Zum Coaching!
  • Erfahrungsbericht
AMP Logo
12345
4.7 / 5
Bewertung des Trading.de Teams
Auszahlung
4
Einzahlung
5
Angebote
5
Support
5
Plattform
5
Gebühren
5
Hauptmerkmale
  • Zuverlässige Regulierung
  • Kompetenter Kundensupport
  • Zahlreiche Trading Plattformen
  • Kostenloses Demokonto
  • Keine Inaktivitätsgebühren
  • Negativsaldoschutz beim CFD-Handel

AMP Futures ist ein beliebter Online Broker mit niedrigen Gebühren, innovativen Handelstools und einer großen Auswahl von Finanzinstrumenten. Insbesondere für Trader, die in den Futures-Handel einsteigen möchten, stellt der Broker eine hervorragende Option dar. Was hinter dem Anbieter steckt, wie der Handel funktioniert und wie sicher AMP Futures ist, erfahren Sie im Folgenden.

0 AMP Futures Erfahrungen & Bewertungen von Tradern

Alle (0) Positiv (0) Negativ (0)

Vorstellung des Brokers AMP Futures

AMP Webseite Screenshot

Zur AMP Unternehmensgruppe gehören zum einen die AMP Global Clearing LLC in den USA mit Hauptsitz in Chicago und zum anderen die AMP Global Ltd. bzw. AMP Europe mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen expandiert also weltweit.

In den USA ist der Broker im Bereich Online-Brokerage von Futures (Terminkontrakte) und Optionen tätig und bietet seinen Kunden direkten Zugriff auf zahlreiche internationale Börsen und verschiedene Märkte, darunter Indizes, Forex und Rohstoffe.

AMP Europe auf der anderen Seite ermöglicht seinen Kunden auch den Handel mit CFDs. Er basiert auf den Erfahrungen des Unternehmens mit der AMP Global Clearing (USA). Der Broker zeichnet sich grundsätzlich durch extrem geringe Gebühren und attraktive Konditionen aus.

Dazu gehört beispielsweise eine kleine Margin für Futures. Aber auch eine ultraschnelle Ausführung, denn AMP stellt die Order seiner Kunden direkt zur Börse durch. Hier einige Fakten zu AMP Global:

  • Gründung 1849; Börsenzulassung 1996
  • Direkter Zugang zu internationalen Börsen
  • Handel von Futures, Optionen und CFDs möglich
  • Trading-Setup individuell anpassbar
  • Order wird direkt zur Börse durchgestellt
› Jetzt richtig Futures traden lernen im Trading.de Mentoring!(Wir suchen lernwillige Trader, die das Trading skalieren wollen)

Die wichtigsten Fakten zu AMP Futures im Überblick

Feature:AMP Futures:
🏢 Firmensitz:AMP Global Clearing LLC: Chicago / AMP Global Ltd.: Limassol, Zypern
⚖️ Regulierung:NFA, CFTC, CySEC
🎖️ Gründung:1849 (Börsenzulassung: 1996)
⌨️ Demokonto:Ja
📊 Finanzinstrumente:9.600+
📈 Trading Hebel:1:30
↕️ Spread:Ab 0,5 Pips
💰 Mindesteinzahlung:100 Euro
💻 Handelsplattform:50+
📞 Kundenservice:Telefon, E-Mail, Chat

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Zuverlässige Regulierung
  • Kompetenter Kundensupport 24-Stunden
  • Zahlreiche Trading Plattformen
  • Kostenloses Demokonto
  • Keine Inaktivitätsgebühren
  • Negativsaldoschutz beim CFD-Handel

Nachteile

  • Kein deutscher Kundensupport
  • Kein Negativsaldoschutz beim Futures-Handel
  • Futures-Handel mit Nachschusspflicht für deutsche Kleinanleger seit 2013 verboten

AMP Futures Bewertungen anderer User im Netz

Wer auf der Suche nach einem passenden Broker ist, der sollte eine Reihe von Kriterien beachten. Daneben kann es aber auch hilfreich sein, sich die AMP Erfahrungen anderer User im Netz durchzulesen. Die beste Plattform dafür bietet Trustpilot. Hier erhält der Broker mit 4,7 von 5 möglichen Sternen bei über 500 Rezensionen eine sehr gute Bewertung.

