Zum Coaching!
Cathie Wood (Quelle: Wallstreet Online)
Cathie Wood (Quelle: Wallstreet Online)

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass es sich beim Trading auszahlen kann, hin und wieder auf die Strategien erfolgreicher Trader und Anleger zu blicken. Es kann sich durchaus lohnen, von dem Fachwissen der Profis zu lernen und den ein oder anderen Tipp mitzunehmen. 

In diesem Artikel wollen wir uns die namhafte Investorin Cathie Wood einmal genauer ansehen. Als amerikanische Top-Investorin und Gründerin sowie CEO der Investmentgesellschaft Ark Invest gilt sie zweifelsohne als wahre Größe der Finanzwelt. Ihre Einschätzungen des Marktes und Trading Tipps werden unter Investoren zumeist tagesaktuell diskutiert. Hier können Sie mehr über Cathie Woods Leben, ihren Net-Worth und ihre erfolgreichsten Trading und Investment Strategien erfahren.

Wer ist Cathie Wood?

Geboren:Beruf:Strategie:Erfolge:Vermögen:
26. November 1955 in Los AngelesInvestorin, Gründerin und CEO der Investmentgesellschaft ARK InvestSpekulation auf disruptive Technologien und innovative UnternehmenHohe Renditen mit der eigenen Gesellschaft ARK Investgeschätzt auf 250 Millionen USD (2020)

Cathie Wood ist eine amerikanische Investorin und Gründerin der Investmentgesellschaft ARK Invest, die aktuell ein Vermögen von über 50 Milliarden USD verwaltet. Sie ist als “Frau fürs Risiko” bekannt, da sie ihr Vermögen äußerst riskanten Finanzwetten auf sogenannte disruptive Technologien zu verdanken hat.

Unter disruptiven Technologien versteht man Innovationen, die so erfolgreich sind, dass es ihnen gelingt, andere Anbieter nahezu vollständig vom Markt zu verdrängen und sich als Monopol durchzusetzen. Außerdem hat sie sich im Jahr 2014, im Alter von 58 Jahren, als Gründerin ihrer eigenen Investmentgesellschaft selbständig gemacht. Gerade durch diesen entscheidenden Schritt gelang es ihr, die Aufmerksamkeit der Trading Welt auf sich zu ziehen.

Cathie Wood wurde am 26. November 1955 in Los Angeles in den Vereinigten Staaten geboren und studierte an der University of Southern California Wirtschaft. Nachdem sie von 2001 bis 2014 bei dem Vermögensverwalter AllianceBernstein gearbeitet hatte, war sie in der Lage, sich mit der Investmentgesellschaft ARK Invest selbständig zu machen. Als Gründerin und CEO hatte sie nun die Möglichkeit, ihre Portfolios nach eigenem Wunsch zu strukturieren und konnte schon kurze Zeit später hohe Gewinne verbuchen.

Weitere erfolgreiche Trader und Investoren

Vermögen von Cathie Wood

Das genaue Vermögen eines Investors herauszufinden, ist leider nahezu unmöglich. Jedoch wurde Cathie Woods Net-Worth von Experten im Jahr 2020 auf etwa 250 Millionen USD geschätzt. Das namhafte Wirtschaftsmagazin Forbes bestätigt diese Schätzungen ebenfalls. Damit belegt sie Platz 80 auf der Liste der reichsten „selfmade millionaires“ in den Vereinigten Staaten.

Jedoch verlief das Jahr 2021 vermutlich nicht so, wie Cathie Wood es sich zunächst erhofft hatte. Denn Ark Innovation, ihr mit Abstand wichtigster ETF, hat das Jahr 2021 mit einem Minus von fast 25 % abgeschlossen.

Doch die Geschäftsführerin hält an ihrem bewährten Kurs fest, indem sie weiterhin Wetten auf vielversprechende Technologieunternehmen abschließt. Auch Kritikern, die sagen, dass sie besser auf etablierte Unternehmen setzen sollte, schenkt sie kein Ohr. Sie geht davon aus, dass sich derartige Aktien nicht langfristig halten können und innerhalb weniger Jahre schlechte Renditen erzielen werden.

