CFD Bonus Vergleich – Wo gibt es den besten CFD Bonus?

INHALTSÜBERSICHT
startguthaben roboforex

Mittlerweile gibt es über 30 CFD Broker am Markt, die Tradern eine Handelsplattform und ihren Service zur Verfügung stellen. Dabei zählt oft jeder Kunde und die Broker möchten sich von ihren Mitbewerbern abheben. Dazu dienen nicht nur interessante Leistungen und gute Konditionen, sondern zahlreiche Broker stellen ihren (Neu-)Kunden auch einen CFD Bonus zur Verfügung.

In unserem Beitrag möchten wir zunächst darauf eingehen, worum es sich beim CFD Trading handelt und wie der Handel mit Differenzkontrakten funktioniert. Ferner erläutern wir, was ein CFD Bonus eigentlich ist und welche Broker besonders interessant sind, wenn es um einen solchen Bonus geht. Darüber hinaus erfahren Sie, worauf Sie im Zusammenhang mit einem CFD Bonus achten sollten.

Was ist CFD Trading?

Mit CFD Trading wird der Handel mit sogenannten Contracts For Difference, den Differenzkontrakten, bezeichnet. CFDs fallen in die Gruppe der Derivate, die sich immer auf einen Basiswert beziehen. Das trifft ebenfalls auf das CFD Trading zu, mittels dessen Sie auf die Kurs- und Preisentwicklung der folgenden Basiswerte spekulieren können:

  • Aktien
  • Devisen
  • Indizes
  • Kryptowährungen
  • Rohstoffe

Beim CFD Handel spekulieren Sie immer unter Einbezug eines Hebels. Das bedeutet, dass der CFD Broker Ihnen ein Vielfaches Ihres eigenen Geldes leiht, mit dem Sie handeln möchten. Sie müssen lediglich eine kleine Sicherheitsleistung stellen, die sogenannte Margin.

Das CFD Trading beinhaltet die Chance auf hohe Gewinne, oft binnen weniger Tage oder sogar Stunden. Auf der anderen Seite steht diesen Chancen das Risiko großer Verluste gegenüber, die auch Totalverluste mit einschließen. 

Mittels CFD Trading haben Sie die Möglichkeit, nicht nur auf steigende Preise und Kurse des Basiswertes zu spekulieren, sondern Sie können ebenfalls von sinkenden Kursen profitieren. Dafür müssen Sie sich entscheiden, ob Sie die Differenzkontrakte kaufen oder verkaufen möchten. Bei der Wahl des CFD Brokers sollten Sie sorgfältig vorgehen, denn der Anbieter hat einen nicht unerheblichen Einfluss darauf, wie erfolgreich Sie in der Zukunft mit Differenzkontrakten handeln.

Was ist ein CFD Bonus?

Es gibt eine Reihe von Merkmalen und Eigenschaften, anhand derer Sie die zahlreichen CFD Broker miteinander vergleichen sollten, um sich für den aus Ihrer Sicht besten Anbieter zu entscheiden. Dazu zählen zum Beispiel:

  • Handelsangebot
  • Konditionen wie maximaler Hebel
  • Kundenservice
  • Handelsplattform
  • Demokonto
  • Lern- und Wissensbereich

Zu den weiteren Kriterien kann auch ein sogenannter CFD Bonus gehören. Worum handelt es sich dabei? Aktuell gibt es eine ganze Reihe von CFD-Brokern, die mit Bonusangeboten locken. Meistens richtet sich der Bonus ausschließlich an Neukunden, wenn Sie bisher also noch kein Handelskonto beim entsprechenden CFD Broker haben. Wenn Sie sich dann beim CFD Broker anmelden und registrieren, erhalten Sie oft einen Bonus oder eine Prämie gutgeschrieben.

Achtung: In der EU regulierte Broker dürfen mittlerweile keinen Einzahlungsbonus mehr anbieten! Lediglich Boni ohne zu erfüllende Bedingungen, beispielsweise 25 Euro für die Registrierung, oder auch sogenannte Freundschaftswerbungen sind erlaubt. Für Broker außerhalb der EU gibt es diese Einschränkung nicht. 

