Börsencrash – Definition & Erklärung

INHALTSÜBERSICHT

Um das Phänomen Börsencrash genau zu verstehen, müssen wir uns das beste Beispiel der Geschichte ansehen. Am 29. Oktober 1929 ereignete sich der Schwarze Dienstag, ein Ereignis, das in der Wirtschaftsgeschichte als eine der schlimmsten Krisen auf dem internationalen Finanzmarkt bekannt ist: der Zusammenbruch der New Yorker Börse aufgrund von zu viel Aktienhandel an einem bestimmten Tag. Infolge des Finanzcrashs gerieten die Vereinigten Staaten von Amerika und ein Großteil der industrialisierten Welt zwischen 1929 und 1939 in die Große Depression, die längste und schwerste Wirtschaftskrise in der Geschichte der westlichen Industrieländer.

In den 1920er-Jahren stieg der US-Aktienmarkt nach einer Phase chaotischer Spekulationen bis August 1929 rasant an. Zu diesem Zeitpunkt war die Produktion zurückgegangen und die Arbeitslosigkeit gestiegen, so dass die Lagerbestände weit über ihrem tatsächlichen Wert lagen. Weitere Ursachen für den Börsenkrach waren die niedrigen Lohnsummen, die hohe Verschuldung, die schwierige Lage des Agrarsektors und das Übermaß an großen Bankkrediten. Im September und Anfang Oktober begannen die Aktienkurse zu fallen, und am 18. Oktober 1929 kam es zum Börsencrash.

Unter den Aktionären brach Panik aus, und am 24. Oktober 1929 wurde eine Rekordzahl von 12.894.650 Aktien gehandelt. Investmentgesellschaften und Großbanken versuchten, den Markt durch den Kauf großer Aktienbestände zu stabilisieren, was am 25. Oktober 1929 zu einer enormen Mobilisierung führte. Wenige Tage später, am 28. Oktober 1929, befand sich der Markt im freien Fall, und am 29. Oktober 1929 brachen die Aktienkurse vollständig ein, und an der New Yorker Börse wurden an einem einzigen Tag 16.410.030 Aktien gehandelt. An diesem Tag gingen Milliarden von Dollar verloren und Tausende von Anlegern wurden von der Börse vertrieben.

Über den Autor

Du willst profitables Trading erlernen?

Wir zeigen dir durch profitable und jahrelange erprobte Trading-Strategien ein Vermögen aufzubauen ohne überdurchschnittliche Risiken eingehen zu müssen.
Telegram_logo

Exklusive Analysen und Inhalte in unserer Telegram-Gruppe!