Zur Ausbildung!

Im folgenden Vergleich schauen wir uns den besten Broker mit Bonus an und beleuchten die Vor- und Nachteile des Anbieters, damit Händler in Zukunft direkt den besten Online Broker mit Bonus finden.

Siehe hier den besten Broker mit Bonus:

Online Broker:

Bonus:

Vorteile:

Anmeldung:

Online Broker:
Vantage Markets logo
12345
5.0 / 5
Testbericht lesen
Bonus:

Bis zu 50% Deposit Bonus

Trading Rewards

Freunde werben Bonus

Kostenloses Tradingview

Kostenloser VPS

Vorteile:
  • Variable Hebel
  • Konto ab 50$
  • Kostenloses Demokonto
  • ECN Spreads
  • PayPal & mehr
  • MT4/MT5/TradingView
Anmeldung:
Jetzt kostenlos testen!(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein)
Risikohinweis:
Bei den genannten Brokern in diesem Beitrag entfällt der Einlagenschutz und Schutz für Privatanleger in der EU. Handeln auf eigenes Risiko und Gefahr. Es wird keine Haftung übernommen. Die Anbieter sind nicht in der EU reguliert

Vantage Markets ist der beste Forex & CFD Broker mit Bonus

Vantage Markets Website Screenshot

Vantage Markets ist ein auch hierzulande bekannter Online-Broker, der eine Vielzahl von Handelsinstrumenten anbietet. Diese umfassen als Basiswerte beispielsweise die Assetklassen Devisen, Aktien, Indizes, Rohstoffen und Kryptowährungen. Das Unternehmen wurde 2011 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Sidney. Vantage Markets zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche Handelsplattform aus, mit der die Kunden schnell und einfach Trades platzieren und verwalten können. Der Broker bietet auch unterschiedliche Kontotypen an, um den Bedürfnissen verschiedener Arten von Händlern gerecht zu werden. Zugleich gibt es wettbewerbsfähige Spreads und insgesamt günstige Gebühren.

Vantage Markets legt großen Wert auf die Sicherheit der Plattform. Das Unternehmen nutzt fortschrittliche Technologie, um die Plattform und die Kundendaten zu schützen, einschließlich von SSL-Verschlüsselung und mehrstufige Authentifizierung. Darüber hinaus werden Kundengelder getrennt von den Firmengeldern aufbewahrt. Dies gewährleistet die Sicherheit der Einlagen. Vantage Markets ist auch Mitglied des Financial Commission, die eine unabhängige Streitschlichtungsstelle für den Online-Handel darstellt.

› Jetzt kostenloses Konto beim Testsieger Vantage Markets eröffnen(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Im Vergleich zu konkurrierenden in Europa ansässigen Brokern bietet Vantage Markets mit einem Hebel von bis zu 1:500 einen größeren Spielraum für das Hebel-Trading. Dies bedeutet jedoch auch ein höheres Risiko, das Händler stets im Auge behalten sollten. Vantage Markets bietet außerdem verschiedene Boni für die Kontoeröffnung an, um Neu- und Bestandskunden zu belohnen. Bevor jedoch ein Bonus in Anspruch genommen wird, sollte man stets die genauen Bedingungen überprüfen, da diese oft an bestimmte Handelsvolumen gebunden sind.

  • 50 % Deposit Bonus
  • 5 % Einzahlungsbonus auf die erste USDT-Einzahlung
  • Bonus für „Freunde werben“ – bis zu 200 $
  • Freie VPS Fee
  • Kostenlose TradingView Premium
  • Pro Trader Tools kostenlos
Vantage Markets Bonus

Das sind die Vorteile von Vantage Markets:

  • Breite Auswahl an Handelsinstrumenten, einschließlich Devisen (Forex), CFDs, Aktien, Indizes, Rohstoffen und Kryptowährungen
  • Benutzerfreundliche Handelsplattform
  • Verschiedene Kontotypen, die den Bedürfnissen unterschiedlicher Händler gerecht werden
  • Wettbewerbsfähige Spreads und hohe Hebel
  • Umfassende Bildungsmaterialien
  • Fortschrittliche Sicherheitstechnologie zum Schutz der Plattform, beispielsweise SSL-Verschlüsselung und mehrstufige Authentifizierung
› Jetzt kostenloses Konto beim Testsieger Vantage Markets eröffnen(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Was ist ein Broker mit Bonus?

