Zum Coaching!

Der Begriff Abgeld bzw. Disagio hat jeweils zwei Bedeutungen. So wird die Differenz zwischen Börsenkurs und Nennwert als Disagio bezeichnet. Aber auch die Differenz zwischen Ausgabekurs und Rückzahlungskurs erhält die Bezeichnung Abgeld oder Disagio. Eins haben beide Bedeutungen jedoch gemein, es handelt sich um einen Abschlag.

Disagio (Abgeld) im Trading

Abgeld – Was ist das?

In der Finanzwelt ist das Abgeld hauptsächlich unter dem Begriff Disagio bekannt. Es handelt sich dabei um einen Abschlag, der in der Regel bei Wertpapieren oder Krediten zum Einsatz kommt. Das Gegenteil des Abgelds oder Disagios ist das, das Aufgeld. Beim Abgeld handelt es sich um einen Betrag, der vom Kurs oder Preis des Nennwertes, der Aktie, des Wertpapiers oder auch eines Kredits unter dem Ausgangswert liegt.

Beispiele für Abgeld

Man kann sich das Abgeld wie ein Zinssatz vorstellen, den man vor einem Kreditgeschäft zahlt. Dabei stellt das Abgeld zum Beispiel bei einem Darlehen die Berechnungsgrundlage für den tatsächlich ausgezahlten Kreditbetrag dar. Das Abgeld legt den Auszahlungskurs fest und somit kann ermittelt werden, welcher Betrag an den Kreditnehmer ausgezahlt wird. Der Kreditnehmer erhält aber nicht den vollen Kreditbetrag. Am besten verständlich wird dies an einem Beispiel. Herr Mustermann fragt bei seiner Hausbank einen Kredit von 2.000 Euro an. Das Abgeld liegt bei 7 Prozent. Die Bank würde an Herrn Mustermann somit 1.860 Euro auszahlen. Die von Herrn Mustermann zu zahlenden Zinsen berechnen sich allerdings immer noch anhand des Kredits in Höhe von 2.000 Euro. Der Auszahlungskurs und der Kurs für den Rückzahlungsbetrag müssen immer getrennt voneinander berücksichtigt werden. Herr Mustermann muss somit den vollen Kreditbetrag samt Zinsen zurückzahlen, auch wenn er letztendlich nur 1.860 Euro erhalten hat. Das Disagio bietet dem Kreditnehmer allerdings den Vorteil, dass der Normalzinssatz niedriger angesetzt wird. 

Schreibe ein Kommentar

Skaliere mit uns dein Trading
Wir suchen lernwillige Trader zum ausbilden und begleiten diese langfristig.
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schritt 1 von 9

Was beschreibt dich am besten?

Was trifft auf dich zu? * Dieses Feld ist erforderlich
Trading.de veröffentlicht alle Beitrage nach strikten Redaktionsrichtlinien. Durch unsere erfahrenen Autoren und disziplinierter Kontrolle veröffentlichen wir aktuelle und geprüfte Inhalte. Auch ältere Beiträge werden von uns immer wieder geupdatet und mit aktuellen Inhalten versehen. Lesen Sie warum Sie uns vertrauen können
Finanzierung
Trading.de ist eine unabhängige Webseite und ein unabhängiges Vergleichsportal. Alle Artikel, Tools oder Informationen werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Trading.de dient ausschließlich als Informationsquelle. und ist keine Anlageberatung. Ein Teil unserer Finanzierung geschieht durch Partner, die wir durch Partnerlinks bewerben. Ebenfalls finanzieren wir uns durch den Verkauf von Trading Ausbildungen und Trading Wissen. Kunden bzw. Trader, die unsere Links nutzen, haben dadurch keine Nachteile. Manchmal können wir sogar dadurch Sonderangebote für unsere Leser bereitstellen. Für vermittelte Kunden können wir eine Provision erhalten. Lesen Sie wie wir uns finanzieren.