Zum Coaching!
  • Erfahrungsbericht
Moneta Markets Logo
12345
4.6 / 5
Bewertung des Trading.de Teams
Auszahlung
5
Einzahlung
4
Angebote
5
Support
5
Plattform
5
Gebühren
5
Hauptmerkmale
  • Zuverlässiger Kundensupport
  • Große Auswahl an Kontotypen
  • Umfangreiches Angebot an Instrumenten
  • Leistungsstarke Handelsplattform
  • Positive Bewertung auf Trustpilot
  • Spreads ab bereits 0,0 Pips
Zum Anbieter

(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein - Handel auf eigene Gefahr)

Moneta Markets gehört zu den am besten bewerteten Forex-Brokern der Branche. Dafür sprechen nicht nur mehr als 70.000 Kunden, sondern auch eine Reihe von Erwähnungen in namhaften Foren und Magazinen, darunter Business Insider und Investing.com. Welche Vor- und Nachteile der Broker im Gepäck hat, wie Angebot und Konditionen aussehen und was du vor dem Handel bei Moneta Markets wissen solltest, erfährst du in diesem Bericht.

0 Moneta Markets Erfahrungen & Bewertungen von Tradern

Alle (0) Positiv (0) Negativ (0)

Was ist Moneta Markets? Vorstellung des Unternehmens

Mit mehr als 70.000 Kunden ist Moneta Markets einer der führenden CFD-Broker. Zum Erfolg beigetragen haben – neben dem umfangreichen Angebot und der Firmenphilosophie – die Partner des Anbieters, darunter TradingView, OneZero, Trading Central und ID3global.

MonetaMarkets Website Screenshot
Offizielle Website von MonetaMarkets

Moneta Markets verfügt bereits über mehr als 10 Jahre Erfahrung und wickelt Monat für Monat ein durchschnittliches Handelsvolumen in Höhe von über 100 Mrd. US-Dollar ab. Das Ziel des Unternehmens war es seit der Gründung im Jahr 2009, einen einfachen und transparenten Marktzugang für Privatkunden weltweit zu ermöglichen.

Mittlerweile hat der Broker mit diesem Ansatz nicht nur zahlreiche Kunden, sondern auch Auszeichnungen für sich gewonnen. Darunter folgende:

  • 4,5 Sterne in der Kategorie Commission Fees (2023)
  • 4,5 Sterne in der Kategorie Mobile Trading (2023)
  • “CFD Platform Of The Year” (2021) von FinTech
  • “Users Choice Award” (2021) von Forex Rating
  • “Best Web Based Trading Platform & Mobile App” (2020) von Global 100
› Jetzt ein kostenloses Trading Konto bei Moneta Markets eröffnen(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein - Handel auf eigene Gefahr)

Details

Feature:Moneta Markets:
🏢 Firmensitz:Johannesburg
⚖️ Regulierung:FSCA
🎖️ Gründung:2009
⌨️ Demokonto:Ja
📊 Finanzinstrumente:1.000+
📈 Trading Hebel:Bis 1:1000
💰 Mindesteinzahlung:$50
💻 Handelsplattform:MT4, MT5, ProTrader
📞 Kundenservice:Telefon, E-Mail, Live-Chat

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Zuverlässiger Kundensupport
  • Große Auswahl an Kontotypen
  • Umfangreiches Angebot an Instrumenten
  • Leistungsstarke Handelsplattformen
  • Positive Bewertung auf Trustpilot

Nachteile

  • Kein deutschsprachiger Kundensupport
  • Nur wenige Zahlungsmethoden
  • Nicht steuereinfach

Moneta Markets Bewertung auf Trustpilot

Obwohl der Broker bereits seit über einem Jahrzehnt aktiv am Markt ist, hat er bislang nur rund 300 Bewertungen auf Trustpilot erhalten. Diese fallen aber mit 4,5 von 5 Sternen sehr gut aus. Das Unternehmen ist auf der Plattform verifiziert, wodurch sich ein Blick auf die Aktivitäten des Brokers werfen lässt.

