Zur Ausbildung!

Das Bezugsverhältnis ist das Verhältnis zwischen Alten Aktien und Jungen Aktien im Rahmen einer Kapitalerhöhung einer Aktiengesellschaft. Mithilfe des Bezugsverhältnisses von Aktien kann ein Altaktionär ermitteln, wie viele Aktien er mit seinen bestehenden Bezugsrechten erwerben kann.

Dabei ergibt sich das Bezugsverhältnis aus dem bisherigen Grundkapital der Aktiengesellschaft und dem Betrag, um den das Kapital erhöht werden soll. Für die Festlegung des Bezugsverhältnisses und auch für die Kapitalerhöhung selbst ist eine 75-Prozent-Mehrheit aller stimmberechtigten Aktionäre in der Hauptversammlung notwendig.

Bezugsverhältnis
Bezugsverhältnis

Meistens ergibt sich ein Bezugsverhältnis, das dazu führt, dass ein Bezugsrecht nicht zum Kauf von einer Aktie ausreicht. Der Kauf einer Aktie pro Bezugsrecht wäre rechnerisch erst dann möglich, wenn die Gesellschaft so viele Aktien neu emittiert, wie bereits im Umlauf sind. Ein denkbares Bezugsverhältnis ist beispielsweise 10 (bzw. 10:1).

Mit einem Bezugsrecht von 10:1 kann der Aktionär also 0,1 junge Aktien erwerben. Er benötigt somit mindestens 10 Bezugsrechte, um den Kauf einer Aktie durchführen zu können. Ist die Anzahl der vorhandenen Bezugsrechte eines Anlegers nicht ausreichend, kann er diese Rechte auch an der Börse verkaufen. Ein Bezugsverhältnis gibt es auch bei Optionen. Dieser Wert gibt Auskunft darüber, auf wie viele Anteile des Basiswertes sich eine Option bezieht.

Schreibe ein Kommentar

Skaliere mit uns dein Trading
Wir suchen lernwillige Trader zum ausbilden und begleiten diese langfristig.
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schritt 1 von 9

Was beschreibt dich am besten?

Was trifft auf dich zu? * Dieses Feld ist erforderlich
Trading.de veröffentlicht alle Beitrage nach strikten Redaktionsrichtlinien. Durch unsere erfahrenen Autoren und disziplinierter Kontrolle veröffentlichen wir aktuelle und geprüfte Inhalte. Auch ältere Beiträge werden von uns immer wieder geupdatet und mit aktuellen Inhalten versehen. Lesen Sie warum Sie uns vertrauen können
Finanzierung
Trading.de ist eine unabhängige Webseite und ein unabhängiges Vergleichsportal. Alle Artikel, Tools oder Informationen werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Trading.de dient ausschließlich als Informationsquelle. und ist keine Anlageberatung. Ein Teil unserer Finanzierung geschieht durch Partner, die wir durch Partnerlinks bewerben. Ebenfalls finanzieren wir uns durch den Verkauf von Trading Ausbildungen und Trading Wissen. Kunden bzw. Trader, die unsere Links nutzen, haben dadurch keine Nachteile. Manchmal können wir sogar dadurch Sonderangebote für unsere Leser bereitstellen. Für vermittelte Kunden können wir eine Provision erhalten. Lesen Sie wie wir uns finanzieren.