86 Prozent davon sind 5-Sterne-Bewertungen. Positiv hervorgehoben wird in erster Linie der lösungsorientierte, freundliche und geduldige Kundenservice. Aber auch die unkomplizierte Handhabung wird gelobt.

AMP Futures Bewertungen Trustpilot
› Jetzt richtig Futures traden lernen im Trading.de Mentoring!(Wir suchen lernwillige Trader, die das Trading skalieren wollen)

AMP Futures Erfahrungen: Vor- und Nachteile

Die Erfahrungen mit AMP Futures sind im Großen und Ganzen hervorragend: 4,7 Sterne bei über 500 Bewertungen und 92% der in den vergangenen 12 Monaten abgegebenen 195 Rezensionen sind 5-Sterne-Bewertungen. Insgesamt sieht die Verteilung zwischen 5 Sternen und einem Stern folgender maßen aus: 87% vs. 8%. Im Folgenden schauen wir uns aber beide Seiten im Detail an und gehen auf die positiven wie auch negativen Erfahrungen der Kunden mit AMP Futures ein.

Positive Erfahrungen

  • Guter Support
  • Daytrading

Negative Erfahrungen

  • Geld eingefroren
  • Kontoeröffnung abgelehnt

Negative Erfahrungen bei AMP Futures

  • Geld eingefroren: Einer Rezension vom Oktober 2023 zufolge wurde das Geld des Händlers eingefroren. Anschließend hat er eine Reihe von Unterlagen eingereicht, die der Broker verlangt hat und wartet nun darauf, dass sich etwas tut.
  • Kontoeröffnung abgelehnt: Ein anderer Händler berichtet, dass seine Kontoeröffnung trotz gesunder finanzieller Situation und der Möglichkeit, die Einkommensquelle durch Dokumente nachzuweisen, ohne Angabe von Gründen abgelehnt wurde.

Positive Erfahrungen bei AMP Futures

  • Guter Support: Der Kundenservice ist schnell erreichbar und das auch am Wochenende. Er ist freundlich, geduldig und kompetent und sorgt so für eine flotte Lösungsfindung und professionelle Beantwortung von Fragen. Daher wird er in zahlreichen Rezensionen lobend erwähnt.
  • Daytrading: Weiter wird erklärt, dass AMP sich hervorragend für das Daytrading eignet, da es extrem niedrige Margin gibt und die Plattform einwandfrei funktioniert. Zu beachten ist, dass du als Nicht-US-Bürger ein EU Konto eröffnen solltest, da du sonst Probleme mit der Währung haben könntest und die Auszahlung mit einem US-Konto deutlich mehr kostet.

Sicherheit als Grundlage: Regulierung, Einlagensicherung und mehr

Doch positive Erfahrungsberichte im Netz allein reichen noch nicht aus, um sich für einen Anbieter zu entscheiden. Einer der wichtigsten Kriterien bei der Wahl ist die Sicherheit. Sowohl die Sicherheit der eigenen Daten als auch der Schutz von Kundengeldern. Eine Rolle bei der Beurteilung der Sicherheit spielen mitunter die Regulierung sowie der Einlagenschutz.

Regulierung bei AMP

In den USA ist der Broker AMP Global Clearing als Futures Clearing Merchant (FCM) mit der Lizenznummer 0412490 zugelassen. Beaufsichtigt und reguliert wird der Anbieter von der National Futures Association und der Commodity Futures Trading Commission.

AMP Europe wiederum ist als zypriotische Investmentgesellschaft “CIF” mit der Registrierungsnummer HE 369267 zugelassen und wird von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) mit der Lizenznummer 360/18 reguliert.

Einlagensicherung

Der Broker hält sich an die Market in Financial Instruments Directive (MiFID) und verwahrt Kundenfonds entsprechend auf separaten Bankkonten. Diese sind zudem durch den Investors Compensation Fund versichert. Bei AMP USA gibt es keine Einlagensicherung. Bei AMP Europe jedoch beträgt die Einlagensicherung nach den Regeln und Vorschriften des ICF bis zu 20.000 Euro pro Kunde. Unabhängig davon, wie viele Handelskonten dieser führt.