Moneta Markets Bewertung Trustpilot

In den vergangenen 12 Monaten wurden 112 Bewertungen abgegeben. 104 davon organisch und 8 davon verifiziert. 83% dieser 112 Rezensionen vergaben 5 Sterne, 10% nur einen. Aber werfen wir doch einen Blick auf alle vorhandenen Bewertungen.

› Jetzt ein kostenloses Trading Konto bei Moneta Markets eröffnen(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein - Handel auf eigene Gefahr)

Vor- und Nachteile der Moneta Markets Erfahrungen

Auch hier sind 83% 5-Sterne-Bewertungen. 9% der User waren hingegen unzufrieden mit dem Broker und vergaben entsprechend nur einen Stern. Woran das lag, schauen wir uns im Folgenden genauer an.

Positive Erfahrungen

  • Zuverlässiger Kundensupport
  • Schnelle Auszahlung

Negative Erfahrungen

  • Probleme bei der Auszahlung

Negative Erfahrungen zu Moneta Markets

  • Probleme bei der Auszahlung: An mehreren Stellen wird von Problemen bei der Auszahlung berichtet. Entweder dauert sie viel länger als angegeben oder sie wird gar nicht erst ausgeführt.

Positive Erfahrungen zu Moneta Markets

  • Schnelle Auszahlung: Auf der anderen Seite loben mehrere Kunden die einfache und schnelle Auszahlung, die ebenso wie Einzahlungen über verschiedene Zahlungsmethoden möglich ist.
  • Zuverlässiger Kundensupport: Mehrere Male wird der Kundensupport positiv erwähnt. Trotz Schwierigkeiten ist er schnell zu erreichen, zuverlässig und kompetent.

Kriterien rund um das Thema Sicherheit

Das erste und wohl wichtigste Kriterium bei unserer Beurteilung von Brokern ist die Sicherheit. Denn auch das größte Angebot und die niedrigsten Gebühren bringen herzlich wenig, wenn die nötigen Sicherheitsmaßnahmen nicht vorhanden sind. Die Sicherheit lässt sich am besten durch die Regulierung und Einlagensicherung bewerten.

Verfügt Moneta Markets über eine Regulierung?

Moneta Markets ist ein Handelsname von Moneta Markets Pty Ltd. Dabei handelt es sich um einen zugelassenen Finanzdienstleister, der von der Financial Sector Conduct Authority, kurz FSCA, zugelassen ist und reguliert wird. Der Broker arbeitet zudem in Übereinstimmung mit den Finanzvorschriften und Sicherheitsstandards, die von der SLIBC und FSCA festgelegt wurden. Das Unternehmen ist in Südafrika bei der FSCA unter der Lizenznummer 47490 registriert.

FSCA Logo

Einlagensicherung und andere Sicherheitsmaßnahmen

Ein weiterer wichtiger Aspekt, was die Sicherheit betrifft, ist die Einlagensicherung. Bei Moneta Markets werden Kundengelder auf einem separaten Konto bei der National Australia Bank gehalten. Zudem sind die Trading-Konten vor negativen Kontoständen geschützt, der Broker unterliegt regelmäßigen Audits und verfügt über eine umfassende Haftpflichtversicherung.

› Jetzt ein kostenloses Trading Konto bei Moneta Markets eröffnen(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein - Handel auf eigene Gefahr)

Angebot und Konditionen bei Moneta Markets auf einen Blick

Als nächstes werfen wir einen Blick auf das Angebot handelbarer Instrumente und die bestehenden Konditionen bei Moneta Markets. Hier hast du nämlich schnellen und einfachen Zugang zu globalen Märkten und mehr als 1.000 Instrumenten, darunter die liquidesten Währungen, Indizes und Rohstoffe.