CFD Bonus als Startguthaben

In den meisten Fällen gibt es den CFD Bonus seitens des Brokers als Startguthaben auf Ihrem neuen Handelskonto. Sachprämien sind inzwischen eher unüblich. Stattdessen schreiben die weitaus meisten CFD Broker einen Geldbonus gut. Manchmal handelt es sich nicht um Startguthaben, sondern stattdessen können bestimmte Gebühren mit dem entsprechenden Bonus verrechnet werden. Am gängigsten ist jedoch das Startguthaben, welches Sie in Form des Bonus erhalten.

CFD Bonus mit Bedingungen

In den meisten Fällen ist die Gutschrift des CFD Bonus an mindestens eine Bedingung geknüpft. Diese sieht häufig so aus, dass Sie als Trader innerhalb eines Mindestzeitraums eine festgelegte Anzahl an Trades durchführen müssen. Zudem werden die meisten Boni ausschließlich an Neukunden vergeben. Sie dürfen dann in der Regel mindestens sechs bis zwölf Monate zuvor kein Handelskonto bei dem entsprechenden CFD Broker geführt haben.

Kunden werben Kunden

Neben dem CFD Bonus in Form des Startguthabens für Neukunden gibt es noch eine weitere, häufiger auftretende Bonusart, die oft als „Kunden werben Kunden“ bezeichnet wird. In diesem Fall sind Sie bereits Bestandskunde, werben allerdings einen weiteren Kunden, der dann beim Broker ein Handelskonto eröffnet. In diesen Fällen bekommen meistens Sie als Werbender sowie der Neukunde einen Bonus gutgeschrieben, wiederum häufig als Guthaben auf das Handelskonto.

Vieltrader CFD Bonus

Wie Sie an der Stelle bereits merken, gibt es nicht nur den einen Bonus, der von allen CFD Brokern genutzt wird. Vielmehr existieren am Markt mehrere Bonusarten, wie zum Beispiel auch der sogenannte Vieltrader Bonus. Dieser beinhaltet, dass ab einer bestimmten Anzahl von Trades Bonuszahlungen erfolgen. Dabei gibt es in aller Regel eine Staffelung, die zum Beispiel wie folgt aussehen könnte:

  • 1 bis 10 Trades pro Monat: 50 Euro
  • 11 bis 20 Trades pro Monat: 75 Euro
  • Ab 21 Trades pro Monat: 100 Euro

Wie bei nahezu allen Bonusarten, können Sie sich die Gutschrift nicht einfach auszahlen lassen. Stattdessen müssen Sie den CFD Bonus zum Beispiel mindestens fünfmal einsetzen, damit dieser anschließend auszahlungsreif ist.

Unserer nachfolgenden Tabelle können Sie noch einmal übersichtlich angeordnet entnehmen, welche Art von CFD Bonus es in der Praxis gibt und unter welchen Voraussetzungen Sie diesen CFD Bonus erhalten. 

Art des Bonus Für wen?
NeukundenbonusNeue Kunden des Brokers
EinzahlungsbonusMeistens nur für Ersteinzahlung
Vieltrader Bonus Für Trader mit höheren Umsätzen
Freunde werbenBestandskunden mit Werbung Neukunde 
BonusaktionenNeu- und/oder Bestandskunden

Wann wird der CFD Bonus ausgezahlt?

Natürlich haben auch die CFD Broker kein Geld zu verschenken, sondern stattdessen dient der CFD Bonus in der Regel als Lockmittel für die Kontoeröffnung. Zwar werden die Boni wie dargestellt gutgeschrieben, allerdings können Sie den erhaltenen CFD Bonus normalerweise nicht sofort auszahlen lassen. Stattdessen gibt es sogenannte Bonusbedingungen, die Sie erfüllen müssen, damit die Gutschrift auf dem Handelskonto tatsächlich abgerufen werden kann.