Trading und Investment Strategien

Catherine Wood konnte mit ihren auf Innovation ausgerichteten Strategien in den letzten Jahren eindrucksvolle Renditen erzielen. Und obwohl sie im Jahr 2021 einige Verluste verbuchen musste, scheint sie optimistisch in die Zukunft zu blicken und weicht von ihrer Strategie keinen Zentimeter ab. Zu wissen, wie die Traderin bei der Auswahl der richtigen Aktien vorgeht, kann sich also sicherlich auch für private Investoren als hilfreich erweisen.

Modere Technologien und riskante Investitionen

Wie wir bereits angeschnitten haben, zeichnet sich Cathie Wood vor allem durch ihre riskanten Spekulationen von anderen Investoren ab. Sie vertraut vor allem auf künstliche Intelligenzen, Gentechnik, Robotik und Technologien wie Blockchains, also neuartige Technologien, die zumeist von Start-ups entwickelt werden.

Sie ist davon überzeugt, dass nur diese technologisch innovativen Unternehmen eine Chance haben, sich über längere Zeit auf dem Markt durchzusetzen. So war sie unter anderem dazu in der Lage, frühzeitig in Aktien des Autoherstellers Tesla (9,91 % ihres Portfolios) und des Videochat Anbieters Zoom (8,59 % ihres Portfolios) zu investieren und beachtliche Gewinne einzufahren.

Investments von Cathie Wood
Investments von Cathie Wood

Doch wieso vermeidet Wood etablierte und erfolgreiche Unternehmen? Sie selbst berichtet, dass investierbare Innovationen in der Regel relativ günstig sind, branchenübergreifend funktionieren und weitere Innovationen ankurbeln. Von dieser Strategie weicht Cathie Wood unter keinen Umständen ab, selbst wenn Kritiker ihre Entscheidungen als Fehler einstufen.

Außerdem stellt sie ein Forschungsteam an, das vor jedem Kauf eine umfangreiche Analyse durchführt. Im ersten Schritt wird dabei zunächst ein grober Blick auf das Wertpapier geworfen, sodass die Analysten entscheiden können, ob sich die Aktie in das Portfolio einfügen könnte. Im zweiten Schritt überprüfen sie anschließend das gesamte Potenzial der Aktie, indem umfangreiche Daten über sie gesammelt werden, die Aufschluss über zukünftige Entwicklungen geben sollen. 

Durch diese Handelsstrategie, die das Trading Genie über einen langen Zeitraum hinweg entwickelt hat, gelang es Cathie Wood innerhalb kürzester Zeit an die Spitze der Börsenwelt zu klettern. Die Mischung aus der vorsichtigen Analyse der vorliegenden Fakten und ihren waghalsigen Einschätzungen des Marktes hat sich für die Millionärin definitiv ausgezahlt.

Biografien und Bücher

Bedauerlicherweise hat Cathie Wood bisher keine eigenen Bücher geschrieben. Obwohl sich viele Investoren genauere Erklärungen für ihre risikoreichen Strategien wünschen, müssen wir derzeit noch auf eine Bibliografie warten. Die Star-Investorin ist jedoch auf Twitter angemeldet und nutzt die Plattform regelmäßig, um ihre Gedanken zu Investment Themen mit ihren Followern zu teilen.

Cathie Wood auf Twitter
Cathie Wood auf Twitter

Nicht selten kommt es vor, dass sie dort sogar ihre Spekulationen und Marktbeobachtung preisgibt oder sich mit Kritikern austauscht. Wer an Cathie Woods Strategien interessiert ist, sollte es also nicht verpassen, ihre Twitter-Beiträge zu verfolgen.

Was kann man von Cathie Wood lernen?

Zu Cathie Wood lässt sich also ohne Zweifel sagen, dass es ihr gelungen ist, ihre eigene, äußerst erfolgreiche Marktstrategie zu entwickeln und durchzusetzen. Dabei ist es bemerkenswert, dass sie trotz des hohen Risikos ihrer Spekulationen nur außerordentlich selten falsch zu liegen scheint.

Ihr strategisches Vorgehen ermöglichte es ihr sogar, frühzeitig in weltweit bekannte Unternehmen wie Zoom oder Tesla zu investieren, die mittlerweile knapp 20 % ihres Portfolios ausmachen. Durch diese beeindruckenden Erfolge zieht sie bereits seit Jahren die Aufmerksamkeit der Finanzwelt auf sich, die ganz genau auf ihre Spekulationen und Einschätzungen achtet.