Und das mit Prime ECN-Spreads bereits ab 0,0 Pips. Du kannst die Assets sowohl long als auch short handeln, also auf steigende oder fallende Märkte setzen. Gehandelt werden kann rund um die Uhr an fünf Tagen die Woche. Zur Auswahl stehen Instrumente aus den folgenden Anlageklassen:

  • Forex
  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Aktien-CFDs
  • ETFs
  • Bonds

Forex

Bei Moneta Markets hast du einfachen Zugang zum Devisenmarkt und mehr als 45 Währungspaaren. Ob Majors, Minors oder exotische Werte. Darunter zum Beispiel EUR/USD, EUR/GBP und USD/JPY. So kannst du 24/5 von der globalen Volatilität profitieren. Gehandelt wird entweder mit dem MetaTrader 4 (MT4) oder dem ProTrader.

MonetaMarkets Beliebte Forex Paare

Indizes

Zudem kannst du schnell und einfach über CFDs auf 23 globale Indizes zugreifen und dabei unzählige Trading-Möglichkeiten auf der ganzen Welt nutzen. Zur Auswahl stehen über 15 der weltweit größten Indexmärkte. Dazu gehören Assets wie GER 40, S&P 500, NAS100 und Dow Jones 30.

Rohstoffe

Auch das Angebot an den wichtigsten Rohstoffmärkten enttäuscht nicht. So kannst du dein Portfolio mit 19 CFDs auf verschiedene Instrumente diversifizieren – von Edelmetallen wie Gold und Silber, über Energien wie Öl und Gas bis hin zu weichen Rohstoffen wie Kaffee.

Aktien-CFDs

Am größten ist das Angebot an Aktien-CFDs mit über 700 Werten. Dazu gehören Aktien von Unternehmen aus den USA, Großbritannien, Europa und Australien. Um nur einige Beispiele zu nennen: Apple, Deutsche Bank, Amazon, Google, Tesla und Vodafone. Diese kannst du long wie auch short handeln, Intraday Trading, Swing-Trading oder auch Positions-Trading betreiben.

ETFs

Weiter kannst du über 50 der beliebtesten ETFs handeln und sorgst damit für mehr Diversifikation im eigenen Portfolio. Denn damit investierst du nicht nur in einzelne Werte, sondern breit gestreut in mehrere Werte einer bestimmten Kategorie, Branche, Bereich oder Region.

MonetaMarkets beliebte ETFs

Bonds

Zu guter Letzt wird das Angebot durch 7 beliebte Derivate von Anleihen abgerundet. Diese wurden von einigen der weltweit führenden Volkswirtschaften emittiert und lassen sich auf den leistungsstarken Plattformen MT4, MT5 und PRO Trader handeln. So kannst du von makroökonomischen Trends und regierungsbezogenen Ereignissen profitieren.

› Jetzt ein kostenloses Trading Konto bei Moneta Markets eröffnen(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein - Handel auf eigene Gefahr)

Mit welchem Hebel kann ich bei Moneta Markets handeln?

Als einer der führenden CFD-Broker bietet Moneta Markets seinen Kunden natürlich auch eine breite Palette an CFDs, die mit einem maximalen Hebel von bis zu 1:1000 gehandelt werden können.

Trading Plattform von Moneta Markets im Test

Wer den Handel bei Moneta Markets startet, der hat die Auswahl aus drei verschiedenen Handelsplattformen:

  • MetaTrader 4 (MT4)
  • MetaTrader 5 (MT5)
  • ProTrader Plattform

Der Broker verbindet die MT4- und ProTrader-Plattform des Kunden direkt und nahtlos mit dem nächstgelegenen Rechenzentrum und garantiert so nicht nur die schnellstmögliche Ausführung der Trades, sondern verschafft gleichzeitig den Vorsprung, den du brauchst, um den Märkten voraus zu sein.

Dabei stehen eine Reihe von Tools zur Verfügung, die du nutzen kannst, um dein Trading auf das nächste Level zu bringen. Dazu gehören der Premium-Wirtschaftskalender, Alpha EA, Forex-Signale und ein Cashback Bonus von 50% – dazu später mehr.