Ein Broker mit Bonus ist ein Finanzdienstleister, der den Kunden zusätzliche Anreize bietet, um sich für die Plattform zu entscheiden. Diese Broker wickeln den Handel an den Finanzmärkten ab und können verschiedene Arten von Boni anbieten, wie z.B. Willkommensbonus, Einzahlungsbonus, Treuebonus oder sogar lukrative Vorteile für bestimmte Handelsaktivitäten.

Die Art und Höhe der Boni stellen sich von Broker zu Broker sehr unterschiedlich dar. Einige Broker bieten zum Beispiel monetäre Boni an, während andere kostenlose Trades oder andere Vergünstigungen gewähren. Die Bedingungen für die Boni können ebenfalls variieren und hängen beispielsweise von einer Anzahl an Trades oder einer Mindesteinzahlung ab.

Obwohl Boni eine attraktive Möglichkeit darstellen, zusätzliches Kapital für den Handel zu erhalten, sollten Kunden immer die Bedingungen prüfen, bevor sie einen Bonus beanspruchen wollen. Denn Boni sind meist an bestimmte Bedingungen geknüpft, die sich auf die Handelsstrategie und die Rentabilität auswirken können. Kunden sollten immer sicherstellen, dass der Broker, bei dem sie handeln, über eine entsprechende Regulierung und eine sichere Handelsumgebung verfügt. Boni sind das gewisse Extra, Grundvoraussetzungen für erfolgreiches Trading schaffen andere Kriterien bei einem Broker Vergleich.

In den letzten Jahren hat sich das Online-Brokerage-Geschäft stark verändert, da immer mehr Neobroker einen Kampf um günstige Gebühren begannen. Die zunehmende Internationalisierung ermöglichte es zudem, neue Kunden auf der ganzen Welt zu gewinnen und das Wachstum zu fördern. Um die Kundenbindung zu stärken, die Kontoeröffnung noch attraktiver zu gestalten und sich von der Konkurrenz abzuheben, boten einige Broker Bonusprogramme an.

Broker mit Bonus ohne Einzahlung: Gibt es das?

Es gab in der Vergangenheit einige Broker, die den Kunden einen Bonus ohne Einzahlung offerierten. Dies war für viele Kunden eine attraktive Möglichkeit, um das Trading risikofrei auszuprobieren, bevor sie dann doch ihr eigenes Geld investierten. Diese Boni können in Form von Geldprämien oder kostenlosen Trades beansprucht werden. Wenn die Kunden dann auf der Plattform aktiv waren, konnten die Broker durch Kommissionen und Spreads profitieren und den Bonus mehr oder weniger schnell amortisieren.

Heutzutage haben viele Broker jedoch diese Art von Bonusangeboten eingestellt. Vielmehr sind es kostenlose Demokonten, die einen risikofreien Test des Brokers ermöglichen. Die Demokonten vermitteln den Kunden ein besseres Verständnis für die Funktionsweise des Tradings und der Plattform, bevor sie mit echtem Geld handeln. Demokonten und Boni ohne Einzahlung sind attraktiv, sollten aber nicht allein entscheidend sein, wenn es um die Wahl des besten Brokers geht.

› Jetzt Konto bei Vantage Markets eröffnen(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Die unterschiedlichen Boni: Broker mit Bonus im Vergleich

Art des Bonus:Für wen?
Einzahlungsbonus (Deposit Bonus)Meistens nur für Ersteinzahlung und für alle weiteren Einzahlungen
Cashback BonusFür Trader, die viel traden
No Deposit BonusSehr selten für alle Neukunden
Risk Free BonusFür alle Bestandskunden
Freunde werbenBestandskunden mit Werbung Neukunde 
BonusaktionenNeu- und/oder Bestandskunden

Der Deposit Bonus

Ein Einzahlungsbonus (auch „Deposit Bonus“) ist ein Angebot eines Brokers, bei dem Kunden einen Bonus in Form von zusätzlichem Handelsguthaben erhalten, sobald sie Geld auf das Handelskonto transferieren. Die Höhe des Bonus variiert je nach Broker, häufig geht es um einen Prozentsatz der Einzahlung. Zum Beispiel kann ein Broker einen 50 % Einzahlungsbonus anbieten, sodass bei einer Einzahlung von 5000 Euro weitere 2500 Euro bereitgestellt werden. Meist sind solche Bonusangebote an bestimmte Bedingungen gebunden, sodass beispielsweise eine Auszahlung etwaiger Gewinne erst nach einer bestimmten Anzahl an Trades möglich ist.

