Ausschüttende Fonds – Definition & Erklärung

INHALTSÜBERSICHT

Bezeichnung für Fonds, die ihre Erlöse aus Wertpapierverkäufen, Dividenden oder Zinsen am Ende eines jeweiligen Geschäftsjahres an die Fondanleger ausschütten. Zins- und Dividendenerträge aus Kapitalanlagen werden entweder ausgeschüttet (Ausschüttung) oder reinvestiert (Akkumulation).

Wissenswert: Bei festen Ausschüttungen wird ein fester Prozentsatz monatlich, vierteljährlich oder halbjährlich an einem Datum ausgeschüttet, das auf der Grundlage des Nettoinventarwerts der ausschüttenden Anteilsklasse eines Fonds festgelegt wird. Wird eine vierteljährliche Ausschüttung von 5 Prozent pro Jahr festgelegt, so würden am Ende eines jeden Quartals 1,25 Prozent des aktuellen Nettoinventarwerts ausgeschüttet.

Ausschüttende Fonds Auszahlung

Warum in ausschüttende Fonds investieren?

Es gibt mehrere gute Gründe, sich auf feste Ausschüttungen zu verlassen: Beispielsweise, um Ihre Rente aufzustocken oder einen vorzeitigen Ruhestand zu finanzieren, um die Ausbildung Ihrer Kinder zu bezahlen oder um regelmäßige Zahlungen leisten zu können. Oder einfach, um sich ab und zu etwas zu gönnen. 

Ausschüttende Fonds – Beispiel

Ein Beispiel für ausschüttende Fonds sind Stiftungsfonds, die zusätzliche regelmäßige Einnahmen aus dem Verkauf der Fonds zur Erfüllung wiederkehrender Aufgaben verwenden, ohne die Substanz des Kapitals anzugreifen.

Die Höhe der festen Ausschüttungen wird für jeden Fonds als Prozentsatz festgelegt, so dass die Auszahlung möglichst aus dem erfolgen kann, was ein Fonds zwischen den einzelnen Ausschüttungsterminen erwirtschaftet. Das ursprünglich investierte Kapital bleibt nach Möglichkeit im Fonds und kann somit weiterwachsen.

Mit einem regelmäßigen Pauschalbetrag, der monatlich, vierteljährlich oder halbjährlich ausgezahlt wird, können Sie finanziell gut planen.

Über den Autor

Du willst profitables Trading erlernen?

Wir zeigen dir durch profitable und jahrelange erprobte Trading-Strategien ein Vermögen aufzubauen ohne überdurchschnittliche Risiken eingehen zu müssen.
Telegram_logo

Exklusive Analysen und Inhalte in unserer Telegram-Gruppe!