Die meisten Bonusbedingungen der CFD Broker sehen vor, dass der Bonus in einer gewissen Anzahl umgesetzt werden muss. Das bedeutet Folgendes: Haben Sie zum Beispiel eine Bonusgutschrift in Höhe von 100 Euro erhalten, müssen Sie diesen Betrag beispielsweise fünfmal in Form eines Handelsauftrages einsetzen, damit er anschließend ausgezahlt werden kann. 

Meistens wird dann gar kein Bonus mehr existieren, da die Wahrscheinlichkeit nicht gering ist, dass bei fünf Handelsaufträgen zumindest ein Trade verlustreich ist. Oft kommt es daher gar nicht dazu, dass der Bonus tatsächlich ausgezahlt werden kann. Exakt aus diesem Grund ist es zwar sinnvoll, die Angebote der Broker im Bereich CFD Bonus zu vergleichen. Sie sollten den Bonus allerdings andererseits nicht zu schwer bei Ihrer Entscheidung für oder gegen bestimmte CFD Broker gewichten.

Die besten CFD Broker mit CFD Bonus im Vergleich

Im Folgenden möchten wir einige CFD Broker aufführen, die aktuell einen Bonus im Angebot haben. Beachten Sie allerdings, dass sich dies fortlaufend ändern kann, auch was zum Beispiel die Höhe des CFD Bonus angeht. Daher bitten wir Sie darum, sich stets selbst über die Webseite des Brokers zu informieren, ob zu dem Zeitpunkt ein Bonus angeboten wird, zu dem Sie vielleicht dort ein Handelskonto eröffnen möchten.

RoboForex

roboforex bonus

Wenn es ausschließlich um den CFD Bonus geht, dann halten wir momentan RoboForex für den besten CFD Broker mit CFD Bonus. Der klassische Einzahlungsbonus beläuft sich auf 120 Prozent, und zwar nicht nur für Ihre erste, sondern auch für weitere Einzahlungen.

Dabei kann eine Wahl zwischen mehreren Bonusbeträgen erfolgen, angefangen von 25 bis 120 Prozent. Auf maximal 50.000 Euro Einzahlung wird dann ein Bonus von bis zu 120 Prozent gutgeschrieben. Da der Broker in Belize ansässig ist, darf er nach wie vor auch einen solchen Einzahlungsbonus anbieten.

FXFlat

fxflat freundschaftswerbung.ong_

Beim Broker FXFlat gibt es einen Bonus für eine Freundschaftswerbung. Dort erhält der Werbende entweder einen CFD Bonus von 150 oder 250 Euro, je nachdem, wie viel Kapital der Neukunde auf sein Handelskonto einzahlt. Es müssen mindestens 500 Euro eingezahlt werden, ab 25.000 Euro gibt es den Bonus von 250 Euro. 

GKFX

trive homepage

GKFX gehört zu den renommiertesten CFD Brokern und arbeitet mit verschiedenen Bonusangeboten. Es gibt in erster Linie ein sogenanntes Starter-Paket, welches abhängig von der Ersteinzahlung ist. Die entsprechenden Pakete beinhalten dann mehrere Leistungen, wie zum Beispiel regelmäßige Marktausblicke oder das Nutzen einer Fundamentalanalyse. Es gibt also momentan bei GKFX keinen Geldbonus in Form einer Gutschrift auf das Handelskonto.

XTB

xtb homepage

Bei XTB wurde bis vor einiger Zeit der klassische Einzahlungsbonus gutgeschrieben – allerdings nicht durchgängig, sondern im Zuge von Sonderaktionen. Momentan gibt es „nur“ noch einen Willkommensbonus, der jedoch ausschließlich Kunden außerhalb der EU angeboten wird. Der Bonus kann sich auf bis zu 50 Prozent der Ersteinzahlung belaufen. Ein Bargeldbonus existiert nicht. 