Darüber hinaus kannst du auf Live-Trading-Setups zugreifen, welche auf Mustererkennung und Expertenanalysen basieren. Und du erhältst dank KI-Market-Buzz live Einblicke in die Marktbewegungen von über 35.000 Vermögenswerten.

MonetaMarkets Handelsplattform

MetaTrader 4

Der MetaTrader 4 gehört zu den beliebtesten und am häufigsten genutzten Trading-Plattformen weltweit. Er ermöglicht leistungsstarkes Charting, automatisiertes Trading und eine ultraschnelle Ausführung in unter 15 ms. Dafür stehen zahlreiche Trading-Server auf der ganzen Welt zur Verfügung, zum Beispiel in New York, London und Hongkong.

MetaTrader 5

Der MetaTrader 5 ist die erweiterte Version des MT4 und bietet 21 Zeitrahmen sowie 3 Charttypen. Zudem enthält die Plattform nicht nur einen integrierten Wirtschaftskalender und Markttiefe, sondern erlaubt auch erweitertes EA-Backtesting sowie Algo-Trading.

ProTrader

Zu guter Letzt steht dir als Kunde bei Moneta Markets auch der ProTrader zur Verfügung – TradingViews webbasiertes Charting- und integriertes Tradingmodul. Das bedeutet, du musst hierfür nicht einmal eine Software herunterladen, sondern kannst direkt im Browser auf die Plattform zugreifen. Dabei profitierst du von mehr als 100 Indikatoren, über 50 Tools zum Zeichnen von Charts, 11 Charttypen und bis zu 21 Layouts.

Gibt es eine Trading-App für den mobilen Handel?

MonetaMarkets App

Auch der Mobile Handel ist bei Moneta Markets dank der Trading-Apps möglich. Sowohl der MT4 und MT5 als auch TradingView sind als App erhältlich – sowohl für Android als auch für iOS. Sie wurden jeweils bereits mehr als 10 Mio. Mal heruntergeladen und überzeugen mit positiven Bewertungen von mindestens 4,6 Sternen.

Sie stellen präzise Vollbild-Charts von TradingView zur Verfügung und erlauben es Händlern, Trades in nur wenigen Sekunden zu platzieren. Auch das Erstellen einer benutzerdefinierten Watchlist ist möglich.

Darüber hinaus gibt es auch eine Moneta Markets App mit über 1.000 Downloads und die Moneta CopyTrader App mit rund 500 Downloads. Mit dem CopyTrader kannst du Geschäfte von über 6.000 Profis unterwegs mit einem Tap kopieren, dich vernetzen und von der Trader-Community lernen.

› Jetzt ein kostenloses Trading Konto bei Moneta Markets eröffnen(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein - Handel auf eigene Gefahr)

Was du noch über den Broker wissen solltest

Eine sichere Regulierung – Check! Eine breite Palette an Vermögenswerten – Check! Leistungsstarke Handelsplattformen – Check! Doch das ist noch nicht alles, worauf es bei der Beurteilung eines Brokers ankommt. Daher nehmen wir im nächsten Schritt genauer unter die Lupe, welche Kontotypen es bei Moneta Markets gibt und wie die Kontoeröffnung abläuft.

Kontotypen bei Moneta Markets in der Übersicht

Wer sich für den Handel bei Moneta Markets entscheidet, der hat grundsätzlich die Wahl zwischen drei verschiedenen Kontotypen: Direct STP, Prime ECN und Ultra ECN. Je nachdem, wie deine persönlichen Anforderungen, Ziele und Möglichkeiten aussehen, kannst du also das dazu passende Kontomodell auswählen.

Direct STPPrime ECNUltra ECN
Art der Ausführung:STPECNECN
Mindesteinzahlung:$50$200$20.000
Mindestvolumen0,01 Lot0,01 Lot0,01 Lot
HebelBis zu 1:1000Bis zu 1:1000Bis zu 1:1000
SpreadsAb 1,2 PipsAb 0,0 PipsAb 0,0 Pips
Kommission$3 pro Lot pro Seite$1 pro Lot pro Seite
Islamischer AccountJaJaNein
Geeignet fürAnfängerScalper und EAsProfessionelle Trader und Vermögensverwalter

So läuft die Kontoeröffnung bei Moneta Markets ab

Die Kontoeröffnung bei Moneta Markets geht im Grunde einfach und schnell in nur drei Schritten vonstatten: Registrieren, einzahlen und traden.