Angebot – Welche Anlageklassen sind handelbar?

Wie schon erwähnt, können Trader bei AMP Instrumente verschiedener Märkte an zahlreichen internationalen Börsen handeln. Dazu gehören die Chicago Mercantile Exchange (CME), die Commodity Exchange (COMEX) und die New York Mercantile Exchange.

Hier eine komplette Übersicht:

  • CME
  • COMEX
  • New York Mercantile Exchange (NYMEX)
  • EUREX
  • Intercontinental Exchange ICE Futures Europe (IPE)
  • Singapore Exchange
  • Sydney Futures Exchange (ASX SFE)
  • Hong Kong Futures Exchange (HKEX)
  • Mini-Nikkei 225 – Osaka-Japan (JPX)
  • CBOE Volatility Index (VIX)

Bei AMP Europe sind neben Futures auch CFDs auf Märkten wie Aktien, Indizes, Forex, Rohstoffe und Kryptowährungen handelbar. Und das, ohne Volume Requirements.

AMP Europe Angebot

Börsengehandelte Futures

AMP ermöglicht den Handel mit Futures auf Kategorien wie Währungen, Energien, Indizes und Metalle. Kunden haben Zugang zu allen wichtigen Futures-Börsen und können während der Handelszeiten handeln, die als US Central Time (Chicago) angezeigt werden.

Forex

Aufgrund der breiten Palette an Interessenten ist der Forex-Markt der liquideste Markt der Welt und entsprechend volatil. Das macht Währungen so interessant für kurzfristige Trader und Spekulanten. AMP bietet eine große Auswahl an den beliebtesten Finanzinstrumenten in diesem Bereich, darunter EUR/AUD, EUR/CAD und EUR/CHF.

Rohstoffe: Metalle und Energien

Rohstoffe wie Metalle und Energien sind hervorragende Möglichkeiten, das eigene Portfolio zu diversifizieren. Sie hängen nämlich nicht so stark von der Wertentwicklung anderer Anlageklassen ab und bilden so die perfekte Grundlage. Dazu gehören Edelmetalle wie Silber, Gold und Platin, aber auch Energien wie Öl (Brent und Crude) und US Natural Gas.

Indizes

Indizes sind eine Art Korb aus Aktien verschiedener Unternehmen einer bestimmten Region, Branche oder eines bestimmten Sektors. Zur Auswahl bei AMP stehen 13 der größten Indizes.

Aktien

Was Aktien angeht, ist das Angebot bei AMP noch recht klein. Zum Handel verfügbar sind derzeit zehn amerikanische Aktien.

Crypto CFDs

Aufgrund der wachsenden Beliebtheit von Kryptowährungen in den vergangenen Jahren dürfen natürlich auch die digitalen Währungen nicht fehlen. AMP stellt seinen Kunden eine Auswahl an fünf verschiedenen Werten zur Verfügung. Darunter Bitcoin Cash, Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Ripple.

› Jetzt richtig Futures traden lernen im Trading.de Mentoring!(Wir suchen lernwillige Trader, die das Trading skalieren wollen)

Konditionen bei AMP Futures

Der Broker bezeichnet sich selbst als den Anbieter mit den besten Konditionen auf dem Markt. Die Spreads für Forex bei AMP USA liegen beispielsweise bei 0,5 Pips und der Hebel bei 1:100. Zudem ist die Margin für das Daytrading sehr gering. Zu beachten gilt, dass die margin in der Nacht stark ansteigt, daher Augen auf bei der Eröffnung von Positionen über Nacht. Bei AMP USA gibt es zwei Konditionsmodelle: Flat Rate und Volume-Tiered.