IG

ig homepage

Bei IG gibt es keinen klassischen Neukunden- oder Ersteinzahlungsbonus wie bei vielen anderen Brokern, die wir bisher kurz vorgestellt haben. Allerdings profitieren Trader als Bestandskunden von einem CFD Bonus, der seitens des Brokers als Active Trader Bonus bezeichnet wird. Wie der Name bereits verrät, findet die Gutschrift für besonders aktive Trader statt, die sehr häufig und höherer Volumina handeln. Der Bonus besteht in einer (teilweisen) Rückerstattung der Handelsgebühren.

Markets.com

markets.com-website

Bei Markets.com gibt es zwar momentan nicht den höchsten CFD Bonus, dafür allerdings zwei unterschiedliche Bonusvarianten. Zunächst einmal bekommen alle Neukunden eine Bonusgutschrift in Höhe von 25 Euro dafür, dass sie ihre Telefonnummer bestätigen. Darüber hinaus locken interessante Prämien damit, dass Sie einen anderen, neuen Kunden für den CFD Broker werben. 

RoboForex – bester CFD Broker mit Bonus

Die meisten CFD Broker locken insbesondere Neukunden nach wie vor mit einem durchaus interessanten Bonus. Wenn Sie relativ häufig und größere Volumina handeln, kann die Höhe des CFD Bonus sicherlich zu den Entscheidungskriterien für oder gegen bestimmte Broker zählen.

Unserer Ansicht nach ist momentan RoboForex der CFD Broker mit dem besten Bonus. Wie Sie unserer Kurzbeschreibung entnehmen konnten, beläuft sich der Einzahlungsbonus auf bis zu 125 Prozent. Auch darüber hinaus kann RoboForex mit einem guten Leistungs- und Servicepaket im Bereich des CFD Trading überzeugen.

FAQ – CFD Bonus

Was ist ein CFD-Bonus?

Ein CFD-Bonus ist eine Prämie, die ein CFD-Broker anbietet, um neue Kunden zu gewinnen oder bestehende Kunden zu belohnen. Diese Boni können in Form von Geldprämien, Handelskrediten oder anderen Vorteilen wie zusätzlichem Schulungsmaterial oder Risikomanagement-Tools angeboten werden.

Wie bekomme ich einen CFD-Bonus?

Um einen CFD-Bonus zu erhalten, müssen Sie sich in der Regel bei einem CFD-Broker anmelden und ein Handelskonto eröffnen. Manche Broker bieten Boni an, wenn Sie eine bestimmte Summe Geld auf Ihr Handelskonto einzahlen, während andere Boni für das Abschließen von Handelsaktivitäten oder das Erreichen von Handelsvolumenzielen anbieten. Es ist wichtig, die Bedingungen und Konditionen des Bonusses sorgfältig zu lesen, bevor Sie ihn annehmen, um sicherzustellen, dass Sie alle Anforderungen erfüllen können und verstehen, wie der Bonus freigesetzt wird.

Gibt es Risiken beim Annahme eines CFD-Bonus?

Ja, es gibt Risiken bei der Annahme eines CFD-Bonus. Einige Boni sind an bestimmte Handelsbedingungen gebunden, wie beispielsweise das Erreichen eines bestimmten Handelsvolumens oder das Halten einer Position für eine bestimmte Zeitdauer. Wenn Sie diese Bedingungen nicht erfüllen, kann es sein, dass Sie den Bonus verlieren oder sogar Geld verlieren, wenn der Bonus als Handelskredit angeboten wurde. Es ist daher wichtig, sicherzustellen, dass Sie die Bedingungen und Konditionen des Bonusses vollständig verstehen und in der Lage sind, sie zu erfüllen, bevor Sie den Bonus annehmen.

Über den Autor

Du willst profitables Trading erlernen?

Wir zeigen dir durch profitable und jahrelange erprobte Trading-Strategien ein Vermögen aufzubauen ohne überdurchschnittliche Risiken eingehen zu müssen.
Telegram_logo

Exklusive Analysen und Inhalte in unserer Telegram-Gruppe!