Wir gehen den Registrierungsprozess einmal Schritt für Schritt für dich durch:

  1. Persönliche Daten angeben
  2. Details zur Bestätigung angeben
  3. Konfiguration des Kontos

Zunächst eröffnest du ein Live-Konto, indem du drei Formulare ausfüllst. Im ersten Formular werden persönliche Daten erfragt, darunter der vollständige Name, Wohnsitz und E-Mail-Adresse. Alternativ kannst du dich auch mit deinem Facebook-, LinkedIn- oder Gmail-Account registrieren.

Im nächsten Formular geht es um die Details zur Bestätigung, die später hochgeladen werden müssen. Hierfür musst du deine Ausweisnummer und deine Wohnadresse angeben. So wird bei der Verifizierung geprüft, ob die Daten übereinstimmen. Außerdem sind einige Angaben zur Handelserfahrung, der Geldquelle und des finanziellen Status zu machen.

MonetaMarkets Kontoeröffnung

Im letzten Formular folgt die Konfiguration des Kontos. Hier entscheidest du dich für die bevorzugte Trading-Plattform, den Kontotyp sowie die Währung, wobei dir bis zu zehn Basiswährungen zur Auswahl stehen. Anschließend erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail, womit du deine Kontoeröffnung schon fast abgeschlossen hast. Nun fehlt nur noch die Verifizierung – dazu gleich mehr. Und schon kannst du dein Konto monetarisieren und mit dem Handel loslegen.

› Jetzt ein kostenloses Trading Konto bei Moneta Markets eröffnen(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein - Handel auf eigene Gefahr)

Verifizierung: Diese Dokumente benötigst du

Die Verifizierung ist grundlegend, um zum einen Betrugsfälle zu verhindern und zum anderen die Ermittlungen im Betrugsfall zu erleichtern. Dafür stehen grundsätzlich zwei Möglichkeiten zur Auswahl: PostIdent vor Ort in einer Postfiliale oder VideoIdent gemütlich von zu Hause aus. In der Regel reicht dafür ein gültiges Ausweisdokument, beispielsweise Personalausweis, Reisepass oder Führerschein.

Demokonto: Handel ohne finanzielles Risiko testen

Anfänger, die sich noch unsicher sind oder erfahrene Trader, die ihre neue Strategie zunächst risikolos testen möchten, sind mit dem kostenlosen Demokonto von Moneta Markets gut bedient. Hier kannst du dich bei der Eröffnung des Demokontos zwischen MT4 und MT5 entscheiden, die gewünschte Hebelwirkung in Höhe von bis zu 1:500 sowie die Höhe des Kontostandes bis zu 100.000 US-Dollar festlegen.

Moneta Markets Demokonto eröffnen Schritt 1
Schritt 1
Moneta Markets Demokonto eröffnen Schritt 2
Schritt 2

Ein- und Auszahlung bei Moneta Markets

Nun, da das Konto eröffnet ist und die Verifizierung durchgeführt wurde, widmen wir uns der Ein- und Auszahlung von Geldern – ein grundlegender Aspekt beim Handel mit Wertpapieren. Wir schauen uns also an, welche Zahlungsmethoden der Broker zur Verfügung stellt und wie hoch die Mindesteinzahlung ist.

Welche Zahlungsmethoden bietet der Broker?

Für die Ein- und Auszahlung bei Moneta Markets stehen dir als in Deutschland ansässiger Trader im Grunde drei verschiedene Methoden zur Auswahl: Banküberweisung, Kredit- oder Debitkarte und Sticpay. Andere Broker bieten eine deutlich breitere Palette an Alternativen, darunter auch E-Wallets wie Skrill und Neteller oder sogar PayPal.