Flat Rate:Volume-Tiered:
Mindesteinzahlung 10.000 US-Dollar
Unabhängig vom Handelsvolumen gleiche Konditionen
Mindesteinzahlung 100 US-Dollar
Staffelung nach gehandeltem Volumen: weniger als 1.000, 1.001-4.999, 5.000-9.999, mehr als 10.000 Kontrakte pro Monat

Bei AMP Europe auf der anderen Seite betragen die minimalen Spreads 1 Pips, es gibt eine Hebelwirkung von bis zu 1:100, die Mindesteinzahlung beträgt 100 Euro und die minimale Handelsgröße liegt bei 0,01 Lots, während die maximale Handelsgröße 100 Lots beträgt. Der Wert eines Lots sind 100.000 Einheiten des Basiswertes.

Hebel bei AMP Futures

Aufgrund der Verschärfung der Regulierung für CFDs durch die ESMA ist für private Händler nur noch ein maximaler Hebel von 1:30 möglich. Trader, die dieser Regelung ausweichen möchten, suchen sich außereuropäische Forex und CFD Broker oder steigen auf Futures um.

Dabei sollten sie sich aber vor unseriösen Anbietern in Acht nehmen. Obwohl der Futures-Handel in der Regel mit höheren Mindesteinzahlungen einhergeht und erhöhte Marktrisiken wie eine Nachschusspflicht besteht, eignet sich AMP dennoch sehr gut für Trader, die mit hohem Hebel handeln wollen.

Hebel

Große Auswahl an Handelsplattformen bei AMP Futures

AMP Futures bietet aber nicht nur eine große Auswahl an über 9.600 Instrumenten aus verschiedenen Märkten, sondern auch eine breite Palette an mehr als 50 Trading Plattformen, die ebenso über das Web erreichbar sind. Darunter folgende:

  • MetaTrader 5
  • TradingView
  • Sierra Chart
  • Quantower
  • MultiCharts
  • Ninja Trader
  • Volfix
  • CQG QTrader
  • ATAS Orderflow Trading
  • und einige mehr…

Die Lizenzen dafür kann der Trader extern oder über AMP selbst kaufen, was in der Regel kostengünstiger ist, da es sich um eine Kooperation handelt. Es gibt aber auch kostenlose Plattformen wie MetaTrader 5 und TradingView. Die gewünschte Handelsplattform lässt sich ganz einfach direkt im Account-Dashboard dazubuchen und die Kosten werden automatisch vom Guthaben abgebucht.

AMP ist übrigens einer von 12 Brokern, die über TradingView genutzt werden können. Darüber hinaus gibt es bei AMP Futures 4 professionelle Datenfeeds, zwischen denen Kunden wählen können: CQG, TT, Rithmic und CTS. 

Bietet AMP Futures eine Trading App?

Eine AMP Trading App gibt es leider nicht. Allerdings stehen eine Reihe an Handelsplattformen zur Verfügung, die eine App besitzen. Der Handel per App ist also trotzdem möglich. So bleiben Händler jederzeit auf dem neuesten Stand, haben ihr Portfolio im Blick und können flexibel Trades platzieren. Sehr gut dafür eignet sich beispielsweise die App des MetaTrader 5.

› Jetzt richtig Futures traden lernen im Trading.de Mentoring!(Wir suchen lernwillige Trader, die das Trading skalieren wollen)

So startest du den handel mit AMP Futures

Zur Verfügung stehen mehr als 50 verschiedene Handelsplattformen. So kann jeder Händler genau die auswählen, die zu ihm und seinen Anforderungen und Zielen passt. Darüber hinaus kann das Trading-Setup dank verschiedener Datenfeed-Anbieter individuell angepasst werden. AMP bietet dafür die passende Infrastruktur. Zudem sind historische und Echtzeit-Daten inbegriffen.

Welche Kontotypen bietet AMP Futures?

Bei AMP Futures wird im Grunde in drei verschiedene Kontoarten unterschieden, sodass jeder Kunde das passende Angebot findet: das Handelskonto, das Islamische Konto und das Firmenkonto.

AMP Kontotypen

Kontoeröffnung Schritt für Schritt erklärt

Die Eröffnung des Trading-Kontos funktioniert bei AMP schnell und unkompliziert. Klicken Sie einfach auf den Button “Live-Konto eröffnen”, tragen Sie Ihre persönlichen Daten und einige Angaben über Erfahrungen im Trading und Ihre finanzielle Situation ein und verifizieren Sie Ihr Konto mit einem gültigen Ausweisdokument und einem Wohnsitznachweis.

