt auf unseren Trading Rechner zugreifen. Erfolgreiches Trading funktioniert nur mit einem systematischen Ansatz. Eine Strategie hat beispielsweise ein Ziel von einem CRV von 1:4. Die Trefferquote ist eventuell 30% hoch. Nun können wir uns schon statistisch den potentiellen Gewinn nach einer bestimmten Anzahl an Trades ausrechnen.

Dank der verschiedenen Stellschrauben (CRV, Trefferquote und Tradehäufigkeit) lässt sich die eigene Strategie anpassen. Natürlich muss der Trader selbst erstmal nach seinem System einige Trades abschließen. Danach kann er seinen langfristigen Gewinn ausrechnen und die Strategie adjustieren. Das Verständnis über das CRV und die Trefferquote ist ungemein wichtig für ein erfolgreiches und langfristiges profitables Trading. Unser Trading Rechner hilft Ihnen dabei dies zu verstehen.

Den Rechner im Daytrading anwenden

Im Daytrading kommt es zu einer einer erhöhten Anzahl an Trades, denn der Händler tradet in kleinen Zeiteinheiten und öffnet bzw. schließt Orders innerhalb eines Tages. Trades können eine Haltedauer von wenigen Sekunden bis hin zu einigen Stunden haben. Generell lässt sich aber sagen, dass die Handelsfrequenz bei diesem Trading Stil erhöht ist.

Um seinen potentiellen Gewinn oder Verlust im Daytrading zu berechnen empfehlen wir es den Daytrading Rechner jeden Tag neu zu benutzen. Dabei wird das Risiko pro Trade immer nach dem Money Management an die Kontogröße angepasst. Somit lässt sich ein Konto gut skalieren und man schützt sich vor zu hohen Verlusten.

Nutze auch unsere anderen Rechner:

Unser Tipp: Über 5.800 Märkte nie wieder zu hohen Gebühren traden

› Jetzt ein kostenloses Trading Konto bei XTB eröffnen(Risikohinweis: 76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)
Tritt jetzt unserer Trading Telegram Gruppe bei!
Triff andere profitable Trader und tausche dich über die Märkte und Strategien aus.
  • Triff andere profitable Trader
  • Zugang zu Schritt für Schritt Anleitungen
  • Playlists mit Lernvideos
  • Kostenlose Unterstützung
Jetzt teilnehmen!
Skaliere mit uns dein Trading
Wir suchen lernwillige Trader zum ausbilden und begleiten diese langfristig.
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schritt 1 von 9

Was beschreibt dich am besten?

Was trifft auf dich zu? * Dieses Feld ist erforderlich
Trading.de veröffentlicht alle Beitrage nach strikten Redaktionsrichtlinien. Durch unsere erfahrenen Autoren und disziplinierter Kontrolle veröffentlichen wir aktuelle und geprüfte Inhalte. Auch ältere Beiträge werden von uns immer wieder geupdatet und mit aktuellen Inhalten versehen. Lesen Sie warum Sie uns vertrauen können
Finanzierung
Trading.de ist eine unabhängige Webseite und ein unabhängiges Vergleichsportal. Alle Artikel, Tools oder Informationen werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Trading.de dient ausschließlich als Informationsquelle. und ist keine Anlageberatung. Ein Teil unserer Finanzierung geschieht durch Partner, die wir durch Partnerlinks bewerben. Ebenfalls finanzieren wir uns durch den Verkauf von Trading Ausbildungen und Trading Wissen. Kunden bzw. Trader, die unsere Links nutzen, haben dadurch keine Nachteile. Manchmal können wir sogar dadurch Sonderangebote für unsere Leser bereitstellen. Für vermittelte Kunden können wir eine Provision erhalten. Lesen Sie wie wir uns finanzieren.