Zahlungsmethode:Währungen:Dauer:Gebühren:
BanküberweisungUSD, GBP, EUR, SGD, JPY, NZD, CAD2 bis 5 Werktage$0
Kreditkarte/DebitkarteUSD, GBP, EUR, SGD, JPY, NZD, CADSofort$0
FasaPayUSDSofort$0
JCBJPYSofort$0
SticpayUSD, GBP, EUR, SGD, JPY, NZD, CADSofort$0

Zu beachten gilt allerdings, dass bei internationalen Banküberweisungen oder Zahlungen mit Kredit- bzw. Debitkarte Gebühren anfallen können, die vom Finanzinstitut erhoben werden. Ebenso wie Bearbeitungsgebühren, die vom Finanzinstitut des Brokers erhoben werden.

Einzahlung: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Ein- wie auch Auszahlungen sind grundsätzlich kostenlos. Um eine Einzahlung zu tätigen, loggst du dich zunächst in dein Konto ein und folgst anschließend diesen Schritten:

  • Im Dashboard auf Guthaben klicken
  • Einzahlung auswählen
  • Zahlungsmethode wählen
  • Kontodaten für die gewünschte Zahlungsmethode eingeben
  • Angaben bestätigen und Übertragung autorisieren

Je nach gewählter Methode sollte das Geld bereits nach wenigen Minuten auf deinem Trading-Konto zur Verfügung stehen.

Einzahlung bei Moneta Markets
› Jetzt ein kostenloses Trading Konto bei Moneta Markets eröffnen(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein - Handel auf eigene Gefahr)

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung bei Moneta Markets?

Wie die meisten anderen Broker gibt es auch bei Moneta Markets eine Mindesteinzahlung. Diese unterscheidet sich je nachdem, für welches Kontomodell du dich entschieden hast und liegt zwischen $50 beim Direct STP und $20.000 Ultra ECN.

Auszahlung: Eine Anleitung

Auch die Auszahlung sollte problemlos und einfach funktionieren. Dafür meldest du dich ebenfalls in deinem Konto an, klickst im Dashboard auf “Fonds”, wählst “Geld abheben” im Dropdown-Menü und entscheidest dich für eine Zahlungsmethode. Anschließend musst du das Anfrageformular ausfüllen, die Details bestätigen und auf “Senden” klicken.

Die Auszahlung dauert in der Regel länger als die Einzahlung. Aufgrund von Finanzvorschriften sind Auszahlungen nur möglich, wenn sie an ein Konto gehen, das auf denselben Namen wie dein Handelskonto lautet.

Schutz vor negativem Kontostand

Wie wir bereits gesehen haben, legt der Broker Wert auf Sicherheit und verfügt entsprechend nicht nur über eine Regulierung, sondern auch über eine umfassende Haftpflichtversicherung. Darüber hinaus werden alle Kundengelder in einem Treuhandkonto bei einer globalen AA-bewerteten Bank und separat von Unternehmensgeldern verwahrt. Ein weiterer Vorteil ist der Schutz vor negativem Saldo für Kundenkonten.

50% Cashback

Trader bei Moneta Markets können von einem attraktiven Cashback von 50% profitieren. Dabei gilt: je mehr du einzahlst und tradest, desto mehr Cashback kannst du verdienen. Dafür musst du dein Live-Konto mit mindestens $500 monetarisieren und erhältst daraufhin einen Bonus in Höhe von 50%, den du beim Handeln mit Forex, Gold oder Öl in echtes Geld umwandeln kannst.

MonetaMarkets Cashback

Um diesen Bonus zu erhalten, musst du ein qualifiziertes Handelskonto besitzen und dein erstes Bonusguthaben über das Kundenportal beantragen. Das funktioniert, indem du auf “Bonus beantragen” in der Bonus-Wallet klickst und den Bedingungen zustimmst. Die Bonusgutschriften für berechtigte Einzahlungen werden nun automatisch angewendet.