Sobald AMP die Dokumente bestätigt hat – das ist meist schon innerhalb weniger Stunden passiert – können Sie Ihren Account kapitalisieren, Datenfeed und Plattform auswählen und mit dem Handel loslegen. Die Anmeldung dauert im Grunde nicht länger als zehn Minuten. Hier der ganze Prozess nochmal Schritt für Schritt:

  1. Persönliche Daten angeben
  2. Angaben zu Erfahrung und Finanzen
  3. Konto Verifizieren
  4. Geld einzahlen
  5. Geeigneten Datenfeed buchen und Trading-Plattform auswählen

Mit Demokonto risikolos mit dem Trading starten

CFDs und Futures sind aufgrund der Hebelwirkung grundsätzlich eher risikoreiche Handelsinstrumente, die ausschließlich von erfahrenen Händlern getradet werden sollten. Wollen diese aber neue Strategien anwenden, ist das Risiko noch ein Stück größer. Daher bietet AMP Futures auch ein kostenloses Demokonto, auf dem Trader neue Strategien ganz ohne finanzielles Risiko testen können.

Dieses ist mit virtuellem Guthaben ausgestattet und funktioniert genauso wie der Handel auf einem Live-Konto – also unter realen Marktbedingungen. Zwar ist der Handel im Demokonto grundsätzlich auch ohne einen Account bei AMP möglich, allerdings ist die Einrichtung sehr umständlich. Denn auch hier braucht der Trader einen echten Datenfeed und eine Handelsplattform, wodurch Kosten entstehen können. Es lohnt sich also, gleich einen Account beim Broker zu eröffnen. Gehen Sie dafür wie folgt vor:

  • Konto bei AMP eröffnen
  • Konto kapitalisieren
  • Datenfeed buchen und Plattform auswählen
  • Handelsplattform mit AMP Account verknüpfen
  • In der Handelsplattform “Sim Trading” wählen
  • Anschließend können Sie das Demokonto in der Plattform konfigurieren

Ein- und Auszahlungen bei AMP Futures

Nach der Registrierung und Kontoeröffnung fehlt noch ein entscheidender Schritt, bevor der Handel final losgehen kann: die Kapitalisierung des Kontos. Daher schauen wir uns im Folgenden an, wie diese funktioniert, welche Zahlungsmethoden es gibt und ob es eine Nachschusspflicht gibt.

Auswahl an Zahlungsmethoden bei AMP Europe

Während bei AMP Europe alle gängigen Zahlungsmethoden zur Verfügung stehen, erfolgt die Ein- und Auszahlung bei AMP Futures ausschließlich per Banküberweisung. Zu beachten gilt, dass es eine internationale Überweisung in die USA ist.

Zahlungsmethoden

So funktioniert die Einzahlung

Deutsche Banken bieten den Überweisungsservice in der Regel sogar online an. Jedoch ist es manchmal notwendig, dafür in eine Niederlassung der eigenen Bank zu gehen und die Überweisung vor Ort in Auftrag zu geben. Das Geld sollte anschließend nach 1 bis 3 Werktagen auf dem Trading-Konto sein.

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung?

Die Mindesteinzahlung bei AMP ist mit 100 Euro sehr gering und fällt daher positiv auf. Denn bei den meisten Konkurrenten ist die Mindesteinzahlung für den Handel mit Futures deutlich höher.

Nachschusspflicht bei AMP Futures

Während einige Broker ihre Kunden vor finanziellen Einbußen schützen, indem sie auf eine Nachschusspflicht verzichten, ist das bei AMP nur teilweise der Fall. Der Anbieter unterscheidet nämlich zwischen dem Handel mit CFDs und Futures. Kleinanleger, die CFDs handeln, genießen einen Negativsaldo-Schutz. Sie können also nicht mehr Geld verlieren als sie selbst investiert haben. Futures-Trader auf der anderen Seite schon, denn sie haften über ihre Einlage hinaus.