Für Einsteiger wie auch für erfahrenere Trader kann sich ein näherer Blick auf die Vorgehensweise der Traderin also lohnen. So können Sie von der hart erarbeiteten Expertise des Börsenstars profitieren und Ihre persönliche Strategie entsprechend ausrichten. Jedoch ist es zunächst empfehlenswert, bei solch risikoreichen Einkäufen mit kleineren Summen einzusteigen. Immerhin benötigt es nach wie vor auch einiges an Erfahrung, um den Markt zuverlässig einschätzen zu können.

Meist gestellte Fragen zu Cathie Wood:

Wie sieht Cathie Wood Portfolio aus?

Cathie Wood ist dafür bekannt, ausschließlich in junge, innovative Technologieunternehmen zu investieren, da sie diesen die höchste Gewinnchance zuschreibt. Mit dieser auf den ersten Blick fragwürdigen Strategie war sie in der Lage, nahezu ihr gesamtes Vermögen aufzubauen. Dies führte unter anderem zu ihren bekannten Investitionen in Tesla und Zoom.

Wie hoch ist Cathie Woods Vermögen?

Den exakten Vermögenswert eines Investors zu bestimmen, ist leider nahezu unmöglich. Allerdings schätzen Experten ihren Net-Worth im Jahr 2020 auf rund 250 Millionen USD. Auch das renommierte Business-Magazin Forbes bekräftigt diese Einschätzung. Damit belegt sie Platz 80 in der Liste der reichsten „Selfmade-Millionäre“ in den Vereinigten Staaten.

Was hat Cathie Wood vor der Gründung von Ark Invest gemacht?

Vor der Gründung von ARK Invest im Jahr 2014 sammelte Cathie Wood Erfahrungen bei den amerikanischen Vermögensverwaltern The Capital Group, Jennison Associates und AllianceBernstein. Außerdem war sie Mitbegründerin des Hedgefonds Tupelo Capital Management.

Wieso investiert Cathie Wood nicht in bereits bekannte Unternehmen?

Sie selbst berichtet, dass Aktien der invertierbaren Technologieneuheiten für gewöhnlich relativ preiswert sind, branchenunabhängig arbeiten und zukünftige Innovationen anregen. Sie hat eine große Affinität für junge Technologie-Startups, denen sie außerordentlich hohe Gewinnchancen zuschreibt. Daher weicht Cathie Wood von dieser Vorgehensweise unter keinen Umständen ab, selbst wenn Skeptiker ihre Investitionen heftig kritisieren.

Andre Witzel
Andre Witzel ist selbstständiger Trader und der Gründer von Trading.de. Er teilt seine Strategien und Methoden mit meinen Lesern. Er weiß genau welche Fehler Anfänger machen und kann ihnen die besten Tipps geben. Lernen Sie von seinen Erlebnissen auf Trading.de.
Schreibe ein Kommentar

Skaliere mit uns dein Trading
Wir suchen lernwillige Trader zum ausbilden und begleiten diese langfristig.
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schritt 1 von 9

Was beschreibt dich am besten?

Was trifft auf dich zu? * Dieses Feld ist erforderlich
Trading.de veröffentlicht alle Beitrage nach strikten Redaktionsrichtlinien. Durch unsere erfahrenen Autoren und disziplinierter Kontrolle veröffentlichen wir aktuelle und geprüfte Inhalte. Auch ältere Beiträge werden von uns immer wieder geupdatet und mit aktuellen Inhalten versehen. Lesen Sie warum Sie uns vertrauen können
Finanzierung
Trading.de ist eine unabhängige Webseite und ein unabhängiges Vergleichsportal. Alle Artikel, Tools oder Informationen werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Trading.de dient ausschließlich als Informationsquelle. und ist keine Anlageberatung. Ein Teil unserer Finanzierung geschieht durch Partner, die wir durch Partnerlinks bewerben. Ebenfalls finanzieren wir uns durch den Verkauf von Trading Ausbildungen und Trading Wissen. Kunden bzw. Trader, die unsere Links nutzen, haben dadurch keine Nachteile. Manchmal können wir sogar dadurch Sonderangebote für unsere Leser bereitstellen. Für vermittelte Kunden können wir eine Provision erhalten. Lesen Sie wie wir uns finanzieren.