› Jetzt ein kostenloses Trading Konto bei Moneta Markets eröffnen(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein - Handel auf eigene Gefahr)

Diese Gebühren und Kosten fallen beim Broker an

Die Höhe der Gebühren variiert je nach gewähltem Kontotyp und gehandelten Instrumenten. Während der STP-Kontotyp ein provisionsfreies Konto mit variablen Spreads ist, sind die Spreads auf dem ECN-Konto deutlich enger. Daher wird eine Provisionsgebühr in Höhe von $6 pro Round-Turn-Trade von 100.000 Einheiten erhoben.

Auch US-Aktien-CFDs kosten $6 pro Trade wohingegen für europäische Aktien-CFDs bereits $13 pro Oder oder 0,1% des angegebenen Wertes fällig werden. Hinzu kommen Swap-Gebühren, falls du Trades über Nacht offen lässt. Diese unterscheiden sich je nach gehandeltem Vermögenswert.

Dafür gibt es weder eine Kontoführungsgebühr, noch eine Inaktivitätsgebühr und auch Ein- sowie Auszahlungen sind kostenfrei möglich – ausgenommen von den Gebühren, die durch die Banken anfallen.

So steht Moneta Markets zum Thema Steuern

Wer Gewinne durch den Handel mit Finanzinstrumenten einfährt, der muss diese auch versteuern. Dies gilt für Erträge, die den Freibetrag von 1.000 Euro pro Person bzw. 2.000 Euro bei Ehegatten übersteigen. Dann musst du 25% Kapitalertragssteuer sowie 5,5% Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer entrichten. Da es sich um einen Broker mit Sitz in Südafrika handelt, musst du dich selbst um die Meldung beim Finanzamt sowie die Zahlung der fälligen Steuern kümmern.

Wie gut ist der Support bei Moneta Markets?

Der Kunndenservice ist ein Punkt, der in den Moneta Markets Erfahrungen bei Trustpilot mehrmals positiv hervorgehoben wurde. Er ist schnell auf mehreren Wegen zu erreichen, freundlich und kompetent. Und das ist neben der Sicherheit einer der wichtigsten Faktoren bei der Bewertung von Brokern. Denn auch das größte Angebot und die niedrigsten Gebühren bringen herzlich wenig, wenn man bei Problemen oder Fragen nicht gut beraten wird.

Adresse:1 Hood Avenue, Rosebank, Johannesburg,Gauteng 2196, Südafrika
Telefon:+44 3204819 (UK)+61 2 8330 1233 (International)
E-Mail:support@monetamarkets.com
Live-Chat:Ja

Diese Rolle spielt das Bildungsangebot beim Broker

Dass Moneta Markets auch Wert auf die Bildung seiner Kunden legt, ist an der Unterseite “Education” zu erkennen. Hier bietet der Broker einen exklusiven Kurs mit dem Titel “Market Masters” für das Forex Trading an. Darin enthalten sind mehr als 100 fortschrittliche Trading Tutorials, meist je zwischen ein und zwei Minuten, also gut verdaulich. Außerdem beinhaltet der Kurs folgende Punkte:

  • Pro Day Trader Kurs
  • Einführung in den Aktienmarkt
  • Fortgeschrittener Handel am Aktienmarkt
  • Fortgeschrittene Trading-Strategien und Werkzeuge
  • Trend-Trading
  • Technische Chartmuster
  • Candlestick-Muster handeln
  • Fibonacci Technik
  • Timing am Markt
MonetaMarkets Market Masters

Fazit: Mehr als 1.000 Vermögenswerte mit hohem Hebel handeln

Moneta Markets wurde bereits im Jahr 2009 gegründet und hat seinen Sitz in Johannesburg. Der Broker überzeugt mittlerweile mehr als 70.000 Kunden weltweit mit einer breiten Palette an handelbaren Instrumenten aus unterschiedlichen Anlageklassen, darunter Aktien-CFDs, ETFs, Rohstoffe und Forex.