› Jetzt richtig Futures traden lernen im Trading.de Mentoring!(Wir suchen lernwillige Trader, die das Trading skalieren wollen)

Transparente Gebührenstruktur bei AMP

Obwohl die Gebühren, die bei AMP für das Trading mit Futures anfallen, sehr niedrig sind, werden sie nicht so transparent angezeigt, wie es bei vielen anderen Brokern der Fall ist. Stattdessen sind sie auf der Webseite etwas versteckt. Die Kontoführung ist grundsätzlich kostenlos und auch für inaktive Konten fallen keinerlei Gebühren an.

Im Gegensatz zu anderen Brokern gibt es bei AMP kein Mindesthandelsvolumen und die Gebühren sind überschaubar. Hier eine kleine Übersicht über die Kosten einiger Indizes:

Index:Per Side (USD):Round Turn (USD):
S&P 500 Index2,885,76
Dow Jones Industrial Average1,543,08
Mini-Nikkei 2230,410,82
Nikkei 2232,885,76
Mini TOPIX0,511,02
E-Micro S&P CNX Nifty 50 Index1,152,30
Mini-DAX0,771,54
FTSE 250 Index1,032,06
USD Nikkei 223 Index1,582,26
MSCI Taiwan Stock Index1,533,06
DAX Index1,322,64
Mini Russell 2000 Index1,703,40

Steuern in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Wer pro Jahr Erträge in Höhe von über 1.000 Euro durch den Wertpapierhandel hat – bzw. 2.000 Euro bei Ehegatten – der muss 25% Kapitalertragsteuer, 5,5% Solidaritätsbeitrag sowie ggf. Kirchensteuer entrichten. In Österreich beträgt die Kapitalertragsteuer 27,5% und in der Schweiz sind Kapitalerträge bei privater Veräußerung steuerfrei.

In Deutschland ansässige Broker sind dazu verpflichtet, die anfallenden Steuern des Kunden automatisch abzuführen. Da AMP allerdings kein deutscher Anbieter ist, müssen sich Händler hier selbst um die Meldung, den Nachweis der Kapitalerträge und die Zahlung der Steuern kümmern.

Wie zuverlässig ist der Kundensupport beim Broker?

Neben der Sicherheit, dem Angebot und den Konditionen spielt auch die Qualität des Kundenservices eine große Rolle bei der Wahl eines Brokers. Denn sobald Probleme oder Fragen auftreten, sind sie dankbar für einen zuverlässigen, kompetenten Support. Der Kundenservice ist unter der Woche rund um die Uhr auf verschiedenen Wegen erreichbar, darunter telefonisch, per E-Mail oder im Live-Chat.

Leider gibt es keinen deutschsprachigen Kundenservice. Allerdings investiert der Broker viel in die Ausbildung seines Support-Teams, was auch in den zahlreichen positiven Erfahrungsberichten in Bezug auf den Service deutlich wird. Der Chat-Support arbeitet zuverlässig und schnell, aber auch per E-Mail müssen Trader nicht lange auf eine Antwort warten.

Des Weiteren gibt es ein Support-Forum, in dem sich Trader miteinander austauschen und bei Bedarf auch nach Lösungen für Probleme suchen können. Der Remote Support zu guter Letzt hilft bei ernsthaften Problemen mit der Trading Software, greift per Software auf den PC des Kunden zu und kann sogar Maus und Tastatur steuern.

Adresse:221 N La Salle St 25th FloorChicago, IL 60601USA
Telefon:(800) 560-1640
E-Mail:support@ampfutures.com
Chat:Ja

Weiterbildungsangebot bei AMP Futures – klein aber fein

Doch nicht nur das Angebot an Handelsinstrumenten ist groß, sondern auch das kostenlose Weiterbildungsangebot. Der Ausbildungsbereich ist im Footer unter “Education” zu finden und beinhaltet eine Reihe von Ordertypen, eine Einführung in die Grundlagen von Futures, das Support-Forum und zahlreiche nützliche Trading-Tools.