Der Cashback Bonus

Ein Cashback Bonus ist ein Angebot eines Brokers, bei dem Kunden einen Teil der Handelsgebühren zurückerhalten, die sie für ihre Trades entrichten müssen. Die Höhe des Cashbacks variiert je nach Broker. Zum Beispiel könnte ein Broker einen Cashback von 5 % anbieten, sodass ein Kunde, der 1000 Euro an Handelsgebühren bezahlt hat, 50 Euro an Cashback ausgezahlt bekommt. Ein solches Angebot kann für Kunden attraktiv sein, die regelmäßig handeln und somit Gebühren sparen wollen. Dennoch sollten die Gebühren nicht zu hoch sein. Denn dann kann der Broker trotz Cashback Bonus nicht mit günstigen Wettbewerbern mithalten.

Der No Deposit Bonus

Ein No Deposit Bonus (auch „Bonus ohne Einzahlung“) ist ein Angebot eines Brokers, bei dem Kunden einen Bonus erhalten, ohne dass sie zuvor eine Einzahlung durchführen müssen. Wie dargestellt gibt es diese Art von Bonus jedoch immer seltener.

Der Risk Free Trades Bonus

Ein Risk Free Trades Bonus ist ein Angebot eines Brokers, bei dem Kunden eine bestimmte Anzahl von risikofreien Trades erhalten. Dies bedeutet, dass Kunden Trades platzieren können, ohne das Risiko zu haben, eigenes Geld zu verlieren. Denn Kunden bekommen den Verlust des Trades als Bonusguthaben zurückerstattet. Ein solches Angebot kann für Kunden attraktiv sein, die ihre Handelsstrategien testen oder ihr Risiko minimieren möchten. Denn hier gibt es wie beim Demokonto keine Downside, obgleich Gewinne möglich bleiben.

Empfehlungsbonus

Ein Empfehlungsbonus ist ein Angebot eines Brokers, bei dem Kunden einen Bonus erhalten, wenn sie den Broker Freunde weiterempfehlen und erfolgreich neue Kunden akquirieren. Der Broker profitiert nun von neuen Kunden, die auch Gebühren entrichten und gibt einen Teil der erwarteten Gewinne als Empfehlungsbonus an die werbenden Kunden weiter.

Gewinnspiele als Bonus beim Broker

Ein Gewinnspiel beim Broker ist eine Marketingaktion, bei welcher man Preise gewinnen kann. Dies können Geld, kostenlose Trades oder andere attraktive Vorteile sein, die im Zusammenhang mit dem Angebot stehen. Broker nutzen Gewinnspiele, um Kunden anzulocken und das Bewusstsein für ihr Angebot zu erhöhen. Diese können ebenfalls dazu beitragen, die Kundenbindung zu stärken und Interesse an neuen Produkten zu generieren.

› Jetzt Konto bei Vantage Markets eröffnen(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Warum ist ein Broker mit Bonus attraktiv?

Ein Broker mit Bonus kann für Anleger attraktiv sein, da dieser zusätzliche finanzielle Vorteile und Anreize bietet. Es gibt verschiedene Arten von Boni, wie zum Beispiel Willkommensbonus für Neukunden, Einzahlungsbonus und Handelsbonus. Diese sind je nach Broker unterschiedlich und sprechen unterschiedliche Arten von Trader an.

Ein weiterer Vorteil eines Brokers mit Bonus ist, dass dieser den Handel für Anleger erschwinglicher machen kann. Durch den Bonus kann ein Anleger mehr Geld zur Verfügung haben, um in verschiedene Vermögenswerte zu investieren. Dies kann dazu beitragen, das Risiko zu minimieren und Gewinne zu maximieren. Ein Bonus kann zugleich ein Anreiz sein, die Plattform auszuprobieren und sich mit dem Handel vertraut zu machen, ohne ein allzu großes finanzielles Risiko einzugehen.

Allerdings sind Boni meist an bestimmte Bedingungen und Einschränkungen geknüpft. Bevor sich Händler für einen Broker mit Bonus entscheiden, sollte man sicherstellen, dass man die Boni auch beanspruchen kann. Die Konditionen für Boni beim Broker sind immer wichtig. Zugleich ist ein Broker mit Bonus zwar attraktiv, es sollte aber auch – wie bei Vantage Markets beispielsweise – darüber hinaus ein hochwertiges und stimmiges Angebot bestehen.