Und auch die Auswahl an leistungsstarken Handelsplattformen sowie verschiedenen Kontotypen sorgt nicht für Enttäuschung. So findet jeder Trader das zu den eigenen Voraussetzungen passende Angebot. Doch mit am Wichtigsten: Die Sicherheit beim Broker ist durch eine Regulierung der FSCA gewährleistet. Bei Fragen und Problemen kannst du dich außerdem an den zuverlässigen und gut bewerteten Kundensupport wenden.

› Jetzt ein kostenloses Trading Konto bei Moneta Markets eröffnen(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein - Handel auf eigene Gefahr)

Meist gestellte Fragen:

Wie sind die Moneta Markets Erfahrungen?

Wer einen Blick auf Trustpilot wirft, der erkennt schnell, dass es sich bei Moneta Markets um einen seriösen Broker handelt. Die Gesamtbewertung fällt mit 4,5 Sternen bei über 300 Rezensionen sehr gut aus.

Wie hoch ist der Hebel bei Moneta Markets?

Der Hebel bei Moneta Markets variiert je nach gewähltem Kontotyp und gehandeltem Instrument. Der maximale Hebel liegt bei bis zu 1:1000 und ist damit sehr viel höher als bei den meisten anderen Anbietern.

Welche Handelsplattformen gibt es bei Moneta Markets?

Wer sich für den Handel bei Moneta Markets entscheidet, der hat die Wahl zwischen dem MetaTrader 4 (MT4), dem MetaTrader 5 (MT5) und dem ProTrader.

Wie viel Geld kann ich auf dem Demokonto handeln?

Wer sich unsicher ist oder seine Strategie zunächst risikofrei testen möchte, der kann dies mit dem Moneta Markets Demokonto tun. Hier kannst du mit virtuellem Guthaben in Höhe von bis zu 100.000 US-Dollar traden, wobei du die Höhe des Guthabens bei der Kontoeröffnung selbst festlegen kannst.

Alex Abate ist spezialisiert im Bereich Trading und selbstständige Texterin. Sie bringt bereits jahrelange Erfahrung im Wertpapierhandel und der Anlage mit und ist für die Beurteilung sowie den Test verschiedener Broker auf dem Markt zuständig.
Tritt jetzt unserer Trading Telegram Gruppe bei!
Triff andere profitable Trader und tausche dich über die Märkte und Strategien aus.
  • Triff andere profitable Trader
  • Zugang zu Schritt für Schritt Anleitungen
  • Playlists mit Lernvideos
  • Kostenlose Unterstützung
Jetzt teilnehmen!
Skaliere mit uns dein Trading
Wir suchen lernwillige Trader zum ausbilden und begleiten diese langfristig.
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schritt 1 von 9

Was beschreibt dich am besten?

Was trifft auf dich zu? * Dieses Feld ist erforderlich
Trading.de veröffentlicht alle Beitrage nach strikten Redaktionsrichtlinien. Durch unsere erfahrenen Autoren und disziplinierter Kontrolle veröffentlichen wir aktuelle und geprüfte Inhalte. Auch ältere Beiträge werden von uns immer wieder geupdatet und mit aktuellen Inhalten versehen. Lesen Sie warum Sie uns vertrauen können
Finanzierung
Trading.de ist eine unabhängige Webseite und ein unabhängiges Vergleichsportal. Alle Artikel, Tools oder Informationen werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Trading.de dient ausschließlich als Informationsquelle. und ist keine Anlageberatung. Ein Teil unserer Finanzierung geschieht durch Partner, die wir durch Partnerlinks bewerben. Ebenfalls finanzieren wir uns durch den Verkauf von Trading Ausbildungen und Trading Wissen. Kunden bzw. Trader, die unsere Links nutzen, haben dadurch keine Nachteile. Manchmal können wir sogar dadurch Sonderangebote für unsere Leser bereitstellen. Für vermittelte Kunden können wir eine Provision erhalten. Lesen Sie wie wir uns finanzieren.