Zum Coaching!
Bookbuilding
Bookbuilding

Bookbuilding bezeichnet den Prozess, mit dem ein Underwriter versucht, den Preis zu bestimmen, zu dem ein Börsengang (IPO) angeboten werden soll. Ein Underwriter, in der Regel eine Investmentbank, erstellt ein Aktienbuch, indem er institutionelle Anleger, wie beispielsweise Fondsmanager und andere auffordert, ihre Gebote für die Anzahl der Aktien und die Preise abzugeben, die sie dafür zu zahlen bereit wären.

Der Bookbuilding-Prozess

Der Preisfindungsprozess beinhaltet die Generierung und Erfassung der Anlegernachfrage nach Aktien, bevor ein Emissionspreis festgelegt wird. Das Bookbuilding ist de facto der Mechanismus, mit dem Unternehmen ihren Börsengang bepreisen und wird von allen großen Börsen als die effizienteste Methode zur Preisbildung von Wertpapieren empfohlen. Während des Prozesses beauftragt das emittierende Unternehmen eine Investmentbank als Underwriter, die die Preisspanne festlegt, zu der das Wertpapier verkauft werden kann und einen Prospekt erstellt, der an die institutionellen Anleger verschickt wird.

Schreibe ein Kommentar

Tritt jetzt unserer Trading Telegram Gruppe bei!
Triff andere profitable Trader und tausche dich über die Märkte und Strategien aus.
  • Triff andere profitable Trader
  • Zugang zu Schritt für Schritt Anleitungen
  • Playlists mit Lernvideos
  • Kostenlose Unterstützung
Jetzt teilnehmen!
Skaliere mit uns dein Trading
Wir suchen lernwillige Trader zum ausbilden und begleiten diese langfristig.
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schritt 1 von 9

Was beschreibt dich am besten?

Was trifft auf dich zu? * Dieses Feld ist erforderlich
Trading.de veröffentlicht alle Beitrage nach strikten Redaktionsrichtlinien. Durch unsere erfahrenen Autoren und disziplinierter Kontrolle veröffentlichen wir aktuelle und geprüfte Inhalte. Auch ältere Beiträge werden von uns immer wieder geupdatet und mit aktuellen Inhalten versehen. Lesen Sie warum Sie uns vertrauen können
Finanzierung
Trading.de ist eine unabhängige Webseite und ein unabhängiges Vergleichsportal. Alle Artikel, Tools oder Informationen werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Trading.de dient ausschließlich als Informationsquelle. und ist keine Anlageberatung. Ein Teil unserer Finanzierung geschieht durch Partner, die wir durch Partnerlinks bewerben. Ebenfalls finanzieren wir uns durch den Verkauf von Trading Ausbildungen und Trading Wissen. Kunden bzw. Trader, die unsere Links nutzen, haben dadurch keine Nachteile. Manchmal können wir sogar dadurch Sonderangebote für unsere Leser bereitstellen. Für vermittelte Kunden können wir eine Provision erhalten. Lesen Sie wie wir uns finanzieren.