Broker mit Bonus Vergleich: Das ist ebenfalls wichtig

Der Bonus ist das Eine, das grundlegende Angebot der Online Broker das Andere. Vordergründig sollte man bei der Wahl eines Brokers die folgenden Kriterien berücksichtigen, die die hier dargestellten Broker mit Bonus erfüllen.

  • Regulierung: Ein regulierter Broker bietet den Kunden die maximale Sicherheit. Eine Regulierungsbehörde stellt dann sicher, dass der Broker den Schutz der Einlagen gewährleistet.
  • Handelsgebühren: Die Handelsgebühren können je nach Broker und Art des Handels variieren. Hier ist es wichtig, die Gebühren zu vergleichen, um nicht die Rendite unnötig zu mindern.
  • Handelsplattform: Eine benutzerfreundliche und zuverlässige Handelsplattform ist wichtig, um effektiv zu handeln. Die Plattform sollte eine gute Auswahl an Handelsinstrumenten, Tools und Indikatoren bieten. Denn hier werden sich Trader in Zukunft bewegen.
  • Auswahl an Assets: Ein Broker mit einer breiten Auswahl von handelbaren Vermögenswerten bietet den Kunden mehr Flexibilität, das Portfolio zu diversifizieren und die eigene Strategie wie gewünscht umzusetzen.
  • Zahlungsmethoden: Eine Vielzahl von Zahlungsmethoden ist wichtig, damit Kunden ihre Gewinne schnell und einfach abheben oder das Konto effektiv kapitalisieren können.
  • Kundensupport: Ein guter Kundensupport sollte jederzeit erreichbar sein, um Kunden bei Fragen und Problemen zu unterstützen. Bestenfalls ist dieser über mehrere Kanäle verfügbar.
  • Bildungsmaterialien: Ein Broker, der umfangreiche Bildungsmaterialien anbietet, kann Kunden helfen, stets auf der Höhe der Zeit zu agieren und auf neue Entwicklungen adäquat zu reagieren.
  • Mobile App: Eine mobile App hilft den Kunden, von überall aus auf ihre Handelskonten zuzugreifen. Eine benutzerfreundliche, sichere und zuverlässige App ist daher ein wichtiger Faktor bei der Suche nach dem besten Broker mit Bonus.
Vantage
Vantage Markets Screenshot der Webseite
› Jetzt Konto bei Vantage Markets eröffnen(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Broker mit Bonus: So funktioniert die Kontoeröffnung bei Vantage Markets

Wer sich für Vantage Markets als besten Broker mit Bonus entschieden hat und in Zukunft die Boni nutzen möchte, um das Trading-Kapital aufzustocken, sollte zeitnah ein Konto eröffnen. Mit den folgenden Schritten gelingt dies erfahrungsgemäß in rund 10 Minuten, um mit dem Handel durchzustarten.

1. Bei Vantage Markets registrieren und Kontomodell auswählen

Zunächst müssen die Trader ein Konto bei Vantage Markets eröffnen, indem sie sich registrieren und die persönlichen Daten angeben. Dazu gehören Name, E-Mail-Adresse, Land und Telefonnummer. In diesem Schritt können Trader auch schon ihr Demokonto anpassen, die Handelsplattform, den Hebel und die Kontowährung auswählen. Anschließend werden sie Schritt für Schritt durch die Kontoeröffnung geführt.

2. Verifizierung durchführen

Als streng regulierter Broker ist bei Vantage Markets natürlich die Verifizierung erforderlich – dies bedeutet, dass Kunden ihre Identität bestätigen müssen. Dies gelingt vollständig online. Es ist lediglich ein gültiges Ausweisdokument erforderlich, das die Identität wie auch den Wohnsitz nachweist. Das Ganze ist in der Regel innerhalb von 24 Stunden bestätigt und schon können Sie mit dem Handel starten.

3. Handelskonto bei Vantage Markets kapitalisieren

Bevor man mit dem Trading beginnt, muss das Handelskonto kapitalisiert werden. Vantage Markets bietet seinen Kunden verschiedene Zahlungsmethoden wie Online-Wallets, Banküberweisung oder auch Kreditkarte an. Die Einzahlung ist vollständig kostenlos möglich.

4. Boni in Anspruch nehmen und vielfältig traden

Als beliebter Broker mit Bonus wirbt Vantage Markets um neue Kunden. Nun können die Händler sowohl erste Boni beanspruchen als auch eine Vielzahl verschiedener Handelsinstrumente traden. Da sich das Bonusangebot immer wieder ändert, sollte man die News von Vantage Markets auch als Bestandskunde aufmerksam verfolgen.