Weiterbildung

Fazit: Enorme Auswahl an Handelsplattformen

AMP Futures ist ein sicherer und seriöser Broker im Bereich Futures. Er wird durch die NFA und die CFTC reguliert und gewährt seinen Kunden Zugang zu den beliebtesten internationalen Märkten. Doch nicht nur die Anzahl an handelbaren Instrumenten überzeugt. Auch die große Auswahl an verschiedenen Handelsplattformen ist beeindruckend.

Die Konditionen sind attraktiv und die Gebühren sehr gering. Die Mindesteinzahlung liegt bei gerade einmal 100 Euro und ein Mindesthandelsvolumen gibt es nicht. Dafür aber eine Nachschusspflicht für Futures-Trader.

› Jetzt richtig Futures traden lernen im Trading.de Mentoring!(Wir suchen lernwillige Trader, die das Trading skalieren wollen)

Die meist gestellten Fragen zu AMP Futures:

Ist AMP ein Broker?

Bei AMP Global bzw. AMP Futures handelt es sich um einen etablierten Broker, der seinen Kunden Zugriff auf Futures verschiedener Anlageklassen zur Verfügung stellt. Durch die Expansion gibt es auch eine Niederlassung in Zypern: AMP Global Europe. Hier ist auch der Handel von CFDs möglich.

Was kann ich bei AMP Futures handeln?

Bei AMP Futures haben Kunden Zugang zu den beliebtesten internationalen Börsen, darunter CME, COMEX und EUREX. Trader können hier Futures verschiedener Märkte handeln, darunter Forex, Rohstoffe, Aktien, Index und Kryptowährungen.

Was kostet AMP?

Der Handel bei AMP Futures ist vergleichsweise sehr kostengünstig. Die Kontoführung ist kostenlos und auch bei Inaktivität fallen keine Gebühren an. Wie viel der Handel genau kostet, hängt von der gewählten Anlageklasse und vom jeweiligen Instrument ab. Der Dow Jones Industrial Average kostet beispielsweise 3,08 US-Dollar (Round Turn).

Wie kann ich Geld bei AMP Futures einzahlen?

Während andere Anbieter verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung stellen, ist die Einzahlung bei AMP Futures ausschließlich per Banküberweisung möglich. Zu beachten gilt, dass es eine internationale Überweisung in die USA ist.

Alex Abate ist spezialisiert im Bereich Trading und selbstständige Texterin. Sie bringt bereits jahrelange Erfahrung im Wertpapierhandel und der Anlage mit und ist für die Beurteilung sowie den Test verschiedener Broker auf dem Markt zuständig.
Tritt jetzt unserer Trading Telegram Gruppe bei!
Triff andere profitable Trader und tausche dich über die Märkte und Strategien aus.
  • Triff andere profitable Trader
  • Zugang zu Schritt für Schritt Anleitungen
  • Playlists mit Lernvideos
  • Kostenlose Unterstützung
Jetzt teilnehmen!
Skaliere mit uns dein Trading
Wir suchen lernwillige Trader zum ausbilden und begleiten diese langfristig.
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schritt 1 von 9

Was beschreibt dich am besten?

Was trifft auf dich zu? * Dieses Feld ist erforderlich
Trading.de veröffentlicht alle Beitrage nach strikten Redaktionsrichtlinien. Durch unsere erfahrenen Autoren und disziplinierter Kontrolle veröffentlichen wir aktuelle und geprüfte Inhalte. Auch ältere Beiträge werden von uns immer wieder geupdatet und mit aktuellen Inhalten versehen. Lesen Sie warum Sie uns vertrauen können
Finanzierung
Trading.de ist eine unabhängige Webseite und ein unabhängiges Vergleichsportal. Alle Artikel, Tools oder Informationen werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Trading.de dient ausschließlich als Informationsquelle. und ist keine Anlageberatung. Ein Teil unserer Finanzierung geschieht durch Partner, die wir durch Partnerlinks bewerben. Ebenfalls finanzieren wir uns durch den Verkauf von Trading Ausbildungen und Trading Wissen. Kunden bzw. Trader, die unsere Links nutzen, haben dadurch keine Nachteile. Manchmal können wir sogar dadurch Sonderangebote für unsere Leser bereitstellen. Für vermittelte Kunden können wir eine Provision erhalten. Lesen Sie wie wir uns finanzieren.