Vantage Markets Angebot
Vantage Markets Angebot

Das Fazit

Im Vergleich der besten Broker mit Bonus hat sich Vantage Markets als führender Anbieter herausgestellt. Der Broker bietet ihren Kunden großzügige Bonusangebote, die bei der Kontoeröffnung oder für das Trading genutzt werden können.

Zugleich zeichnet er sich darüber hinaus durch ihre Regulierung, Sicherheit und Handelsbedingungen aus, die für Kunden von großer Bedeutung sind. Vantage Markets ist durch die Vanuatu Financial Services Commission (VFSC) autorisiert und reguliert. Damit können Neukunden mit einem guten Gefühl ein Konto beim Broker mit Bonus eröffnen.

Dennoch bleibt es wichtig, dass ein Bonusangebot allein nicht ausschlaggebend sein sollte, wenn es um die Wahl eines Brokers geht. Kunden sollten andere Kriterien – wie hier dargestellt – benutzen, damit der Broker den persönlichen Bedürfnissen entspricht.

› Jetzt Konto bei Vantage Markets eröffnen(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

FAQs: Häufige Fragen:

Was ist ein Broker mit Bonus?

Ein Broker mit Bonus ist ein Broker, der seinen Kunden zusätzliche Anreize bietet, indem er Boni in Form von Geld, kostenlosen Trades oder anderen Vergünstigungen zur Verfügung stellt. Es handelt sich somit um einen herkömmlichen Finanzdienstleister – die einzige Besonderheit sind die Boni.

Bonus beim Broker – ist das seriös?

Ein Bonus beim Broker kann seriös sein, solange dieser transparent und fair ausgeschüttet wird. Zugleich sollte der Broker über eine entsprechende Regulierung verfügen. Kunden sollten stets die Bedingungen und Konditionen prüfen, bevor sie einen Bonus beanspruchen wollen.

Welcher Broker mit Bonus ist der Beste?

Im konkurrierenden Markt gibt es zunehmend eine große Auswahl an Broker mit Bonusangeboten. Die Auswahl des besten Brokers mit Bonus hängt von individuellen Anforderungen ab, wie z.B. Art des Handels, Gebühren, Regulierung und Handelsinstrumente.

Wie bekomme ich einen Bonus beim Broker?

Um einen Bonus beim Broker zu erhalten, müssen Kunden in der Regel bestimmte Bedingungen erfüllen und den Bonus dann aktiv beanspruchen. Kunden sollten sich auch bewusst sein, dass Boni oft an Bedingungen geknüpft sind und sich auf ihre Handelsstrategie auswirken können.

Alex Abate
Alex Abate ist spezialisiert im Bereich Trading und selbstständige Texterin. Sie bringt bereits jahrelange Erfahrung im Wertpapierhandel und der Anlage mit und ist für die Beurteilung sowie den Test verschiedener Broker auf dem Markt zuständig.
Schreibe ein Kommentar

Skaliere mit uns dein Trading
Wir suchen lernwillige Trader zum ausbilden und begleiten diese langfristig.
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schritt 1 von 9

Was beschreibt dich am besten?

Was trifft auf dich zu? * Dieses Feld ist erforderlich
Trading.de veröffentlicht alle Beitrage nach strikten Redaktionsrichtlinien. Durch unsere erfahrenen Autoren und disziplinierter Kontrolle veröffentlichen wir aktuelle und geprüfte Inhalte. Auch ältere Beiträge werden von uns immer wieder geupdatet und mit aktuellen Inhalten versehen. Lesen Sie warum Sie uns vertrauen können
Finanzierung
Trading.de ist eine unabhängige Webseite und ein unabhängiges Vergleichsportal. Alle Artikel, Tools oder Informationen werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Trading.de dient ausschließlich als Informationsquelle. und ist keine Anlageberatung. Ein Teil unserer Finanzierung geschieht durch Partner, die wir durch Partnerlinks bewerben. Ebenfalls finanzieren wir uns durch den Verkauf von Trading Ausbildungen und Trading Wissen. Kunden bzw. Trader, die unsere Links nutzen, haben dadurch keine Nachteile. Manchmal können wir sogar dadurch Sonderangebote für unsere Leser bereitstellen. Für vermittelte Kunden können wir eine Provision erhalten. Lesen Sie wie wir uns finanzieren.